1.02 Wendigo (Wendigo)

    • 1.02 Wendigo (Wendigo)

      Nachdem seine Freundin auf dieselbe schreckliche Art umgebracht wurde wie seine Mutter, beschließt Sam nun doch, seinem Bruder Dean zu helfen. Die Beiden wollen ihren Vater finden, der auf der Suche nach dem Mörder ihrer Mutter spurlos verschwunden ist…
      Laut dem Tagebuch ihres Vaters müsste er sich in einem Waldstück befinden. Dort angekommen erfahren die Beiden vom seltsamen Verschwinden mehrerer Camper. Angeblich gibt es einen Bären, der immer wieder Menschen angreift. Dean und Sam glauben allerdings an etwas anderes: Möglicherweise steckt hinter den Angriffen ein Wendigo, ein Wesen das früher einmal ein Mensch war und nun dazu verdammt ist, Menschenfleisch zu sich zu nehmen.
      Die Beiden erkennen außerdem, dass sie hier ihren Vater nicht finden werden. Vielmehr ist es von nun an ihre Aufgabe, die Menschheit vor allem Übel zu befreien. Deshalb hat ihnen ihr Vater sein Tagebuch überlassen. Dort steht alles, was er im Laufe der Jahre über das Böse herausgefunden hat.

      Englischer Titel: Wendigo
      Erstausstrahlung USA: 20.09.2005
      Erstausstrahlung D: 30.10.2006


      ( Quelle: supernatural-serie.de )

      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von black pearl ()

    • Die Jungs im Wald sind total Surfertypen.

      Awwe Sammy geht nicht zu Jessicas Grab sondern träumt sich an Jessicas Grab.

      Oh, wie schön Dean lacht die ganze Zeit.

      Dean stellt sie vor, "I am Dean, this is Sam... bla" Sie meint "Let me see some ID" und was zeigt Dean? Einen Ausweis mit seinem Bild und welcher Name? Samuele Cole (Beim Nachnamen bin ich mir nicht 100% sicher)

      Augenrollen! Yea!

      Pool Billiard! Und Dean haut ihm schon wieder in die Seite! Ich vermiss dieses sich ständige auf brutale Weise die Liebe zeigen :D

      Ui, der Wendigo hat die Tür aufgeschlossen. Der alte Mann ist auch gut, erinnert mich aber etwas an den älteren Mann in 6.21

      Weapon Trunk ! Oh wie geil die sich anzicken ! "So finding Dad 's not enough? Now we gonna babysit too?" *bitchface* "What?" *bitchface* "Nothing" und der Duffelbag wird auf schön brutale Weise an Sam geworfen.

      Ah, der Bruder, sein Kumpel und der Wendigo.

      Callum Keith Rennie legt auch ne gute Leistung hin. Und das Mädel erst. Mir ist auch vorher nie aufgefallen wieviel Bein sie zeigt. Ich will wieder mehr Haut sehen in Staffel 7.

      Das Handy vom Bruder haben sie ganz schön kaputt gemacht.

      Sammy gibt Befehle und behandelt den erfahrenen Jäger als wäre der ein Kind. Doofer Sammy, der ist vllt kein Monsterjäger, aber dumm ist er trotzdem nicht.

      Oh, Dean zeichnet Symbole die der Wendigo nicht übertreten kann. Sweet.

      Okay, Sammy denkt Dad war niemals dort und will einfach abziehen mit den Leuten? Warum muss Dean Dich erst daran erinnern, das ihr Jäger seid!

      Brother Moment !

      Ich mag die Folge, da passiert ständig was.

      Und sie erzählen vom Ursprung des Wendigo und seinem Hintergrund. Nice!

      Schon wieder schreit das Mädel. Hmm...

      Smarties! Yea!

      Verlassene Mine ftw!


      Verletzter Dean, awwe, der kann einem richtig leid tun.

      Das is so gescripted, warum überlebt nur einer und das ist ausgerechnet der Bruder? Naja... ist halt ne Story.

      Flare guns, nice!

      "You thinking what I'm thinking?" "Yea, I think so" -> Awesome!

      Yo, Wendigo greift von hinten an. Häßlicher Kollege und das Mädel kreischt als rum. "Get behind me!" Ja, Sam, sei mal ein Jäger und beschütz die Leute.

      And the Wendigo burns burns burns !

      Die Blicke die sie immer miteinander austauschen. CUTE ! Und Dean kriegt nen Kuss. Ja, so muss das sein. So lieb ich meine Serie.

      Wow, Sammy darf mal fahren :d und mal wieder geile Mucke!

      Ich mag die Folge grad!
    • Wieder so super folge ich fands immer Interessant was über diese Wesen zu erfahren die sie jagen. Das war immer hilfreich zu wissen was diesmal auf einen zu kommt xD Aber wie krass als Sam eigentlich abziehen wollte weil ihr Vater nicht da war. Aber Sam tat mir ja schon leid in wie er so fertig war wegen Jess is ja verständlich. Seien träume sind ja krass. Ich fands ja so geil wie Dean den Kuss bekam haha das war ja mal zu geil xD