7.17 The Born-Again Identity (Identitätsverlust)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • i was actually surprised that this ep was made by sera. anyway, they can't make everybody happy and we all have some wishes. i personally wanted to see more levicas. misha as a levi boss or something like that. of course i am glad he is back coz he is my fav char + in my opinion cas, once again, did what he had to do but we will see how all this is gonna end..if we gonna have good or a bad ending.
      ">
    • SydneyB schrieb:

      Warum oder wie sollte Cass Luzi anhand von Sams Halluzinationen vernichten können?
      DIESER Lucifer existiert doch nur in Sams Halluzinationen, der 'echte' steckt noch immer im Loch mit Michael! Auch wenn da immer wieder spekuliert wird, bin ich sicher, dass all diese Erscheinungen von Luzi ausschließlich aus Sams Unterbewusstsein resultieren und Produkte seiner Psychose sind.


      Ich bin der Meinung, dass Cas mit Sam unausweichlich auch ein Stück Lucifer zurückgebrachte, für Sam hat sich das in Form von Hallus geäußert, aber Cas hat vielleicht als Bruder eine ganz andere Verbindung, welche Lucifer angreifbar machen könnte. Habe wahrscheinlich zu viel Potter mit den Horcruxes gelesen *:D*
    • Ich meinte nicht Schäden in Sams Kopf, weil er Luzi beherbergt hat, sondern ausgelöst durch den jahrzehntelangen Aufenthalt in der Hölle - wie lange war das noch?
      Deans 4 Erdmonate waren umgerechnet 40 Jahre, also ist Sam von Luzi 18 Mon.=180 Jahre gequält worden??? Wie sollte DAS eine Seele nicht zerstören?
      Es ging nie darum, dass Luzi irgendwo noch in Sams Kopf steckt, sondern ausschließlich um die Erinnerungen, die Sams Seele bis zur Selbstzerstörung quälen...


      What the hell?! I mean, normal people, they see a monster, and they run. But not us, no, no, no, we -- we search out things that want to kill us. Yeah? Huh?
      Or eat us! You know who does that? Crazy people! We...are insane!
    • Es ging immer nur um die Erinnerungen an Sams 180 Jahre in der Hölle, und das was Luci ihm bzw. seiner Seele dort angetan hat.

      Death hat doch auch ausdrücklich gesagt, dass die Mauer die Erinnerungen an die Hölle blockiert und eine Beschädigung oder Zerstörung der Mauer bedeutet, dass die Erinnerungen Sam langsam umbringen werden.
      Als Sam den ersten "Anfall" hatte als die Jungs in dem alten Haus übernachtet hatten, hat er später zu Dean doch gesagt, dass er während dieses Anfalls etwa eine Woche Höllenerinnerungen nochmal durchlebt hat.

      Cas hat jetzt verdienter Weise, diese Erinnerungen übernommen, und darf etwas unter Lucifer und seinenen Spielchen leiden, auch wenn der reale Luci mit Michael im Käfig hockt und wartet, dass die Zeit vergeht.
    • Ich glaube das war jetzt die erste Folge seit dem Start der 7. Staffel, die mir mal richtig gut gefallen hat. *thumps* So darf es gern nächte Woche weiter gehen. *:D* Ich bin jetzt nur flüssig eure Beiträge durch gegangen und denk mal das ihr so gut wie alles schon gesagt habt. Ich hab mich etwas erschrocken als ich die Rachel (So heißt doch die Schauspielerin? gesehen habe. In ersten Moment hab ich nur gedacht "Oh schreck sie hat aber zugenommen" Aber in zweiten Moment sah es gar nicht so aus. Ihr GEsicht sieht nur total aufgedunst aus. *shock*

      Na gut, eine Super Folge *:)*
    • Ich fand die Folge eher mittelmässig. Irgendwie nervt die 7. Staffel. Diese ganze Leviathans Story nervt und es wird nur noch rum geheult. Diese witzigen Moment gibt es nicht mehr und mir macht es keinen Spaß mehr, die Folgen zu gucken. Sicher waren 2 - 3 coole Folgen dabei. Ist für meinen Geschmack aber viel zu wenig.
      Supernatural hat so stark nachgelassen. Echt schade! Frage mich echt, ob ne 8. Staffel so gut wäre mittlerweile. *cry*

      Nur meine Meinung!
    • klar jeder hat seine Meinung und finde es echt schaden das du so denkst Miss Winchester! .. abr ich bete und hoffe auf eine 8. Staffel.. denn ohne SPN kann ich es mir ehrlich gesagt gar nicht mehr vorstellen. Klar gibt es immer etwas , was man lieber hätte in einem Teil und sich wünscht, trotzdem gefällt mir die 7. Staffel. Vorallem wenn man ungespoilert und unvoreingenommen an einen Teil heran geht ;) aber das ist wieder nur meine Meinung!
      Zu diesem Teil kann ich nur sagen das es mir gefallen hat. Wunderbar spannend! Ich bewundere Dean hier wie cool er doch neben dem unwissenden Cas geblieben ist.
      Wenn Dean am Schluß anders reagiert hätte, wäre es nicht der Dean so wie wir Ihn kennen.. freu mich auf die nächste Folge ^^
    • Cas is back *heart* Hat sich für mich wie ne gefühlte Ewigkeit hingezogen. Aber die Epi mit ihm hat mich gleich versöhnlicher gestimmt. *:D* Auch wenn ich die ganze Zeit nur gehofft hab, dass Sammy da irgendwie wieder halbwegs rauskommt. Schön war auch die kleine Sidestory mit dem Mädel - das hat mich wirklich an alte Zeiten erinnert. Einziger großer Minuspunkt Meg! *angry* Was will die denn schon wieder? kann mich nicht durchringen sie auch nur annähernd gut zu finden. :pinch: Hoffe Crowly oder Cas oder Dean - egal treten ihr in den Hintern *wippe*
      *Icon made by bel_perdente @ livejournal