1.22 Teufelsfalle (Devil's Trap)

    • 1.22 Teufelsfalle (Devil's Trap)

      Dean und Sam Winchester erfahren von der Gefangennahme ihres Vaters. Sie suchen dessen Freund Bobby auf und bitten ihn um Hilfe. Gemeinsam schaffen sie es, Meg zu überwältigen und führen an ihr einen Exorzismus durch. Sie verrät ihnen schließlich, wo sich ihr Vater befindet…
      Die Brüder beschließen, ihren Vater so schnell es geht aus den Händen des Dämons zu befreien. Doch wird ihnen das tatsächlich gelingen und von wem hat er bereits Besitz ergriffen? Ist es vielleicht sogar ihr eigener Vater, der vom Dämon besessen ist?

      Englischer Titel: Devil’s Trap
      Erstausstrahlung USA: 04.05.2006
      Erstausstrahlung D: 24.03.2007


      ( Quelle: supernatural-serie.de )

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von black pearl ()

    • Das war auch eine gute Folge, kann ich mich sogar noch daran erinnern... ich war damals recht gespannt und hab alldas quasi miterlebt :) Wo hat sich eigentlich das Ganze abgespielt diesmal? Ich lieeebe es, wie sie immer neue Locations finden und wie sich die Jungs innerhalb von einer Woche in fünf verschiedenen Städten und vielleicht gar nicht existierenden Städtchen Amerikas auffinden :D Das sind für mich immer Wunder von Transportation *:)* Oder... dieses legendäre Auto ist wirklich was besonderes! So ein magic carpet *:D*
    • Gestern habe ich die Folge nochmal geschaut mit meinen Schwestern, da meine große gerade dabei ist alles zu schauen - sie ist schon ganz genervt von meiner kleinen Schwester und mir, da wir ständig über Cas und Dean reden und sie hat noch keinen Plan, haha!
      Jedenfalls fand ich's ziemlich bezeichnend, dass Dean wusste was mit seinem Vater los ist, weil er ihn gelobt hat. Weil Azazel dachte, dass sich ein Vater eben so verhält, verständnisvoll und die Familie geht vor. Dean wusste, dass Azazel in John steckt, weil er es nicht gewohnt ist in der Richtung positive Resonanz zu bekommen.
      Dean.
      Du armes Kind.
      Er versucht die ganze Familie zusammen zu halten und alles geht den Bach runter, bis letztendlich Sam gerade so in der Verfassung ist die beiden ins Auto zu kriegen und zu fahren. Und dann der Unfall. Als ich das das erste mal sah dachte ich 'oh man, nicht das auch noch!!' Erst diese ganzen Schläge ins Gesicht von den Dämonen, und jetzt auch noch das. Und die nächste Folge ist auch nicht weniger intensiv. Uff.

      @miss_supernatural
      Falls es noch relevant ist, das war in Jefferson City, Missouri :D

      "The angels, they don't care. It seems like when they try, it just breaks them apart."