7.23 Survival Of The Fittest (Das Überleben der Stärkeren)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich hoffe mal du behälst recht Metal! *umarm*

      Dean wird zum Rambo, weil Castiel nur dumm labert aber nichts tut, muß Dean auf sich alleine gestellt kämpfen, doch die Idee hat was. Nicht mehr Weichei Dean sondern endlich wieder Hunter!Dean.
      Yess, *thumps* ......... doch die Autoren könnten das auch wieder versemmeln, mal lieber nicht soviel Hoffnungen machen :pinch: .

      Sam würde ich aber auch lieber auf Monsterjagd sehen, wenn schon nicht mit Dean, dann halt wenigstens im Impala. She should hunt! *thumps*

      Ich fürchte nur, amEnde kommt wieder alles viel lahmer als wir es jetzt gerne hätten. *seufz*
      "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory.LLAP"
      “Don’t you dare think there is anything, past or present, that I would put in front of you.”


      *rose* Sig by angelinchains
    • Ich finde nicht, dass man da tagelang drüber nachdenken muß, es ergibt sich einfach aus 7 Staffeln und 149 Folgen, winchesta.

      Wie alle Serien funktioniert auch Supernatural auch nur innerhalb gewisser Parameter, was bedeutet, alles wiederholt sich, sonst wäre es nicht mehr die Serie, wegen der die Zuschauer einschalten.
      Nachdem klar wurde, dass der Levi plot nicht vollständig adacta gelegt werden würde, und Jared gespoilert hat die Brüder würden getrennt, war es klar dass vermutlich einer im Purgatory landen wird. Schon die Bilder zu Folge haben vermuten lassen, dass Dean Dick mit dem Knochen töten wird, oder es zumindest versucht. Nahe an den Feind heran zu müssen, das ist immer ein Risiko. Roman hätte Dean mit einem lucky shot töten können, oder eben mit ins Fegefeuer ziehen können.

      Man muß jetzt nicht Sherlock sein, oder monatelang analysieren um darauf zu kommen wie es dann letztlich gelaufen ist.

      Es wäre die Aufgabe von Sera gewesen etwas zu konstruieren, was etwas mehr Finesse hat, und nicht innerhalb von ein paar Minuten zu durchschauen ist.
      Für ihr letztes Drehbuch, war das erstaunlich schlecht und sie hat es sich sehr einfach gemacht, auch wenn sie den Schluss ändern mußte, der ganze Aufbau war lahm, wie die ganze Season, wenn ich mal die rosarote Fanbrille abnehme.

      Klar werde ich Supernatural weitergucken, denn es kann nur besser werden. Hoffentlich. *seufz*
      "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory.LLAP"
      “Don’t you dare think there is anything, past or present, that I would put in front of you.”


      *rose* Sig by angelinchains
    • daaaamn, it' over, for now. who doesn't like that 'carry on my wayward son intro'!? i actually like this ep except the part when bobby was gone but i don't think this is the last time we saw bobby...maybe sam can find the way to bring him back or something.
      im sure huntress would have better mood if cas would be dead *:D* but i think they need cas in season 8. his time will come too but but that's not now. i actually feel sry for him, he did bad thing with leviathan's but i don't want to blame cas for everything. hate me or not but i still think that he always tried to do his best. even now in the end he was on dean's side and i don't think he will leave dean there just like that. i hope he will be more 'normal cas' soon. i am not into destiel crap but i would like to see dean and cas fight together vs. everything in purgatory.

      crowley was just briliant. im sure we will have more crowley in season 8 too. what sam will do now, well..im sure he will have some ideas but as some of you already said, i think we won't see a lot of sam in the next season, at least not on the start...or maybe i am wrong.
      also, it was sooooooo awesome to see impala back. what a car...what a sound... *faint*

      season 7 was for me not that awesome but many good episodes. really wanted more leviathan's episodes and more action with them but it was ok. good luck season 8. *:)*
      ">
    • Huntress schrieb:

      .
      Nachdem klar wurde, dass der Levi plot nicht vollständig adacta gelegt werden würde, und Jared gespoilert hat die Brüder würden getrennt, war es klar dass vermutlich einer im Purgatory landen wird. Schon die Bilder zu Folge haben vermuten lassen, dass Dean Dick mit dem Knochen töten wird, oder es zumindest versucht. Nahe an den Feind heran zu müssen, das ist immer ein Risiko. Roman hätte Dean mit einem lucky shot töten können, oder eben mit ins Fegefeuer ziehen können.



      nur hab ich diesmal keine artikel oder fotos angeguckt.







    • Supernatural Red Carpet Interview: Jensen Ackles & Jared Paladecki Talk Season Finale

      "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory.LLAP"
      “Don’t you dare think there is anything, past or present, that I would put in front of you.”


      *rose* Sig by angelinchains
    • Ich fands finale klasse.

      Doch ich denke nicht Das Sam so reagieren wird wie in Staffel 3. oder vier nachdem Dean tot war. Ich denke er wird recherchieren und sogar herausfinden wo Dean steckt. Entweder schafft er es ihn und Cas rauszuholen, oder er landed in ner sackgasse und konzentriert sich auf was anderes solange keine neuen infos reinkommen. Meine vermutung wäre das er Crowley's plänen nachgeht.

      Dean und Cas in Purgatory ist auch ne gute idee. So sind sie aufeinander angewiesen und arbeiten zusammen um sich herauszuschagen. Denke das wird ihr vertrauen ineinander wieder stärken. Die anfänge davon waren schon deutlich im finale zu sehen.

      Cas hat Dean auch nicht im stich gelassen... sonst hätte er nicht Dean aufgeweckt. Denke er scouted den ort nur aus. wie viele monster wo ist der sicherste ausweg.

      Außerdem dient Cas verschwinden noch einem filmtechnischen grund. So wurden Dean und Sams letzte Bilder als parallele gezogen, beide "alleine".
      Denke aber das in der premiere (sollte diese nahtlos ansetzen) Cas ziemlich schnell zurückkommt.
      glaube auch nicht das Cas einfach alles "Smiten" kann. We weiß vielleicht ist seine Grace geschwächt da er abgeschnitten ist von Heaven. gibt vieles.

      Für mich ist es jedenfalls vielversprechend da es nicht mehr so sehr interne intrigen zwischen den Brüdern und Cas gibt sondern sie gemeinsam gegen Böses und bedrohung von außen kämpfen. Ich feuere viel lieber mein Team Free Will an als über messerattacken in den Rücken zu fürchten.

      Ich hoffe sie zeigen etwas mehr von Purgatory in Season 8. Würd mich freuen wenn die beiden dort erst am ende von Episode zwei wegkommen. Sie haben diesmal 24 episoden da kann man sich auch etwas zeitnehmen und mehr details in den Plot einbinden. Wer jetzt noch supernatural schaut ist kaum noch nen gelegenheits zuschauer. ^^

      Denke mal das Jared wohl extra ein bisschen mehr freiraum bekommt wegen dem Kind.

      Hoffe auch das der Cast ein wenig voller ist in Season 8. Cas, Jodi, Charly, Crowley... könnten alle mehr oder weniger reguläre gueststars sein. ;) Vielleicht treffen Dean und Cas ja auf Death in Purgatory der gemütlich sein Milchshake schlurft :D

      Naja ich hoffe jedenfalls auf Dean und Cas wiederaufbau ihrer beziehung. Sowie ne gute solo plotline für Sam solange er und Dean getrennt sind. Bin ich richtig gespannt drauf. ;)

      kleiner nebengedanke: Dean wird sich wohl nicht umziehen in Purgatory... heißt er wird die geile Lederjacke noch behalten.
      außerdem: Rasieren ist wohl auch nicht drinn. Vielleicht kriegt Dean ja Jensens Hiatius bart zu tragen für ne episode oder so.

      P.S. ein Glück das Meg den Impala nicht so stark geschrottet hat... glaube nicht Das Sam so nen händchen dafür hat wie Dean sie wieder von "scratch" aufzubauen. ;)
    • So, hab es auch ENDLICH geschafft die letzte Folge zu gucken. Und was soll ich sagen: Ähmmmm, weiß nicht so genau. So richtig vom Sessel gehauen hat sie mich nicht, da muss ich mich vielen Leuten anschließen. Finde die Ausgangsposition für nächstes Jahr aber vielversprechend. Hoffe, sie zeigen etwas Dean Action in Purgatory. Wenn Monster im Fegefeuer gekillt werden, lösen sie sich dann eigentlich auf? Können ja sonst nirgendwo mehr hin? Oder tauchen sie immer und immer wieder auf?
      Das Bobby wirklich für immer weg ich, glaube ich irgendwie noch nicht. Der müsste doch jetzt auch im Fegefeuer sein und wenn Sam Dean und Cass da rausholt, kann er Bobby ja direkt mitnehmen *;)*
      Ich weiß, vielleicht etwas viel Wunschdenken. *bääääh*
      Aber ich freu mich auf jedenfall auf Staffel 8, auch wenn die 7. etwas holprig war. Jeremy Carver wird sich bestimmt was einfallen lassen *thumps*


      Life is about having fun!

    • Das Fegefeuer ist doch der Vorhof zur Hölle, oder? *kratz* Ich bin da fast frei von Ahnung *gg* Aber wer in den Himmel kommt, muss sicher nicht durchs Fegefeuer... und Bobby müsste demnach in die Hölle kommen. *grübel*
      Die Frage ist dann - wohin kommen Hunter nach ihrem Tode? Wenn sie zur Belohnung der Menschheit von Monster, Wehrwölfen, Vampiren und ähnlichem Gesockse in die Hölle kommen - wo wäre da die Gerechtigkeit? *ka*
      Aber der Gedanke, Dean könnte Verstärkung von Bobby bekommen, gefällt mir... *seufz*


      What the hell?! I mean, normal people, they see a monster, and they run. But not us, no, no, no, we -- we search out things that want to kill us. Yeah? Huh?
      Or eat us! You know who does that? Crazy people! We...are insane!
    • Naja, ins Fegefeuer kommen doch alle Monster und übernatürlichen Wesen, no matter what.
      Ich denke, wäre Bobby mit dem Reaper mitgegangen wäre er bestimmt im Himmel gelandet, hätte es verdient *;)*
      Aber da er ja beschlossen hat zu bleiben und sich damit in etwas Übernatürliches verwandelt hat, muss er im Fegefeuer landen. So habe ich es verstanden


      Life is about having fun!

    • So auch Finale gesehen und ich fand es bis jetzt, das schlechteste Finale von allen. Sorry! Ich hatte echt den trang danach gehabt ein bisschen vor zu spulen, was ich dann aber dennoch nicht getan habe. Das meiste war vorraussehbar und ich kannte zur dieser Episode kein einzigen Spoiler. Gut, das Dean sich nun um Fegefeuer befindet und Dean und Sam sich nun entgültig von Bobby verabschiedet haben hab ich nicht kommen sehen. Aber ich hatte dennoch etwas mehr erwartet. Von viel rumlabern kann dabei auch nicht viel raus kommen. Mir fehlte auch auch etwas Action was so gar nicht mal der Fall war. Und auch gabt es diesmal keine Wow oder WTF Momente.
      Nun gut, ich hoffe das der neue Showrunner die 8. Staffel etwas besser raus hauen kann.
    • Hab das Finale am Samstag geschaut und war total überrascht. Habe dann mal hier die Reviews gelesen und war noch mehr überrascht! Also ich habe das Ende so nicht vorhergesehen. Die Folge war schon ganz ordentlich! Der Abschied von Bobby, die Rückkehr des Impala (sehr gelungen!).
      Aus meiner Sicht konnte man nicht erwarten, dass Crowley sich so entscheidet.
      Crowley ist für mich der "Held" dieser Folge. Die Figur ist einfach toll! Er ist durchgehend immer er selbst. Er schließt Deals ab und bricht sie und holt für sich aus allen Situationen das beste heraus. (Vielleicht hätte ich das doch vorhersehen können *;)* )

      Das Ende fand ich, dafür gitbs jetzt keine Worte! War sehr überrascht! Bin wirklich gespannt, was daraus gemacht wird. Finde diese Trennung wirklich ätzend! Vor allem das wir nun soooo lange warten müssen um herauszufinden, wie sich diese Story weiterentwickelt...