6.09 Clap Your Hands If You Believe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • OMG! Fight the Fairies! *lmao*
      Sage doch das wird mal wieder ne epische Comedyfolge. Und wir haben sie sooo nötig. Freue mich richtig auf ein wenig Fun mit den Winchestern. Und darauf das Dean von einer Fee verhauen wird. :D

      Der Webclip ist ja auch mal geil. :D
      Sam mutiert echt zum Seasn 1 Dean und Dean verzweifelt fast daran. :D
      Epic-Dialog:
      soulless!sam: "so, say you got a soul and you're on a case and your brother gets abducted by aliens--"
      dean: "yeah, and you do everything you could to get him back!"
      soulless!sam: "right, you do BUT what about when there are no more leads for the night? i mean, are you supposed to just... sit there in the dark and suffer, even when there's nothing that can be done at that moment?"
      dean: "YES!"
      soulless!sam: "what?!"
      dean: "yes! you sit in the dark and you feel the loss."
      soulless!sam: "absolutely but... couldn't i just do all that and have sex with the hippy chick?"
      dean: "NO!"
      soulless!sam: "it would be in the dark."
      dean: "no you couldn't because you would be suffering and you can't just turn that off for the night."
      soulless!sam: "why not?"
      dean: "because if you had a soul, your soul wouldn't let you."
      soulless!sam: "so you're saying having a soul equals... suffering?"
      dean: *pauses* "yes, that's exactly what i'm saying."

      Aliens, Sex und suffering. :D
      lol Dean im letzten Satz.. *lange Pause* that's exactly what i'm saying. :D
      Liebe die Folge jetzt schon. :]

      Dean: Demons I get, people are crazy! ~ 1.15 The Benders
    • Ich habe mich fast totgelacht bei der Folge. Sam ist trotz oder gerade wegen der Seelenlosigkeit witzig, weil er sich grad so total un-Sammy-mäßig benimmt. Wie Dean versucht ihm Gefühle zu erklären ist einfach zu komisch. Und die Elfen und Aliens! So viel Situationskomik. Und ein ziemlich souveräner Sam als Hunter. Und Dean und Sam vermöbelt, Dean im Knast.

      Das ist eine ganze Menge für eine Folge. Und dann noch die bedeutungsschwere Frage am Schluss, ob Sam "second thoughts" hat dass er seine Seele wiederbekommen möchte. Der Blick sagte alles, klar hat er Zweifel.

      *angst*

      "Jerk!" - "Bitch!"
      Ava and Sig thanks to sp-studio.de
    • OMG was für ne tolle Folge - so viel Stoff das man die Folge echt öfters gucken muss, um alles mitzubekommen. Jensen und Jared waren in der Folge super - Auch zu geil die haben Jensen wieder die Kamera umgeschnallt, das sieht so gut aus und wie Dean Tinkerbell gekillt hat war einfach großartig - Und dann Dean im Gefängnis so hot.

      "Jensen, meine tote Kombüse"
    • Ich fand die Folge ebenfalls gelungen! (und hab Tränen gelacht)
      Nicht nur wegen der ganzen ANspielungen auf X-Files, Peter Pan und ich glaube Fringe ebenfalls ...
      AUch ich muss sie mir mindestens noch eins-zwei mal angucken, Dean und Samm sprechen einfach an vielen STellen viel zu schnell und zu "nuschelig" für mein English ;)

      Aber GROßARTIG! war die Folge definitiv.

      Was ich natürlich schon sehr "bemerkenswert" fand, war Sams Antwort, die er dem Leprechaun gegeben hat, als dieser ihm ernsthaft angeboten hat, ihm seine Seele wieder zu beschaffen ...
      Und man konnte deutlich sehen, dass Sam an der Stelle sowas wie "Angst" /extremes "Unbehagen" empfunden zu haben schien

      Ich fand die schauspielerische Leistung von Beiden in dieser Folge mal wieder ganz großartig!


      Yes, I am able to talk about things other than Supernatural.
      I just choose not to.
    • Endlich mal was zu lachen, ich mochte die Folge irgendwie. Viel zu sagen hab ich eigentlich nicht dazu. Ich hoffe bloss wenn Sam seine Seele irgendwann mal zurückbekommt er diesen Humor behält welchen er jetzt hat. Ich finde ihn so wie er ist eigentlich ganz sexy. :love:

      If I had wings and could fly, I would still walk with you
    • Ich find Robo-Sam auch amüsant, die Superemomasche von Sammy in den ersten Staffeln ging mir immer auf die Nerven und man sieht ihn häufiger halbnackt ... also thump up für horn dog Sammy ohne Seele.

      Also hoffentlich lassen sie sich Zeit mit dem ganzen Seele zurückbringen, mich graut es eh schon davor, wer weiß, ob die Seele noch heil ist nach soviel Jahrzehnten im Käfig. Ich fürcht mich etwas vor dem ganzen Extrageheule oder so...
    • hm... ich fand die episode.... komisch. PLot war ok. Ich liebe diese Auslegung der feen ^^. Und es war witzig aber ein paar dinge störten mich wirklich:

      zuerst wo war CAS!? Sie packen ihn erst in den Anfang herein und dann kommt er gar nicht? What the hell! So not cool!

      dann... gee Sam... ich seh schon der wieselt sich wieder raus. Ok ist nur meine Meinung aber ich will alten Sammy wieder zurück haben. Keine Ahnung ich kann über Soulless Sam nicht lachen. Es waren lustige szenen dabei... aber es wirkt einfach nicht. keine AHnung. Also I want SoulFULL Sam back!

      Und Dean wehe du gibts einen Dreck darauf was das ding da neben dir sagt! Das ist nicht dein Bruder. Dein Bruder leidet im Käfig und du muss ihn da rausholen! ASAP!!!
    • Oh man. Ganz ehrlich? Die Folge hätte man sich sparen können. Gut, einige Lacher waren dabei, aber Feen und Elfen? Ich bitte euch! Ich hab Feen und Elfen immer als süße, kleine, liebe Wesen interpretiert und nun das... Die helfen dem Uhrenmacher und der muss seinen Sohn dafür opfern. Und dann hat Dean auch noch Angst vor einer kleinen Fee und steckt sie in die Mikrowelle. :shock: Er hat wohl noch nie Peter Pan gesehen. Mit einer Fee tut man das nicht.

      Einzige, wenige Higlights:

      Dean: "It was a little, glowing, hot, naked lady...with nipples..and..she hit me.."

      Der Anfang auf Akte X gemacht war auch toll und Robert Picardo. Ansonsten war die Folge gar nicht meins.

      Ach ja und diese zwischenzeitlichen Kameraeinstellungen von Dean haben mich auch genervt.
    • @Steph Ackles: Feen sind selten sehr nett. In dein meisten Überlieferungen werden sie eher als gemein und hinterhältig bezeichnet. Deswegen war die Darstellerung der Feen in der Folge gut. Ich meine liebe Feen, gibt es nur von Disney.

      Ich mochte die Folge. Ich hatte an einigen Stellen gut lachen können und das fand ich gut. Sam ist irgendwie nicht schlecht. Ich meine er hatte heute schon einpaar Lacher. er ist sehr gefährlich so, wie er gerade ist, weil er ja vieles nicht abschätzen kann. Ich meine, es war schon heftig was er der Feen-Dame gesagt hat, als sie das erste Mal auf sie getroffen sind. Trotzdem finde ich es gerade sehr gut, wie Jared Sam spielt. Kann ruhig noch etwas weiter gehen.
      Aber nichts geht über die Fee in der Mikrowelle. Mein Highlight!

      Set by me