Die Sookie Stackhouse Bücher von Charlaine Harris and others

    • Die Sookie Stackhouse Bücher von Charlaine Harris and others

      Charlaine Harris (*25.11.1951) hat bereits mehrere Serien von Romanen geschrieben, urspünglich Krimis. Ihre Bücher haben alle starke weibliche Protagonisten, die oft ein schwieriges Schicksal zu bewältigen haben und manchmal eben auch übernatürliche Fähigkeiten besitzen.

      Es gibt insgesamt 4 Serien:
      Die Aurora Teagarden Mysteries
      Die Lily Bard Serie (Shakespeare, Arkansas)
      Die Harper Connelly Serie (Harper kann Leichen lokalisieren und deren letzte Momente "sehen"; soll als "Grave Sight" Fernsehserie werden)
      Die Sookie Stackhouse Serie

      Sie sollte ursprünglich nur 10 Bücher in der Southern Vampires Serie schreiben, womit die Serie im Mai 2010 mit Dead in the Family zu Ende gewesen wäre. Sie wurde aber für 3 weitere Romane verpflichtet.

      Die Southern Vampire Mysteries in chronologischer Reihenfolge (US-Erstausgaben-Datum):

      Dead Until Dark (Mai 2001)
      The Living Dead in Dallas (März 2002)
      Club Dead (Mai 2003)
      Dead to the World (Mai 2004)
      Dead as a Doornail (Mai 2005)
      Definitely Dead (Mai 2006)
      All Together Dead (Mai 2007)
      From Dead to Worse (Mai 2008)
      Dead and Gone (Mai 2009)
      Dead in the Family (Mai 2010)

      angekündigt:
      Dead Reckoning

      Sookie-Verse Kurzgeschichten:
      Fairy Dust in Powers of Detection (2004)
      Dancers in the Dark in Night's Edge (2004)
      One Word Answer in Bite (2005)
      Tacky in My Big, Fat Supernatural Wedding (2006)
      Dracula Night in Many Bloody Returns (2007)
      Lucky in Unusual Suspects (2008)
      Gift Wrap in Wolfsbane and Mistletoe (2008)
      Bacon in Strange Brew (2009)
      The Britlingens Go To Hell in Must Love Hellhounds (2009)
      Two Blondes in Death's Excellent Vacation (2010)
      Dahlia Underground in Crimes by Moonlight (2010)

      Sammlung:
      A Touch of Dead (Oktober 2009) enthält "Fairy Dust", "One Word Answer", "Dracula Night", "Lucky" und "Giftwrap"

      Über die deutschen Übersetzungen muss Euch jemand anders etwas erzählen, Nörpel kennt nur die englischen Originale.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PurpleNurple ()