6.15 The French Mistake

    Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen die Nutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

    • Hätte ich auch von keinem der Beiden erwartet *;)*
      Die Sonnenbank in der Eingangshalle wäre nicht nur seltsam, sondern absolut prollig *lol1*


      What the hell?! I mean, normal people, they see a monster, and they run. But not us, no, no, no, we -- we search out things that want to kill us. Yeah? Huh?
      Or eat us! You know who does that? Crazy people! We...are insane!
    • Meistens steh sowas ja im Keller *cool* angeschlossen ans heimeigene Fitneßcenter *;)* Aber da hab ich sogar Bekannte, die das haben. Ist also nicht wirklich "Luxus".

      Ich find's ja mal wieder "genial" wie manche Fans nicht zwischen Realität und Fiktion unterscheiden können. Ich möchte nicht wissen, wie viele jetzt wirklich glauben dass Jared so wohnt. Übrigens twitterte Clif noch das Jensen KEINEN Fishtank im Trailer hat. :)
    • angelinchains schrieb:

      Ich find's ja mal wieder "genial" wie manche Fans nicht zwischen Realität und Fiktion unterscheiden können. Ich möchte nicht wissen, wie viele jetzt wirklich glauben dass Jared so wohnt. Übrigens twitterte Clif noch das Jensen KEINEN Fishtank im Trailer hat. :)
      So lange niemand glaubt, dass Misha wirklich tot ist. Ich glaube dann würde man das Geräusche, dass mein Kopf beim Aufprallen auf den Tisch macht einmal um den Erdball rumgehen hören *wasnt*
    • Folge gesehen und für gut befunden. *thumps* Die Logik ist ja auch genial, während die Schauspieler sich selbst spielen, werden die "normalos" von Schauspielern gespielt. Klasse Parodoxon. Misha als hysterische Diva hatte auch was *lach1* Gen fand ich cute und alles andere hat auch gepasst.

      Die Trailer der beiden sind in Wirklichkeit stinknormal groß (so wie die Wohnwägen, die wir kennen) und weiß. Und nein, Jared haust definitiv nicht in so ner "Hütte" *:D* *;)*
    • Meiner Meinung nach, war in der folge so gut wie alles überzogen. *;)* So wie auch Mishas reaktion als er angeriffen wurde. Das war sowas von schlecht von Misha aber auch gleichzeit wiitzig gemacht.

      Das mit den Zeiten kenne ich auch von einer anderen Serie aus. Aber da finde ich es nicht schlimm. Das ist einfach eine Feststellung wie oft jemand in der Folge zu sehen ist. Dann wird das ganze berechnet auf die Staffel und der gesammten Serie. Ich finde das eigentlich sehr interesannt. *gg*

      Gut, ich weiß nicht wie die SPN Ami Fans ticken. Vielleicht sind die ja wirklich argh schlimmer dran und sind schon reif für die Klapse.

      Was mir noch aufgefallen ist, beim zweiten mal gucken. Robert (Bob) Singer hat Dean Cain und den Namen "Lois" erwähnt. Falls ihr es nicht wisst, ich glaube das ist ein weiter gag. Da Robert Singer damals Produzent der Serie war. *;)*
    • Es musste ja alles überzogen sein, war ja Sinn dieser Episode.

      Naja, wenn man bedenkt, dass viele Fans echt glauben, Jared würde in so nem feudalen Haus wohnen und Jensen in so nem Luxus-Überdrüber-Trailer am Set rumhängt, dann mal dir mal aus, WIE ERNST es denen mit den Sendezeiten ist. Das was du meinst, ist ja für die Statistik. Wir reden hier von "Fanatics", die mit Stoppuhr vor der Glotze sitzen und die Zeit nehmen, wer, wann wie lange usw. Und das bitte, ist krank. Ich will die Serie bitte in Ruhe angucken - ohne TickTack in der Hand. *headdesk*
    • Die Folge bekommt von mir 97 von 100 Punkte!!
      So was von genial überzogen! Ich frag mich, ob Ben Edlund dafür auf dem Set rumgehangen hat oder ob man ihm die Insidersachen zugesteckt hat!
      Natürlich ist alles maßlos übertrieben was die Ausstattung des Trailers und der Mansion angeht, aber in allem steckt ein bisschen was vom RL.
      Jared und Gen mögen Tiere, unterstützen Charities, lieben Kunst usw., Jensen mag Fische (fangen und essen), guckt sich seine Dailies an und liebt technische Spielsachen (der Heli gehört wohl Clif).
      Minuspunkte gibt's nur für 1) Warner/CW für ihre Vertragsklauseln, so dass außer Lou Bollo und den Stuntdoubles von Jared und Jensen niemand von der Originalcrew in der Episode zu sehen ist - ich hätte schon gerne Dean's Reaktion gesehen, wenn er zum "echten" Clif ins Auto gestiegen wäre: "Tiny?!?"
      2) keine Fans oder Fanpost. Kann ich aber verstehen, da wir Fans ja schon in The Real Ghostbusters hatten und ich annehme, dass wenn sie zum Beispiel die Wand mit all den Fan-Postkarten zeigen, dass es eventuell rechtliche Probleme gibt - Allerdings: ich weiß zumindest von einer Sache, die in die Folge reingerutscht ist, die zumindest faninspiert ist (sorry an die, denen ich es schon anderweitig gepostet habe) - aber ich bin schier vom Stuhl gerutscht als sie die Warhol-Bilder in der Eingangshalle von der Padalecki-Villa zeigten. Natürlich hab ich erstmal gedacht, gut, jetzt nicht ausflippen, ist bestimmt nur Zufall und man kann sich ja schnell mal was einbilden. Aber: ich hatte dem Prop Master/Art Department im Dezember letzten Jahres einen Kalender geschickt für 2012 (als netten Hinweis, dass sie mal ein bisschen auf das Datum und das Jahr bei ihren Requisiten achten sollen) und in diesem hab ich eine Warhol-Collage von Jensen drin gehabt - und dann seh ich die Bilder von Gen und Jared dort in der Serie. Ich kann nur sagen, sehr schön geworden! Und ich bin stolz wie Oscar, dass sie (wahrscheinlich) meine Idee benutzt haben. Und nein, ich glaube nicht, dass die beiden wirklich Bilder von sich zuhause hängen haben (außer Hochzeitsbilder und Bilder von den Hunden), aber in der Folge war das spitze!
      3) das einzige für mich, was nicht stimmig war, ist die Tatsache, dass die beiden wohl Mega-Stars sind, Kreditkarte ohne Limit usw - aber nur ein paar Hansel die Show angucken - hä?
      So, und jetzt guck ich mir nochmal die "Acting 101" Szene an! ROFLMAO
    • Ich fand die Folge ganz gut - war aber gleichzeitig auch etwas irritiert vom Handlungsbogen an sich.
      Der war nicht schlecht - das nun wirklich nicht, aber irgendwie kam er mir doch ein bisschen "einfallslos" vor.
      Ich meine nicht die Tatsache, dass sie im Paralleluniversum landen - inclusive der Gags, sondern die Corestory um den Schlüssel
      ...und warum arbeiten jetzt Balthasar und Castiel nochmal zusammen? Das ist mir irgendwie entgangen ...
      Genauso, wie ich nicht so wirklich nachvollziehen kann, warum Raphael auf den Schlüsseltrick reingefallen ist, der ist doch sonst auch nicht so "dämlich" *kratz* ...
      [IMG:http://farm6.static.flickr.com/5147/5580719812_364587aa41.jpg]

      Yes, I am able to talk about things other than Supernatural.
      I just choose not to.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von angelinchains ()

    • Kurz zusammengefasst, die ganze Aktion war ein riesiges Ablenkungsmanöver um für Cas den Weg frei zu machen, damit er in den Besitz der "himmlischen Waffen" kommt. Raphael ist von seiner Gier schon dermaßen geblendet, dass er offensichtlich darauf reingefallen ist und gut inszeniert war das allemal. *;)* Und Balthazar hat mit Castiel kooperiert, da er ja ohnehin offene Rechnungen mit Raphael zu haben scheint.

      Erschreckend für mich in den letzten beiden Folgen: Deans sorgloser Umgang mit Tabletten und Alkohol. Auch nicht grad die ultimative Lösung für Probleme, egal jedwelcher Art. *down*
    • Ich finde die Zusammenarbeit von Balthazar und Castiel jetzt nicht so verwunderlich, weil immerhin haben die beiden eine Vorgeschichte und demnach scheinen sie ja Freunde gewesen zu sein und auf mich wirkte es in der Folge so als hätte Balthazar ein wenig aufgegeben sein Ding durchzuziehen und stattdessen seinem Kumpel zu helfen. Ob es vielleicht wirklich so ist? Muss man wohl die nächsten Folgen abwarten, ob sich zu dem Thema noch was ergibt.
    • Nachdem ich die Folge auch endlich mal gucken konnte... :D
      Fand sie super. Habe lange nicht mehr so bei einer SPN-Folge gelacht, ich glaube, das war wirklich meiner Meinung nach die lustigste bisher. Die Acting-Szene war so herrlich und Misha war super, wie er bei dem Überfall drauf war. :D "WHAT?!"
      Na und allgemein hat mir alles sehr gut gefallen.

      Habe nur eine Frage. Ich bin nicht so tief drin im Fandom und habe mich deswegen gefragt, warum sie bei Jared und Jensen immer meinten "Seit wann redet ihr miteinander?" und sowas. Ich dachte, sie wären beste Freunde? *kratz*
    • Final Judgement schrieb:


      Habe nur eine Frage. Ich bin nicht so tief drin im Fandom und habe mich deswegen gefragt, warum sie bei Jared und Jensen immer meinten "Seit wann redet ihr miteinander?" und sowas. Ich dachte, sie wären beste Freunde? *kratz*


      Es gab/gibt Gerüchte, dass die beiden sich eigentlich nicht verstehen und bei Conventions nur vorgeben sich gut zu verstehen. Daher kamen auch Gerüchte, dass die beiden hinter der Kamera nicht miteinander reden würden. Woher die Gerüchte kamen und warum sie aufkamen weiß ich nicht. Vielleicht kann da wer anderes weiterhelfen *ka*
    • Diese Gerüchte flammten zu Anfang mal auf, weil sich keiner vorstellen konnte, dass man so intensiv zusammen arbeiten kann und sich dabei nicht den Nerv tötet.
      Aber ich glaube, es war ausschließlich darauf gemünzt, dass es eben in Realität NICHT so ist, dass sie beste Freunde sind und ständig zusammen abhängen, also genau das Gegenteil von 'nicht miteinander reden'.


      What the hell?! I mean, normal people, they see a monster, and they run. But not us, no, no, no, we -- we search out things that want to kill us. Yeah? Huh?
      Or eat us! You know who does that? Crazy people! We...are insane!
    • Also ich fand diese Folge einfach nur zum schreien komisch. Einfach fantastisch vorallem das "Padalecki" und dann als sie sich angesehen haben.
      Und dann der Trailer, ich weiss Jensen hat so einen nicht aber genial.
      Und dann als er sah das sie nicht mal in den USA sondern in Kanada sind !! einfach nur herrlich.
      Schade fand ich auch das nicht anderer Darsteller dabei waren aber egal.

      Die Story, fand ich auch nicht so schlecht. Witzig irgendwie
    • SydneyB schrieb:

      Aber ich glaube, es war ausschließlich darauf gemünzt, dass es eben in Realität NICHT so ist, dass sie beste Freunde sind und ständig zusammen abhängen, also genau das Gegenteil von 'nicht miteinander reden'.
      Ja ich habe es auch genau so verstanden. Wäre schon mehr als seltsam wenn die Zwei sich privat nicht verstehen aber jeweils auf der Hochzeit des anderen waren *:D*
      Aus eigener Erfahrung kann ich sagen das man sicher niemanden einlädt den man nicht leiden kann ^^

      Ich fand die Folge auch klasse. Hab selten so viel gelacht auch wenn ich erst verwirrt war durch die Handlung. Denn ich hab die Epi gesehen bevor ich irgendwas davon gehört oder hier gelesen hatte! Quasi Überraschungseffekt ^^
      Genial fand ich das scheinbar schwere Wort "Padalecki" *lach* und der Fishtank in Jensens Wagen. Herrlich..... aber auch das Haustier im Garten von Gen + Jared. Oder wo die Zwei ständig die Szene nachspielen mussten und einfach nichts klappte. Ich fand die Folge super, werde sie mir sicher auch noch mal anschauen.

      Ich finde übrigens auch das man teilweise zu viel analysieren kann. Ich hab mich früher immer über meine Mutter aufgeregt wenn wir Popcorn-Kino geschaut haben. Sie motzte immer: Das ist unlogisch- und dies in unlogisch- das geht gar nicht und so weiter und sofort.. Mein Gott- einfach mal abschalten, lachen und genießen *thumps*
    • Coco29 schrieb:

      Ich finde übrigens auch das man teilweise zu viel analysieren kann. Ich hab mich früher immer über meine Mutter aufgeregt wenn wir Popcorn-Kino geschaut haben. Sie motzte immer: Das ist unlogisch- und dies in unlogisch- das geht gar nicht und so weiter und sofort.. Mein Gott- einfach mal abschalten, lachen und genießen *thumps*


      Super! Endlich mal jemand, der auch einfach nur schaut, um sich unterhalten zu lassen! *gimme5*
      Ich nehme, was ich kriege, einfach, weil ich sehen will, was mit meinen Lieblingsbrüdern weiter geschieht. Deutliche, unübersehbare Böcke sehe ich viel öfter in anderen Shows als in unserer fave...


      What the hell?! I mean, normal people, they see a monster, and they run. But not us, no, no, no, we -- we search out things that want to kill us. Yeah? Huh?
      Or eat us! You know who does that? Crazy people! We...are insane!