3.14 Dangerous Liaisons

    • @ shurlette: Joah, du hast recht, aber es kommt schliesslich aufs selbe hinaus, egal ob man bei Klaus ansetzt ihn zu töten, oder man nimmt diesen Finn und bringt ihn um die Ecke: Elijah hängt trotzdem mit drin, so oder so... Wenn diese Blutsverbindung stimmt heißt es, gelle?
      Ja, kann natürlich auch gut sein, dass Esther da von vorn herein gelogen hat, ich kann mir auch nicht vorstellen, dass sie alle ihre Kinder opfert und töten will. Und gerade zu Elijah meine ich, hatte sie eine besondere Beziehung, etwas inniger... Aber diesen Originals ist nicht über den WEg zu trauen. Die haben alles so was verschlagenes, durch die Bank weg.... *lol1* *ja*

      *and sometimes I feel that I should go and play with the thunder*
    • @Samm Ich bin auch nicht so glücklich über die Perspektive, denn irgendwie sind die einem ja doch ans Herz gewachsen, ob gut oder böse. Aber wie du sagst, man kann keinem Original trauen, das hatte Rebekah auch schon eingestanden. Dafür vertraue ich auf die TVD-Schreiberlinge, dass sie uns eine Wendung servieren, mit der keiner gerechnet hat. Warum kann denn nicht schon Donnerstag sein *heul*