2.21 The Sun Also Rises

    • Da es in der Nähe von Jeremys Eltern ist, liegt die Vermutung nahe, dass es sich um Jennas Grab handelt, aber ich will das nicht glauben, ICH WILL JENNA NICHT HERGEBEN!!!! *nein* *cry* *shock*
      Da muss es noch eine andere Erklärung geben- bitte, bitte, bitte. Argh ich drehe am Rad....morgen wissen wir Bescheid, bloß, ob wir das wissen möchten, wage ich zu bezweifeln!!!!

      *and sometimes I feel that I should go and play with the thunder*
    • *cry* *cry* *cry* Oh Mann war das traurig! Diese Schweine Im Weltall!!!! Die haben es tatsächlich getan!!!!! *angry* *frust* *angry*

      Und Onkel John, das war soo berührend, was er getan hat und wie. (Bei dem Brief hatte ich Pipi in den Augen) Aber das Motto war wohl wirklich: Everything that can go wrong, goes wrong! Dieses ganze Plangeschmiede hätten sie sein lassen können, da ist nichts von eingetreten! Alles außer Rand und Band gelaufen. Oh Mann, muss ich erstmal alles verdauen, war ne ganze Menge und der Schluss... *angst* *faint* *cry* Jetzt habe ich doch Angst, obwohl mir mein Verstand sagt, es gibt eine dritte Staffel für Damon Salvatore.
      Und endlich weiß ich Dummbatz uach worauf sich der Titel bezieht.... *angst* Aber der Schluss war echt gut, die letzten zwei Minuten: Brudermomente! :love:
      So, ist kurz geworden hier, aber ich weiß anders herum gar nicht, wo ich anfangen sollte zu erzählen, das war sooo dicht an Handlung, ist schwierig, vielleicht fällt mir nachher noch was ein! Oder wir diskutieren.

      Achso eins noch: Ich wußte es schon immer: Kat kann man absolut nicht trauen, die soll doch verschimmeln die blöde Kuh und Matt ist auch doof. *angry* Und überhaupt, denkt man er ist auf dem richtigen Wege und dann macht er Rückzieher und alles wieder kaputt! *bääääh*
      Aber auf der anderen Seite- was ist bitteschön mit Tyler passiert, haben die den umgestylt, der kam richtig gut, lag das am Haarschnitt? *lol1* *wasnt* Team Tyler - Caroline! *thumps* Passen auch besser zusammen und irgendeinen Halt braucht Caroline auch. Wenn die Mutter schon soo doof daher kommt.

      Ach ja, das wird ne Achterbahnfahrt der Gefühle, nächste Woche und zum Aussteigen ist es eh zu spät! Gibt es Notbremsen bei Achterbahnen? *nein*

      *and sometimes I feel that I should go and play with the thunder*
    • Oh man ich habs grad angeschaut un ich heul nur noch des is sooo traurig...die arme Jenna, der arme John (zum Schluss war der voll cool) *cry* *cry* *cry*
      Des war die wirklich emotionalste Folge von allen *cry*
      Und dieser dumme Elihja möge er verotten der Schweinehund *angry*

      So erst mal meine vollgerotzten Tempos wegräumen... *:D*


      ~ Ava & Sig by me ~
    • Das war wirklich eine Hammer-Folge. Das Ende war wahnsinnig traurig... Aber es musste ja fast darauf hinauslaufen, dass Elijah seine Meinung ändert. Wie hätten sie ihn und Klaus sonst in die 3. Staffel bringen können? Blut ist eben dicker als Wasser - so ist es und so wird es wohl immer sein. Deshalb mach ich Elijah auch keinen Vorwurf. Ihm geht es ja wirklich nur darum, seine Familie wiederzubekommen. Er hätte den Plan ja durchgezogen, wenn Klaus nicht diese Bombe hätte platzen lassen...

      Was ich mich jetzt frage ist: Warum lebt Elijah noch? Ist er Klaus entkommen, oder hat Klaus ihn verschont? Das finden wir wohl in der 3. Staffel raus .

      Übrigens fand ich Stefan toll in dieser Folge. Der hat mir richtig gefallen. Die Szene, wo er mit Elijah gesprochen hat über die Sache mit Brüdern. Die Szene am Ende mit Damon - das war richtig herzerweichend :love: Ich hoffe wirklich, dass er es schafft Damon zu retten!

      Ach ja und Bonnie? *faint* Wahnsinn, die hat mich geplättet. Wie sie ankam dachte ich echt, das wars mit Klaus, die Frau ist unbesiegbar! Echt ein toller Auftritt!

      Set by Samm

      Team Damon/Elijah

      Leader of the official Elijah-Cheerleaderteam *cheer*

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cloverleaf ()

    • Wow, diese Folge.....*Kopp schüttel* die wird mir noch länger nachhängen...also so viel ist passiert und ich hab ja echt den Atem angehalten, als Bonnie da mit ihrer Hexenmacht aufgetreten ist, oh mann die Kleine hat was drauf und hätte es auch beinahe geschafft...aber halt nur beinahe, ich kann Elijah auch gut verstehen, dass er im letzten Moment Klaus mitnimmt, hab ich ja nicht erwartet, naja Klaus weiß schon, wie er seinen Bruder rumkriegt...und Stefan hat ein paar Punkte wieder gut bei mir, allerdings hat er Elena am Grab alleine gelassen, und keine Miene verzogen, das fand ich irgendwie nicht konform mit dem alten Stefan...vielleicht ist auch er tougher geworden, nachdem er sich ja Klaus angeboten hatte und für Jenna gestorben wäre...fänd ich ja mal toll.
      Aber Siege der Folge ist ganz klar Ian oder Damon, wie ihr wollt, er hat ne tolle Performance hingelegt. Als er am Grab den Blick mit Elena getauscht hatte und ein winzig kleines trauriges Lächeln für sie hatte, da ist mir das Herz zerissen...mann, der Mann ist echt :love: Trotz allem, was er durchgemacht hatte mit Katherine und Stefan und mit Elena, die seiner Liebe ja nicht würdig ist (wie ich finde, wie lange muss er noch warten, bis sie sich ihm zuwendet und ihm das gibt, was er sich so lange schon ersehnt, da wird ja der Hund in der Pfanne verrückt!!
      Haaaaaalo, er würde sterben für dich und zwar sofort und ohne wenn und aber....Stefan ist dazu viel zu selbstsüchtig...er würde sich nie opfern für sie. Ob ich es aber gut finde, das vor Elena mit dem Biss geheim zu halten, ne find ich gar nicht gut. Sie ist kein kleines Mädchen mehr, sondern hat sich zu ner mutigen Frau entwickelt, die mit sowas umgehen kann. Was sie aber gar nicht abhaben kann, sind Geheimnisse vor ihr, besser sie sagen es ihr, bevor sie es irgendwie von irgendwem herausfindet...
      Das wird in der nächsten Folge bestimmt ganz schön herzzerreissend werden... *angst*
      Jeremy finde ich hat sich auch gut entwickelt, im Gegenteil Matt dazu, ihn finde ich so langsam echt überflüssig...ich war immer ein Fan von ihm, aber er ist viel zu schwach für Caroline...Go Team Car-Ty...und Jenna, sie hat mich ja total überrascht, sie war für mich immer das kleine graue Mäuschen, aber hier hat sie echt stark gespielt... Schade, dass sie tot ist, und Alaric muss wohl auch erst mal den Schock verdauen, er hat am Grab auch keine Trände gweint...
      Onkel John, mhm wo steck ich den den rein, ins *thumps* oder ins *down* Team..lange Zeit war er für mich auf der Looser-Seite, aber er hatte mit dieser Folge gewechselt, Elena den Brief und den Ring zu geben...war gut von ihm, die Ehrlichkeit hat mich ganz schön verblüfft, ich dachte eher nicht, dass er die Dinge so sieht, dass er bei Elena versagt hat usw...
      Also alles in allem eine superspannende Folge und ich bin sehr gespannt auf das Finale......

      It takes forever to find yourself
      But it only takes one second
      to forget who you are.
    • Die Folge lässt kein Auge trocken würd ich mal meinen! *cry* Bin immer noch total geflashed und weiß nicht wo ich anfangen soll. Am besten bei der tragischten Person und die mir absolut fehlen wird JENNA! *cry* Wieso musste grade sie gehen? Sie war so toll in der Folge, vorallem auch als Vamp stark und trotzdem die Liebevolle.
      Onkel John wird mir auch fehlen. Ja ok, er war am Anfang ein evil Kerl und ja er war nie so richtig zu durchschauen und ich hab ihm eigentlich bis auf diese Folge auch nie so richtig über den Weg getraut, aber er war trotzdem toll und hat ja auch am Ende alles richtig gemacht. Elena gerettet und zu ihr gestanden.
      Bonnie war wirklich toll in der Folge. Eine der wenigen Folgen, wo ich sie richtig gut fand. Jeremy ist mit der Weile wohl auch erwachsen geworden zum Glück. Ich glaube er versteht es jetzt zu kämpfen und nicht nur kleiner Bruder zu sein, sondern eine stützende Schulter.
      Alaric tat mir so leid *angst* Jetzt hat er seine Liebste verloren, was soll er dann noch in der Stadt? Ich hoffe er kann sich fangen und kommt irgendwie drüber hinweg. Auch hoffe ich, dass er von jetzt an als Vater über Jeremy und Elena wachen wird. Das wäre toll. ^^
      Elena war auch gut, hatte in der Folge jedoch ehr ne Nebenrolle. Schön war wirklich der Moment mit Jenna. *cry*

      @ black pearl das mit Stefan seh ich anders. Er hätte sich für sie geopfert, wie man in dieser Folge ganz klar gesehen hat. Nur sein großes Herz lässt ihn manchmal da stehen wie ein Häufen Elend, denn er weiß nicht, wie er sich entscheiden soll, er hat oft keine Ahnung, wie er es schaffen soll alles wieder grade zu biegen, deswegen zögert er und verpasst manchmal den richtigen Augenblick.

      In der Folge hier hat er aber alles richtig gemacht. Ich hoffe nur er sagt Elena auch was mit Damon los ist. Bin da hingehend auch der Meinung, sie muss nicht davor beschützt werden.

      Damon *angst* Ich hab echt Angst um ihn! *cry* Ich hoffe sie finden einen Weg ihm zu helfen, oder er kann das auskurieren wie ne Grippe. Er war sehr stark in der Folge *thumps* Mein kleiner Held der Herzen!

      *awww* Caroline war absolut suuuuper auch wenn sie nichts mit dem Hauptgeschehen zu tun hatte und deswegen etwas abseits stand, hat sie doch erheblich zu den schönen Szenen der Folge beigetragen. Mit der Weile find ich sie mit Tyler auch einfach nur goldig! Wie sie am Ende auf der Couch gesessen haben! Ich brauch Bilder!!! :love: Einfach nur süß! Tyler mit ner Frisur ist einfach cool *cool*
      Matt kann ich gut verstehen, ihm wird das alles einfach zu viel. Fand es aber gut, dass er zu Caroline gehalten hat, auch wenn er in Zukunft wohl nicht mehr an ihrer Seite stehen wird.

      Elijah war ja mal unter aller ... *angry* Soll er und sein Bruder bleiben wo der Pfeffer wächst *angry* Ich wette sein Bruder hat ihn angelogen. Und jetzt rennt so nen Wahnsinniger Übervamp durch die Gegend, den keiner stoppen kann. Voll blöd! *frust* *hyst* Ich mag nimmer!

      Kathrine ist ja jetzt immer noch compelt, oder? Darf die jetzt in diesem Haus/Zimmer verrotten? *:D*
      *Icon made by bel_perdente @ livejournal
    • @ Ratti: muss mal Elijah ein bißchen in Schutz nehmen, ich denke er wollte echt den anderen helfen, also Team Salvatore, aber dadurch dass sein gewiefter Bruder das mit der Familie auf den Tisch brachte und er wohl dolle an seiner Familie hängt, ist er rückfällig geworden, er hat sich doch noch entschuldigt bei Stefan! Ich meine, bringen tut es nichts, der Mist ist nun mal da, aber sie mussten ja irgendeinen Weg finden, um die beiden in die dritte Staffel zu bekommen. Und auf eine Art kann ich es auch verstehen!

      Dass mit Bonnie fand ich auch sehr imposant, hat mir gut gefallen, wie sie da total entfesselt auf Klaus los ist. *thumps*
      Da hat der Scheisskerl mal endlcih ein bißchen Zunder gekriegt!

      Tyler und Caroline sind echt ein süßes Paar und wie Tyler sich bei ihr bedankt hat, oder ihr Spruch: Keine Freundschaft ist perfekt! Boah! *gg*
      Ich hoffe, Damon ist nicht noch auf einem Rachefeldzug nächste Folge, weil Tyler ihn gebissen hat.

      Die Brüdermomente waren echt schööön und bei mir hat Stefan nun auch ein paar Pluspunkte gesammelt, Wie er Damon angeguckt hat, als der ihm gesteckt hat, dass er bald alleine dasteht! Wow, ihm sind ja sämtliche Gesichtszüge entglitten. *thumps*

      Und wie Damon da auf dem Friedhof rumgetigert ist, als ob er schon mal ne schöne Stelle für sich selbst aussuchen wollte. argh, nein, nein- *nein* das war sooo intense. Wieder mal ne tolle Darstellung, Mr.Somerhalder!

      Auch dieser kleine Stolperer im Flur am Anfang, als John so vehement an die Tür geklopft hat! Und sein "Wow!" danach, das ist doch schon wieder ein kleiner Vorgeschmack auf die nächste Folge, was da noch kommt in bezug auf den Wolfsbiss! *angst* *nein* *faint*

      Insgesamt gesehen haben die alle ne Superfolge hingelegt, sich gegenseitig angespornt, glaube ich, Jenna hat mir auch sehr gut gefallen. wie sie das alles gebeichtet hat, wie sie sich am Anfang gesträubt hat, diese Verantwortung zu übernehmen und dann ihr mutiges Eingreifen bei dem Ritual, was zwar auch nichts genützt hat, aber ihren Mut zeigt. Oh Mann, ich bin immer noch total traurig über ihren Tod. Warum nur? *cry*

      *and sometimes I feel that I should go and play with the thunder*
    • @ Samm also ich kann Elijah schon ein wenig verstehen, es ist ja sein Bruder, aber erstens hat der alle anderen aus der Familie ausgelöscht und zweitens ist Klaus jetzt auch noch ein unbesiegbarer Wer-Vamp *frust* Und ich glaube kaum, dass Klaus Elijah unverschohnt lassen wird. Außerdem frag ich mich, was Elijah davon hat, dass er die Leichen seiner Verwandten findet O.o Ich meine wiederbeleben kann er sie doch nicht, oder doch? Oder will er sie einfach nur beerdigen? Das wäre aber nen blöder Grund um so nen Wer-Vamp durch die Gegend laufen zu lassen.

      Und meinetwegen hätten sie nicht die beide mit in die dritte Staffel bekommen müssen, ich hätte da lieber Jenna gesehen *angst*
      *Icon made by bel_perdente @ livejournal
    • Ich denke Elijah kann seine Familie schon wieder "zum Leben erwecken". Immerhin sind das alles Originals, die sind nicht so leicht zu töten. Was weiß ich, wie Klaus es geschafft hat, die alle Stillzulegen. Und warum es Elijah nicht erwischt hat? Werden wir wohl noch herausfinden.

      Ja Elijah hat sie betrogen - auch wenn er es Anfangs nicht vorgehabt hat. Andererseits wurde er von den Anderen incl. Elena ja auch betrogen und sogar umgebracht. Aber ich denke nicht, dass er mit Klaus jetzt gemeinsame Sache machen wird. Vielleicht ist er ja jetzt irgendwie geschwächt, wegen Bonnies Angriff? Ob er sich davon so schnell erholt?

      Das alles kann noch sehr interessant werden. Ich für meinen Teil bin gespannt auf die anderen Originals *;)*

      Set by Samm

      Team Damon/Elijah

      Leader of the official Elijah-Cheerleaderteam *cheer*
    • Meine Meinung ist ja, die sind nur mumifiziert oder so wie Pearl damals in dem Bunker unter der Kirche und können mit Blut wiedererweckt werden. Wer sagt denn, dass Klaus die unwiderruflich umgebracht hat? Nur stillgelegt ist meine Vermutung, Ich nehme an, der wollte die zum Züchten missbrauchen für seine komische Rasse? Der ist so bekloppt und denkt sich in seinem kranken Hirn das aus.
      Also ich denke echt, Elijah wollte zuerst helfen, dann kam Klaus mit dem Geständnis, und bums, war es um Elijahs Loyalität passiert. Ich kann es immer noch nachvollziehen, wenn man seine Familie so erh liebt und einer nach dem anderen weggenommen wird, dann ist es zwar ein Risiko, solchen einen Psycho leben zu lassen, aber auch ne Chance, seine Family back zu kriegen.

      Klar, ich hätte Jenna auch gerne behalten, die war zum Schluss so niedlich mit Ric zusammen, vor dem großen Knall meine ich, aber ich mag auch diesen Daniel Gillis, weil ich finde, er spielt seinen Chara soo toll. *crush* I am sorry, ich kann nichts dafür, ich bin compelled! *lol1* *;)*

      *and sometimes I feel that I should go and play with the thunder*
    • Aber wer sagt denn, dass Elijahs restliche Familie auch Vamps sind oder Werwölfe? Kann ja auch sein, dass er menschliche Verwandte meinte. O.o Das ist alles so verwirrent, die hätten da ruhig etwas mehr von fallen lassen können. Wenn es jedoch Original Vamps sind, dann wird er sie wohl zurück holen können, indem er den Pflock raus zieht. Oder so *kratz*
      *Icon made by bel_perdente @ livejournal
    • Die Folge war grossartig. Alle waren super, von Elena bis Elijah! Dass er sich schliesslich gegen die Salvatores seinem Bruder zugewendet hat, kann ich verstehen. Ich hätte es wahrscheinlich nicht anders gemacht. Nun ist aber Klaus ja sehr viel mächtiger als vorher, ich hoffe er wird Elijah nicht killen. Nicht meinen Boy..:(

      Dass Jenna tot ist ist einfach scheisse. Sie hatte zwar nie eine grosse Rolle aber ich mochte sie wirklich sehr. Sie und Rick. Und John ist auch weg...den chara mochte ich auch sehr. :(
      Der Brief den er an Elena geschrieben hat war so schön. Ich hoffe sie kann ihm verzeihen.

      OMG bei der beerdigung hab ich auch geheult. Elena hat wirklich ihre ganze Familie verloren. Ich hoffe für sie dass Jeremy nie etwas passieren wird weil sonst dreht sie durch.

      Ach ja der Brudermoment zwischen Stefan und Damon. Ich sag doch immer, tief im inneren lieben sich beide und würde für den anderen alles geben. Schön! :)

      If I had wings and could fly, I would still walk with you
    • Hmmm... Daniel Gillies hehehe *lach* Dem guck ich doch nur allzu gerne zu, wie er diesen erhabenen Elijah verkörpert :love:

      Ja es wird sowieso mal Zeit, dass wir die Geschichte hinter den Originals erfahren. Wie sie überhaupt zu Vampiren wurden! Und was diese Petrova - nach der die Doppelgänger kommen - mit alldem zu tun hat. Ich hoffe die Autoren haben sich da was spannendes ausgedacht.

      Bin ja mal gespannt wie das jetzt mit Klaus und Elijah weitergeht. Joseph Morgan hat glaube ich mal in einem Interview gesagt, dass die Dynamik zwischen den Beiden jetzt komplett anders sein wird, als wir es in den Flashbacks gesehen haben. Das halte ich auch für wahrscheinlich. Es wäre besser und gesünder für Elijah, wenn er sich nicht mehr unterbuttern lässt. Außerdem muss er Klaus irgendwie unter Verschluss halten oder? Der wird jetzt seinen Plan mit der Hybrid-Rasse auch nicht so einfach aufgeben, denke ich mal.

      Set by Samm

      Team Damon/Elijah

      Leader of the official Elijah-Cheerleaderteam *cheer*