1.09 Zu Hause (Home)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 1.09 Zu Hause (Home)

      Sam plagen wieder verschiedene Albträume: Er sieht, wie eine Frau im alten Haus der Winchesters von einem Dämonen, der bereits seine Mutter und seine Freundin getötet hat, bedroht wird. Er überredet seinen Bruder Dean, in ihr altes Zuhause zurückzukehren. Dort erfahren die Beiden, dass nun eine junge Frau mit ihrem Kind eingezogen ist. Genau diese Frau hat Sam in seinem Traum gesehen…
      Die beiden Brüder versuchen herauszufinden, was es mit dem Haus auf sich hat: Dazu besuchen sie die Wahrsagerin Missouri, die guten Kontakt zum ihrem Vater hatte. Sie stellt fest, dass sich mehrere Dämonen im Haus befinden. Allerdings ist sie davon überzeugt, dass der Mörder ihrer Mutter nicht darunter ist.
      Können die Beiden die Frau retten? Was hat die Sache mit dem Mord an ihrer Mutter zu tun und finden die Beiden nun endlich ihrem Vater wieder?

      Englischer Titel: Home
      Erstausstrahlung USA: 15.11.2005
      Erstausstrahlung D: 18.12.2006


      ( Quelle: supernatural-serie.de )

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von black pearl ()

    • Was für ne Folge Mary als Geist zu sehen war doch echt der hammer. Und endlich konnte man John auch mal wieder sehen auch wenn er sich den beidne ja nicht gezeigt hatte. Aber die Wahrsagerin die war doch sowas von klasse wie sie Dean ne Kopfnuss verpasst hatte und meinte er sollte nicht mal daran denken seien Füße auf ihren Tisch zu legen xD Oh man ich musste wirklich lachen mit der xD. Das sich Mary und der Poltergeist gegenseitig vernichtet haben war shcon mega echt.