NCIS: Los Angeles

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • NCIS: Los Angeles

      NCIS: LA (Los Angeles)


      Storyline:
      NCIS: Los Angeles ist der Spin-off von NCIS. Es handelt sich um eine Undercover Einheit, die in LA stationiert ist. Hauptcharaktere sind G. Callen und Sam Hanna. G. wurde als Kind von Adoptivfamilie zu Adoptivfamilie weitergereicht. Auch weiß er von sich nur, dass er "G" gerufen wurde. Seinen vollen Vornamen ist keinem, noch nicht mal ihm bekannt. Sam ist ein ehemaliger Navy Seal, der gute Kenntnisse in der arabischen Sprache hat. Zusammen lösen sie Fälle undercover, die ihnen von Hetty oder Vance (aus der Mutterserie NCIS) zugeteilt bekommen unter Mithilfe der anderen Teammitglieder.

      Hauptcast:
      Chris O'Donnell: G. Callen
      LL Cool J: Sam Hanna
      Daniela Ruah: Kensi Blye
      Peter Cambor: Nate "Doc" Getz
      Adam Jamal Craig: Dominic Vaile
      Barrett Foa: Tech Operator Eric Beal
      Linda Hunt: Henrietta "Hetty" Lange

      (Louise Lombard: Lara Macy)

      Genre:
      Crime, Drama, Mystery, Thriller

      Pruducer(s):
      Shane Brennan
      R. Scott Gemmill
      David Bellisario
      John Peter Kousakis
      Lindsay Sturman
      Gil Grant
      Matt Pyken
      Rick Tunell
      Eric Whitmyre


      -----------

      Ich muss sagen die Serie hat mich völlig in ihren Bann gezogen. Sie besticht durch tolle Bilder von Los Angeles, genial schicke Autos :love: und Aktion, Aktion und noch mal Aktion. Die Serie unterscheidet sich sehr von der Mutterserie und spricht somit eine eigene Gruppe von Fans an. Sam und G sind zwei knall harte Jungs mit viel Humor. Zusammen einfach unschlagbar :love: Folgen laufen Samstags 20.15 auf Sat 1. *cool*



      Episoden aktuelle Staffel 4 (Dienstags US):

      4.01 - Endgame (25.09.2012)
      4.02 - Recruit (02.10.2012)
      4.03 - The Fifth Men (09.10.2012)
      *Icon made by bel_perdente @ livejournal

      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von black pearl ()

    • Hallo Ratte!

      Jaaaa. ich muss Dir voll und ganz beipflichten! Mir gefällt diese Serie wesentlich besser als die "alte NCIS"-Serie, was aber auch daran liegen mag, dass ich die schon so lange guck und die sich schon i.wie "festgefahren" hat mit ihren Charas.

      In der neuen ist viel mehr "Schwung" und Action drin, finde ich. Aber natürlich auch die Umgebung L.A. mit Strand, Sonne usw. ist gleich ganz anders.
      Auch die Charaktere finde ich total klasse, am liebsten mag ich natürlich auch "Hetty"- so heißt sie doch? Die Frau ist klein aber sooo groß und einfach genial sind ihre coolen und immer auch tiefgründigen Sprüche. *lach*
      Callen ist auch mein Favorit, er sieht ja auch klasse aus (hat der Schauspieler nicht mal bei Batman den Robin gespielt...? *grübel*). Aber auch die anderen find ich toll, sie ergänzen sich einfach perfekt.

      Freu mich, dass hier noch jemand ist, der die Serie auch toll findet. *freu*

      GLG
      starship
      ~fate is a hunter~
    • Ja das stimmt. grade auch in Sachen Gibbs find ich NCIS etwas festgefahren und mit Abby war auch schon lang nix mehr besonderes los.
      Da schaut es bei LA schon wieder ganz anders aus.

      Ich hatte zu anfang bei Hetty meine Zweifel, aber mit Folge zu Folge haben die sich gelegt. ich find es erstaunlich, wie viel respekt alle um sie rum für sie emfinden. ^^
      Jup der Schauspieler von Callen hat bei Batman und Robin mitgespielt. War mir zu Anfang auch gar nicht klar, bin nur durch Zufall drauf gestoßen. Mein favorite Charakter ist Sam *cool* Aber Callen mag ich auch gerne. Zusammen sind sie große klasse. Und fahren auch noch so tolle Autos :D
      *Icon made by bel_perdente @ livejournal
    • da gebe ich euch beiden Recht, ich liebe diese Serie auch.
      Gucke schon Jahre Navy CIS, aber langsam geht in den Folgen die Luft raus. Finde manchmal Tonys Sprüche nur noch langweilig und nicht mehr lustig, weil es irgendwie immer das selbe ist.
      LA ist klasse, mag natürlich auch am liebsten "Hetty" die Frau ist geil, klein und oho, über ihre Sprüche kann ich mich in jeder Folge amüsieren.
      Natürlich gehört zu meinen Faves auch Callen, der Mann ist einfach nur heiß, aber auch Erik hab ich in mein Herz geschlossen. Der ist auch toll.
      Das Hemd von dem heute war ja der absolute Knaller... *lol1*
      Freue mich jetzt schon auf nächste Woche Samstag.

      Set by angelinchains *rose*
    • Ich setzt mal meine Meinung zur Folge in Spoiler Tags, falls die jemand noch nicht gesehen hat ^^

      Spoiler anzeigen
      Hoi, so die Folge heute vorbei und ich liebe sie! Ich fand sie wirklich
      toll. So viel Aktion - kann mich nicht erinnern, wann bei NCIS so viel
      zu sehen war. Ich mochte den Plot mit den Bomben, auch dass Sam geholfen
      hat diese zu entschärfen :D
      Der Anfang mit dem Weihnachtslied (ich liebe es auch :D )und dann wie Sam und G den Weihnachtsbaum herein geschoben haben
      *lach* fand ich richtig gut. Hetty die meinte Weihnachtsbäume wären z.B.
      ne Kiefer hat mich schon überrascht, fand ich aber auch knuffig.
      Sam und die Maden - wieder sehr witzig ^^
      Kensi auf dem Motorrad fand ich klasse.
      Langsam lernt man mehr und mehr vom Team.
      Auch Nate wurde mehr in der Folge mit einbezogen, fand ich gut ihn bissel aufzubauen.
      Jedoch fand ich Eric und sein Hemd irgendwie komisch O.o Eric ist vom
      Charakter her ne Figur, die mir in der Serie neben Don am wenigsten
      gefällt. Weiß auch nicht wieso. Vielleicht weil er so das typische?
      Klischee von Geek abdeckt und dabei so naiv ist und verspielt *neutral*
      *Icon made by bel_perdente @ livejournal
    • @ Kelpie Oh ja das mit den Schwänchen ist echt süß, vorallem, dass auch Hetty nicht erkennt am Ende, was das sein soll *lach1* Ich musste so lachen!

      Zur Folge diesen Samstag:
      Ich fand sie ok, auch wenn die Story um Dom mich nicht so gefesselt hat. Schön fand ich vorallem den Anfang - Nate war ja noch verkatert von der Karaoke Nacht. Echt cool, dass sogar Hetty da mit war *thumps* Sam hat sich ja echt den Kopf gemacht und sich selber die schuld gegeben an der Entführung - er will irgendwie immer alle beschützen :love: G. hat versucht im klar zu machen, dass es nicht seine Schuld war, das fand ich gut. Kensi tat mir echt leid, da sie ja wirklich vor Schmerzen zusammengebrochen ist *cry*
      Aber alles im Allem muss ich sagen werd ich Dom micht vermissen. Er war zu wenig in die Aktion involviert. Man hätte mehr aus ihm raus holen können.
      *Icon made by bel_perdente @ livejournal
    • Die Folge vom Samstag "Banküberfall" die fand ich mal wieder richtig gut. Am Anfang "Oh Gott" und zum Schluß hin, fragte ich mich zwar die ganze Zeit wo denn Callen ist, als Sam da um die Bank stürzte...und trotzdem war ich dann überrascht das er einer von den "Bankräubern" mimte.
      Die war klasse gemacht die Folge und wie immer ein bißchen Witz mit eingebracht, zu einem der Handschuh vom King of Pop und zu anderen die Aussage von Hetty mit ihrem Porsche Spider. Klasse!!!!

    • Da kann ich dir nur Recht geben! Ich mochte die Folge auch sehr. Der Anfang mit Kensi war krass und am Ende dann Sam auch noch mal Kugeln einesteckt. OMG aber zum Glück kam alles anders als man dachte auf en ersten Blick. Und Ranko war auch wieder mit bei. Den mochte ich ja auch schon von Anfang an ^^
      Humor war auch toll - yeah Sam hat nen MJ Handschuh im Bodensafe *cool*
      *Icon made by bel_perdente @ livejournal
    • Review 1x16

      Ich fand die Folge ganz gut. Am coolsten fand ich mit den Moment wo Sam und G. sich die Wunden geleckt haben vom Kampf und Hetty dann noch dazu kam. Wegen der stelle hab ich extra Nachts noch mal die Wiederholung geschaut *cool* Kensi und Nate im Außendienst zusammen haben auch gut als Charaktere harmoniesiert, auch wenn Nate das voll in den Sand gesetzt hat irgendwie. Was mir für seinen Charakter etwas leid tut, denn so haben sie ihm ja gleich von Anfang an diesen Weg der Entwicklung genommen. Ich meine er soll jetzt kein Superagent ala Kensi/Sam/G werden, aber so ab und zu mal mit raus hätte ihm bestimmt gut getan. Bin gespannt, wie es weiter geht mit Nate als Charakter.
      Ah - und Sam Ansichten fand ich die Folge auch wieder toll. Finde auch, dass Selbstmord nie ein Ausweg sein kann, sondern nur eine Abwälzung der Probleme auf andere ist. Und zu guter Letzt hat sich Sam auch in der Folge wieder Gedanken um Dom gemacht. Finde es gut, dass es ihm so nahe geht. Das gibt den Charakter richtig Tiefe. Auch immer toll an zusehen, wie G. Sam aus seinen Tiefs wieder raus zieht. Die zwei sind wirklich das Dreamteam überhaupt für mich im Moment. :love:
      Oh eine Szene möchte ich noch schnell erwähnen, in der G. Sam den rosa Highheel zugeworfen hat. :P Das Gespräch der beiden dazu einfach köstlich.
      *Icon made by bel_perdente @ livejournal
    • @ Kelpi

      Spoiler anzeigen
      Ja ich fand die Folge auch sehr traurig. Auch, wenn ich kein Dom Fan war, aber ich hab doch mitgelitten schon alleine, weil es auch Sam und allen anderen so nahe gegangen ist. Hetty und auch vorallem Kensi waren ja am Boden zerstört.
      Krass fand ich, dass sie Dom in LA versteckt hatten und nicht in irgend ein Camp O.O Und toll war Hetty wie sehr sie sich für Dom eingesetzt hat. Nate ging mir als einziger etwas auf den Zeiger, weil er irgendwie als einziger nicht von Anfang an verstanden hat, dass sie ihn retten mussten, komme was wolle. Da fand ich Eric das erste mal auch super, weil er für Sams Meinung gestimmt hat.
      *Icon made by bel_perdente @ livejournal
    • 2x01 Ich setzt trotz Austrahlung mal Spoilertags, weil es ja noch nicht so lang her ist *;)*

      Spoiler anzeigen
      Die Folge war toll, obwohl sie sich um Deeks gedreht hat. Wie Kensi ihn schon angeschaut hat *oi* Da will man wirklich von Anfang an was zwischen den zweien aufbauen. Super fand ich das Gespräch zwischen Hetty und Nate in dem es um G. und Sam ging und das ein Zusammenleben der Zwei nicht so hinhaut. Hetty ist in der Beziehung einfach nur toll und G. hat jetzt denk ich auch endlich ein Heim, in dem er sich wohl fühlen wird. Was mich am Ende etwas irritiert hat, wo wird Nate hingeschickt O.o Mal einfach so auf eine Reise? Da steckt doch bestimmt mehr dahinter...
      *Icon made by bel_perdente @ livejournal