Angepinnt Serien Empfehlungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • The Leftovers hat mich absolut nicht begeistern können, bei den Thema hätte ich vom Piloten mehr erwartet. Aber eigentlich hätte ich vorher wissen können, das das was Mr. Lindoff fabriziert entweder genial ist oder pure Zeitverschwendung. Mal wieder Letzteres und ich bin 'raus.

      The Strain.....auweh, die xte Vampirserie.....nee, da ist mit meine Zeit zu schade.

      *seufz*
      "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory.LLAP"
      “Don’t you dare think there is anything, past or present, that I would put in front of you.”


      *rose* Sig by angelinchains
    • The Strain woah.... gruselig, spannend und mir meine Zeit für ein paar weitere Folgen wert. Im Gegensatz zu The Leftovers durchaus interessant. Ein Flugzeug mit 210 Menschen an Bord geht in Parkposition - und stirbt ab. Alle Elektronik aus, bis auf eins alle Bordfenster geschlossen, kein Laut dringt heraus. An Bord unter anderem ein gruselig geschnitzter, fast 3m langer Kasten, ein Sarg, gefüllt mit Erde...
      Klingelt da was? *;)*

      Aber ich warne euch - hier dreht es sich NICHT um einen sanften, missverstandenen Dracula à la Gary Oldman! Hier geht's anders ab! *angst*


      What the hell?! I mean, normal people, they see a monster, and they run. But not us, no, no, no, we -- we search out things that want to kill us. Yeah? Huh?
      Or eat us! You know who does that? Crazy people! We...are insane!
    • Bin fast mit der ersten Staffel von Bitten durch. Wurde vor der Fee-TV Ausstrahlung auf Maxdome angeboten.

      Eine typische Werwolf-Serie mit einigen Sexszenen (theoretisch ab 12 Jahre, aber ich musste bei manchen Folgen immer wieder den Adult PIN eingeben).

      Es geht hier um den einzigen weiblichen Werwolf der Welt, die versucht sich ein 'normales' Leben aufzubauen. Mit den typischen Problemen des Rudel- und Familiengedöns. Die Serie ist technisch gut gemacht, die Werwölfe sehen nicht künstlich aus.

      Meiner Meinung nach sehenswert! WIrd übrigens ab dem 15.8.14 auf SIXX gezeigt.

    • Ich hab gestern aus reiner Langeweile mit "Pretty Little Liars" angefangen. Da ich bei weitem nicht zur Zielgruppe der Serie gehöre, hab ich auch nur ein albernes Highschool-Teenie Spektakel, wurde aber sehr angenehm enttäuscht.
      PLL ist eine ganz spannend gemacht, erinnert mich ein bisschen an "Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast". Nach den ersten 5 Folgen will ich unbedingt wissen, wer der/die mysteriöse A. ist! *thumps*

      Guckt das noch jemand hier?
      *tea*
    • SydneyB schrieb:

      The Strain woah.... gruselig, spannend und mir meine Zeit für ein paar weitere Folgen wert. Im Gegensatz zu The Leftovers durchaus interessant. Ein Flugzeug mit 210 Menschen an Bord geht in Parkposition - und stirbt ab. Alle Elektronik aus, bis auf eins alle Bordfenster geschlossen, kein Laut dringt heraus. An Bord unter anderem ein gruselig geschnitzter, fast 3m langer Kasten, ein Sarg, gefüllt mit Erde...
      Klingelt da was? *;)*

      Aber ich warne euch - hier dreht es sich NICHT um einen sanften, missverstandenen Dracula à la Gary Oldman! Hier geht's anders ab! *angst*
      Ich hab mir gestern dann auch mal die erste Folge angesehen und fand das soweit schon ganz gut und werde definitiv weiter gucken. Me likey! *thumps*
      "Are we....Should we... Are we gonna kill this teddy bear? " - "How? Shoot it? Burn it? " - "I dunno, both?" - "Well, we dunno if that's even gonna work, and I don't want some giant, flaming, pissed off teddy on our hands."
    • @Melinda: Jap, ich schaue auch Pretty Little Liars. Hab die Serie auch mit keinen großen Erwartungen geschaut und war dann aber doch ziemlich begeistert. Ist auf jeden Fall eine der Serien bei der man am Ende einer Folge denkt "ich muss gleich die nächste schauen"...vorallem die große Frage nach A :whistling:
      Ich bin mittlerweile bei Staffel 3 angekommen und find es immer noch sehr sehr gut. Was "A" angeht, werd ich aber nichts verraten

      @The Strain...ja auch dass schaue ich...und ich finde es bislang sehr sehr gut, auch wenn ich erst drei Folgen gesehen habe. Aber ich werde auf jeden Fall dran bleiben. Wollte ja immer das Buch dazu lesen, aber da jetzt die Serie da ist, werd ich das wohl nicht mehr brauchen *g*

      Und Empfehlungen ..hmm...ich glaube die Serien American Horror Story und The Following kennen ja die meisten. Wenn nicht, dann wären das meine Empfehlungen...absolute Top Serien!

      Set made by Ratti...1000xDanke
    • Luna schrieb:

      @Melinda: Jap, ich schaue auch Pretty Little Liars. Hab die Serie auch mit keinen großen Erwartungen geschaut und war dann aber doch ziemlich begeistert. Ist auf jeden Fall eine der Serien bei der man am Ende einer Folge denkt "ich muss gleich die nächste schauen"...vorallem die große Frage nach A
      Ich bin mittlerweile bei Staffel 3 angekommen und find es immer noch sehr sehr gut. Was "A" angeht, werd ich aber nichts verraten

      Ich bin inzwischen mit der vierten Staffel durch. Das geht ja vielleicht ab, die Serie steigert mit jeder Staffel. Und nein, spoilern darf man auf keinen Fall, wo bleibt sonst die Überraschung! *;)*

      Luna schrieb:

      Und Empfehlungen ..hmm...ich glaube die Serien American Horror Story und The Following kennen ja die meisten. Wenn nicht, dann wären das meine Empfehlungen...absolute Top Serien!

      Für beide Serien gibt's hier einen eigenen Thread. *thumps*
      *tea*
    • Melinda schrieb:

      angelinchains schrieb:

      Ich bin verkehrt rum. Hab mir aufgrund des Filmes jetzt die Serie gekauft. VERONICA MARS, absolut empfehlenswert! *thumps* :love: Tolle Serie

      Ich hab VM damals im ZDF geehen, und war sofort total süchtig! *thumps*


      Hm. Bis jetzt habe ich die Serie immer ausgelassen,......vielleicht sollte ich sie aber mal nachholen. *Serie auf die "watchlist" setzt* *seufz*
      "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory.LLAP"
      “Don’t you dare think there is anything, past or present, that I would put in front of you.”


      *rose* Sig by angelinchains
    • Ich weiß ja nicht ob das schon jemand schaut, aber Switched at Birth kann ich empfehlen, zumindest für Leute, die sich auch ein wenig für die Gebärdensprache interessieren (Auch wenn es ASL ist und nicht DGS) - man denkt zwar, dass ist diese typische Teenieserie, aber ich finde nicht, dass es sich ausschließlich um "Teeniethemen" dreht. :) Kann ich also nur empfehlen.

      Was ich auch noch empfehlen kann, ist aber eine ältere Serie, wird aber immer wieder gerne von mir geschaut. ROSEANNE. Ich hab sie geliebt :D Das Ende hat mich schockiert :(
      "You're family. And you've changed me." - Jensen Ackles.
    • Huntress schrieb:

      Melinda schrieb:

      angelinchains schrieb:

      Ich bin verkehrt rum. Hab mir aufgrund des Filmes jetzt die Serie gekauft. VERONICA MARS, absolut empfehlenswert! *thumps* :love: Tolle Serie

      Ich hab VM damals im ZDF geehen, und war sofort total süchtig! *thumps*


      Hm. Bis jetzt habe ich die Serie immer ausgelassen,......vielleicht sollte ich sie aber mal nachholen. *Serie auf die "watchlist" setzt* *seufz*

      Mir hatte mal eine Freundin S1 auf DVD geschenkt - nach drei Folgen war ich süchtig und eine von denen, die vor Freude gequietscht haben, als der Film endlich herauskam! Absolut geniale Serie und würdiger Fan-Filmabschluss *thumps*
      @Melinda hat Recht, der Vergleich mit PLL trifft es ziemlich gut *:D*
    • ch weiß ja nicht ob das schon jemand schaut, aber Switched at Birth kann ich empfehlen,


      Ich hatte auch schon ein wenig rein geschaut gehabt und fand es interesannt. Bin ja selber Schwerhörig und finde es toll, dass so etwas gibt. Bin aber leider noch nicht dazu gekommen, mir die Serie komplett an zu sehen.

      Das ging mir Pretty Little Liars genauso: Du erwartest eine kitschige Teenieserie, und bekommst einen spannenden Krimi!


      Ja so ergings mir auch erst. Und dann noch gedacht, Gossip Girl 2.0? Aber weit gefehlt! *thumps*