Angepinnt Comics - generell

    • ‘Green Lantern’ Shines As Top-Selling Comic

      Things couldn't be going better for Green Lantern than they are now. He's got a big-budget motion picture coming soon, there's an animated series in the works, and now ... he had the top-selling comic in February, according to newsarama.com. Discussing the numbers released by Diamond Comics, Lucas Siegel said "DC held the best seller in the top 10 with Green Lantern #62, followed by both issues of Brightest Day for the month, showing the Geoff Johns/Hal Jordan force is still one to be reckoned with. Rounding out the top ten were three more DC titles and four Marvels. According to Dan Slott's Twitter account, Amazing Spider-Man took not just the #10 spot, but also the numbers 12, 14, and 15, as the book had extra-shipping issues while playing catch-up and putting out the 'point one' issue."


      weiterlesen

    • Wayne’s Comics Episode 6

      Time for another edition of the Wayne's Comics podcast! This go-round, comics pro David Miller from David Miller Studios and I discuss the recently released Secret Origin DVD looking back at the history of DC Comics. I also talk about this week's releases, and the new offerings at your local comics shop, including the Nerf, Disney and Star Wars stuff! Don't miss it!


      weiterlesen

    • Comix Portal: Nick Spencer Now Exclusive With Marvel

      This is quite a feather in Marvel's cap, frankly! Nick Spencer, who I've talked about a lot in my weekly Wayne's Comics podcast as an up-and-coming writer, has signed an exclusive deal with Marvel Comics, according to newsarama.com. "Here’s some news from this weekend’s Emerald City Comic Con, announced today at the show’s “Marvel: Next Big Thing” panel and confirmed by the subject on Twitter: Nick Spencer, current writer of Iron Man 2.0 and soon-to-be writer ofSecret Avengers, is the latest creator to sign an exclusive deal with Marvel Comics," said Albert Ching in his blog.


      weiterlesen

    • The Grim Ghost To Haunt Comic Stores Tomorrow

      Atlas Comics and Ardden Entertainment are proud to announce that THE GRIM GHOST #1 hits (most) comic book stores tomorrow! Scripted by screenwriter Stephen Susco (THE GRUDGE) and comic industry legend Tony Isabella, THE GRIM GHOST #1 is a supernatural tour-de-force that takes place between the worlds of the living and the dead.


      weiterlesen

    • Na mal schauen, wie lange das neue Suicide Squad durchhalten wird.
      Ich bin mehr als sekeptisch was diesen Reboot bei DC angeht, aber vielleicht springt dabei die eine oder andere interessante Serien 'raus.
      "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory.LLAP"
      “Don’t you dare think there is anything, past or present, that I would put in front of you.”


      *rose* Sig by angelinchains
    • Da hast du recht. Besonders bei DC ist mir aufgefallen, dass sie in den letzten Jahren häufig Autoren in Boot holen, die mit Comics noch nicht mal als Leser was zu tun hatten.
      Entsprechend seltsam sind dann deren Stories, und die Verkaufszahlen verbesseren solche Aktionen auch nicht wirklich.
      "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory.LLAP"
      “Don’t you dare think there is anything, past or present, that I would put in front of you.”


      *rose* Sig by angelinchains
    • Dann find ich es bescheuert, wenn sie an so einem Konzept festhalten. Und abgesehen von den Schreibern ist nicht jede Story für nen Comic geeignet. Es ist schlimm, wenn der Verlag meint, nur durch seinen "Ruf" und den Ruf der Autoren die Leser bei der Stange zu halten. Das ist totale Selbstüberschätzung. Vielleicht ist auch dass der Grund, dass ich, als ich älter wurde kaum noch Comics gelesen habe. Wir sind ungefähr im gleichen Alter. Als ich noch ein Kind war, hatten Comics was magisches für mich und die Stories und Zeichnungen waren wirklich mit Herz und Hirn gestaltet. Mittlerweile sieht es so aus, als hätte auch hier der Kommerz Einzug gehalten. *nein* *down*
      LG angelinchains

    • Ja das "Konzept" unter dem DC in den letzten Jahren operiert, ist fragwürdig. Die Selbstüberschätzung im Hause DC lässt sich für mich ziemlich genau an einer Person festmachen, Dan Didio. Dan kommt vom Fernsehen, und ist mit dem irrigen Ziel angetreten, dass sich Comics wieder so gut verkaufen zu haben wie in ihrer Glanzzeit wie eine Million Exemplare pro Titel im Monat abgesetzt wurden und dazu ist jedes Mittel recht.
      Das ist so größenwahnsinnig wie es klingt, denn diese Glanzzeit der Comics ist lange her, da waren unser Eltern noch Kinder. In der heutigen Zeit wo es viele andere Möglichkeiten gibt sein Geld für Unterhaltung jeder Art auszugeben, sollte DC lieber schauen, dass sie in der Nische Comics nicht zu sehr an Boden verlieren, denn Marvel schläft nicht.

      Das alles geht extrem auf Kosten der Handlung und die Magie die die Comics für mich immer ausstrahlten, ist fast verschwunden. Schade. Es liegt nicht daran, dass die Charaktäre nicht mehr zeitgemäß wären, sie haben sich immer dem Zeitgeist angepasst, machmal ihn sogar ein wenig mitgeprägt, nein es liegt einfach an der Umsetzung. Comcis sollten in erster Linie unterhalten, und nicht als Vehikel dienen um einen Autor oder einen Herausgeber zu promoten.

      Ich verstehe da Warner wirklich nicht. Wie können die das alles so hindümpeln lassen, und dann erwarten, dass ein Film mit eben jenen Figuren, von denen bald keiner mehr weiß welches der unzähligen "Originis" nun gerade das aktuelle ist, ein Blockbuster wird. Mit Batman und Christopher Nolan hat es funktioniert, aber sonst? Wirklich schade.
      "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory.LLAP"
      “Don’t you dare think there is anything, past or present, that I would put in front of you.”


      *rose* Sig by angelinchains
    • *lol1* *lol1* *lol1* ist es schon wieder soweit? Tztztzt, auch unter Disney.....the same procedure.....like every time we want to boost sales.

      Jetzt ist nur die Frage: Und was macht DC als Reaktion darauf? Einen Helden vermeintlich töten, oder den Job hinschmeißen? *lol1* *lol1* *lol1*
      "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory.LLAP"
      “Don’t you dare think there is anything, past or present, that I would put in front of you.”


      *rose* Sig by angelinchains
    • Dafür das er nun ein gutes dreiviertel Jahrhundert alt ist, hat sich Mr. Grayson aber gut gehalten....... sieht immer noch aus wie mitte Zwanzig... *:D*
      Brief History of Robin
      "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory.LLAP"
      “Don’t you dare think there is anything, past or present, that I would put in front of you.”


      *rose* Sig by angelinchains