2.07 Masquerade

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 2.07 Masquerade

      Stefan and Damon decide on a new plan to deal with Katherine at the Lockwood's masquerade ball. Katherine calls on an old friend, Lucy, to attend the ball with her. Bonnie, Jeremy and Alaric all do what they can to help Stefan and Damon, but Katherine has a surprise planned that none of them could foresee. Things take an ugly turn when Matt and Tyler start doing shots with their friends. Sarah Canning also stars. Charles Beeson directed the episode written by Kevin Williamson & Julie Plec.

      Songs in dieser Episode
      Cruel Black Dove “Love My Way” (Psychedelic Furs Cover)
      Gorillaz “On Melancholy Hill” (Feed Me Remix)
      Digital Daggers “Head Over Heels” (Tears For Fears Cover)
      Morning Parade “Under The Stars”
      Joel & Luke “People Change”
      Kaskade Feat. Dragonette “Fire In Your New Shoes”
      Tawgs Salter “Brave”
      LG angelinchains

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von black pearl ()

    • Spoiler anzeigen
      Caroline stalkt Matt und lässt sich mal wieder von Katherine rumschubsen. Lame. ^^
      Katherine hat mir zuviele Asse im Ärmel. Nun auch noch diese Hexe. :/

      Stefan, Damon und Co planen Katherine umzubringen. Endlich. Aber das wird wohl nix. *g* Und ich muss an dieser Stelle mal erwähnen das ich Bonnie als neutralen Pol richtig toll finde in der Serie. Ich find es gut das es auch einen Charakter mit Misstrauen gibt der Moral vor alles andere stellt und sich nicht einfach damit gutstellen kann das Damon und Stefan es ja eigentlich 'gut' meinen und anständige Kerle sind. Jeremy ist mir da auch viel zu zutraulich, immerhin hat Damon in getötet.. hm.

      Aber weiter im Text. Der tolle Maskenball. Katherine ist mal wieder sie selbst indem sie Stefan droht jemanden umzubringen wenn er nicht mit ihr tanzt. Sie tanzen zusammen und sie bringt natürlich trotzdem jemanden um. *:D*
      DAS hätte er kommen sehen müssen. ^^
      Der Plan nimmt seinen Lauf und sogar Caroline macht ihre Sache gut mit Katherine. Muss gestehen das ich zuerst ziemlich verwirrt war als Elena plötzlich auch Wunden bekommen hat als der Kampf mit Kat da ausbrach. Hatte schon ein riesen Plothole befürchtet doch dann kam ja ihre Hexe als Erklärung. Clever Katherine.
      Sehr schön war danach die Szene wie die drei in dem Raum da gefangen waren und reden konnten. lol ein Vampir der zu wenig liebt, einer der zuviel liebt und einer der sich nur selbst liebt. *rofl* gut erkannt. *g*

      Ganz nebenbei wird Tylers Fluch noch in Kraft gesetzt als dieses Mädchen stirbt nachdem Matt es versaut hat. ^^ Gott sei dank muss ich sagen. Ich will nicht das Matt draufgeht auch wenn der Null Ahnung von nix hat. *g*
      Bin erstaunt wie gut Caroline die Situation gemanaged hat um Tyler da rauszuhauen.

      Süß wie sich wohl Jeremy und Bonnie annähern..? Wieso auch nicht, ich stell mir die beiden toll vor zusammen. Jeremy hat mal jemanden verdient der nicht so schnell draufgeht.

      Der Schluss war unerwartet. Man kriegt Katherine wirklich irgendwie klein. Ihre Hexe hintergeht sie und Damon schließ sie wirklich in diese Gruft ein. *shock* das hätte ich ihm und seinem blutenden Herzchen gar nicht zugetraut.
      Ach ja, Elena wird noch entführt.. just another day in Mystic Falls. ^^

      Dean: Demons I get, people are crazy! ~ 1.15 The Benders