7.21 Reading is Fundamental (Erzengel)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Promo CHCH



      *neutral* Cas reagiert schon etwas seltsam erst das Levi-Grinsen, jetzt die Umarmung.....
      "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory.LLAP"
      “Don’t you dare think there is anything, past or present, that I would put in front of you.”


      *rose* Sig by angelinchains

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von black pearl ()

    • Oh Mann. Die Folge hatte es so in sich. Ich fand sie von vorn bis hinten spannend. Und sie hatte einige Plottwists, die ich echt aufregend fand. Der Schluss war dann wirklich fies. Meine Güte, ich kann kaum erwarten, bis die letzten Folgen laufen. :pinch:

      Ich finde in dieser Season haben sie es echt geschafft, einen starken Spannungsbogen zu halten und die Fans zu überraschen. *cool*

      "Jerk!" - "Bitch!"
      Ava and Sig thanks to sp-studio.de
    • metalamazon schrieb:

      Oh Mann. Die Folge hatte es so in sich. Ich fand sie von vorn bis hinten spannend. Und sie hatte einige Plottwists, die ich echt aufregend fand. Der Schluss war dann wirklich fies. Meine Güte, ich kann kaum erwarten, bis die letzten Folgen laufen. :pinch:

      Ich finde in dieser Season haben sie es echt geschafft, einen starken Spannungsbogen zu halten und die Fans zu überraschen. *cool*
      Das finde ich auch! Ich bin gespannt wie es weiter geht!

      Vielen Dank pappas!
    • Ich fand die Folge auch gut, und endlich geht es mal voran!
      Es gab diese Season schon eine Menge Füllerfolgen, da muß es jetzt auch mal endlich etwas abgehen. Der Schluss war echt gemein, ich will sofort die nächste Folge sehen!
      *;)*
      "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory.LLAP"
      “Don’t you dare think there is anything, past or present, that I would put in front of you.”


      *rose* Sig by angelinchains
    • Ich mochte diese Folge auch, vor allem Crazy-Castiel war niedlich, hatte was vom Späthippie in 'The End'.
      Meg geht mir ungeheuer auf den Geist mit ihrem merkwürdigen Sprechstil, dieses Schlurige klingt total zugedröhnt. Zum Ende hin konnte sie plötzlich normal und ohne diese blöde Art und Weise sprechen. Seeeehr merkwürdig...
      Irgendwie kriegt Dean keinen Kontakt zu Cas, wie ich das sehe. "You don't feel sorry - you PLAY sorry." Das war eine geniale Zusammenfassung von Cas' Verhalten.

      Aber in mir machte sich direkt nach dem Schauen ein Gefühl des Verlustes breit. Mir fehlen die emotionalen Gespräche zwischen den Brüdern (wie z. B. nach Sams 'Heilung' durch Cass - keine Umarmung, nichts) und irgendwie müssen die beiden momentan in allen Folgen verdammt viel screentime mit den Gaststars teilen. Für mein Gefühl kommen sie dabei ein wenig zu kurz - wie auch wieder in dieser Folge. Ein bisschen weniger Meg und etwas mehr Winchester wär' mir durchaus recht gewesen... *ka*


      What the hell?! I mean, normal people, they see a monster, and they run. But not us, no, no, no, we -- we search out things that want to kill us. Yeah? Huh?
      Or eat us! You know who does that? Crazy people! We...are insane!
    • Ok, ich glaube, dass ich mit meiner Meinung ziemlich allein da stehe... ich war heute echt enttäuscht. LEtzte Woche war ich sooo begeistert und diese Woche... ich fand Cas ganz furchtbar... ich mein an manchen stellen war es ja lustig, aber größtenteils fand ich ihn nur *kotz* Sorry.. es hat mir einfach nciht gefallen, weil er ncihts mehr von dem hatte, was ich an dem Chara sooooo geliebt hab! Aber wie gesagt, es gab auch ien paar gute Momente mit ihm! Fand sehr süß, wie er mit Dean am Tisch saß (aber auch nur am Anfang, dann ging es mir auf den Keks) und ganz toll auch mit Sam in der Hütte. Das Ende hat versprochen, dass er wieder ein wenig mehr er wird.

      Total genial fand ich in der Folge Dean! Ich fand es echt genial, wie er über die Sache mit Cas nachgedacht hat. Ich fand... ja.. ich kann das nciht in Worte fassen, ich fand es einfach toll, dass er sich ein bisschen geöffnet hat... als er meinte, das Engel wohl zerbrechen, wenn sie anfangen sich zu sorgen.

      Ok, ich merk gerade, dass ich die Folge an sich ziemlich gut fand, nur Cas ziemlich schlecht, also nicht Mishas Leistungen, sondern eben die Cas Storyline... vllt hatte ich mir auch einfach was anderes vorgestellt und es kommt daher, ich weiß es ehrlich gesagt nciht, aber ich fand ihn echt schlimm!

      So... dann hab ich auch mal meinen Senf dazu gegeben ^^



      ~aus dem Battle mit Nessa~
    • Hm... um die Leviathane zu vernichten, benötigt man "the bone of a righteous mortal.." - sind wir wieder beim Rechtschaffenen - also Dean???


      What the hell?! I mean, normal people, they see a monster, and they run. But not us, no, no, no, we -- we search out things that want to kill us. Yeah? Huh?
      Or eat us! You know who does that? Crazy people! We...are insane!
    • SydneyB schrieb:

      Hm... um die Leviathane zu vernichten, benötigt man "the bone of a righteous mortal.." - sind wir wieder beim Rechtschaffenen - also Dean???
      Das habe ich auch gedacht, als ich es hörte. Aber ich fürchte das wird wieder einem Gaststar aufgedrückt und leider nicht Dean. *X(*
      Wie die Jungs an das Blut des Alpha Vampirs kommen wollen, da bin ich gespannt, Crowley scheint ja nicht so unwillig zu sein, nach den Trailer.

      Edit: Auf den Foto des TV Guide Berichtes den AIC hier gepostet hat, hat Dean etwas unter seiner Lederjacke verdeckt, was ein angespitzter Knochen sein könnte. Vielleicht hat Cas eine Reliquie "besorgt"?
      "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory.LLAP"
      “Don’t you dare think there is anything, past or present, that I would put in front of you.”


      *rose* Sig by angelinchains