6.02 Two And A Half Men

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ontheflix.com:
      Sam gives Dean shocking news in new ‘Supernatural’ episode 2 clip. The CW recently released a new sneak peek clip for the upcoming “Supernatural” episode 2 of season 6. The episode is entitled, ” Two and a Half Men,” and this clip gets pretty interesting when Sam delivers shocking news to Dean,and shows him something very interesting that he has in the back seat of his car.

      The clip (below) starts off with Sam calling Dean,trying to get him to do one more job. Dean refuses,saying that he’s out,and he’s staying out. Sam begs him to make an exception in this case. He also threatens to drive over to his house and get him. Dean finally agrees after Sam tells him the shocking news over the phone.

      Once Dean arrives, he sees what Sam has in the back seat. However, this clip doesn’t show what it is. I suspect it’s a baby since that’s what this episode will be about. Also a crazy,new shape shifter is going to show up to try and steal the baby. Checkout the new clip,below. “Supernatural” episode 2 of season 6 airs this Friday, October 1st at 8pm central time on the CW.



      LG angelinchains

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von angelinchains ()

    • Deans Stimme hört sich voll komisch an in diesen Videos, so gar nicht nach Dean. Und warum Sam gleich Dean braucht wegen dem Baby istmir nicht ganz klar.

      Diese Baby Folge macht mich neugierig. Also nicht die Folge selber sondern eher die Chemie zwischen J2 und dem Baby. :D

      If I had wings and could fly, I would still walk with you
    • Das Baby ist total niedlich, aber auf den Promobildern war doch ein anderes Baby abgebildet *kratz*

      Bei mir piept es auch, wenn man sich nicht anschnallt, aber man muss erst über 20 oder so fahren. Die Folge wird bestimmt lustig. Irgendwie erfüllen die unsere Wünsche - Dean als Familienvater- Dean mit Baby - so jetzt müsste noch Dean auf nem Pferd kommen.

      "Jensen, meine tote Kombüse"
    • Ich fand diese Folge richtig klasse.

      Dean mit seiner neuen Familie! Dean mit dem Baby! Und dann die Tatsache dass sie jetzt schon Dean in sein Hunterleben zurück bekommen haben ohne dass Lisa oder Ben gestorben sind und ohne großen Knatsch. I love Lisa!!! :love:

      Ganz toll fand ich die Bemerkung von Sam, dass er sich selbst nicht traut, bei dem Telefonat mit seinem Opa.

      :love:

      Die Weichen sind gestellt, es kommt noch einiges!!! Und ich bin total gespannt auf die weiteren Folgen!

      "Jerk!" - "Bitch!"
      Ava and Sig thanks to sp-studio.de
    • Yeah MA - ich bin ebenso begeistert! *tanz3*
      Jetzt geht's eigentlich erst richtig los! Die beiden zusammen unterwegs *imp* , zusammen im Motel-Zimmer, Sam, der Dean frotzelt wegen des Umgangs mit dem Baby.... und am Ende Relaunch des Impala! Das war's - definitiv.

      Im Nachhinein ergeben die beiden ersten Folgen den eigentlichen Neustart und ich denke, die erste Folge war ein wenig unglücklich aufgebaut und ließ dadurch (zu) viel Raum zum Spekulieren....

      Zu Sams emotionslosem Verhalten in Exile on Mainstreet - mit Dean um sich ist Sam sehr viel mehr er selbst, und ich bin sicher, das hat er am Ende der 1. Folge gemeint, als er sagte, es sei einfach besser MIT Dean. Sie brauchen einander wie zwei Hälften eines Ganzen. Auch Deans fast seliger Gesichtsausdruck, als er sein Baby enthüllt, spricht dafür, dass er kein Mann ist, der wirklich domestiziert werden kann. Er wäre immer wie ein zahnloser Tiger im Käfig. Ich finde es toll, wie Lisa das erkennt und ihn ohne schlechtes Gewissen gehen lässt. Eine tolle Frau und ein von tiefem Respekt geprägte Partnerschaft, die diese beiden da aufgebaut haben...

      Ich habe gestern noch mit einer Freundin gesprochen bzgl. der neuen Familie, der Campbells, und wie blass diese ganze Bande (irgendwie haben die nicht viel familiäre Ausstrahlung, deshalb diese Bezeichnung) doch bleibt und sie sagte, ihr Mann vermutet, dass die Autoren Leute brauchen, die sie in den nächsten Folgen ins Gras beißen lassen können. Und dann dreht der Alpha Mark Campbell den Hals um. Bingo! ;)


      What the hell?! I mean, normal people, they see a monster, and they run. But not us, no, no, no, we -- we search out things that want to kill us. Yeah? Huh?
      Or eat us! You know who does that? Crazy people! We...are insane!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SydneyB ()

    • I dunno what to say about 6.02, it wasn't that good I just felt disapointed again I mean he wasn't great but it was better then Exile on Main St. sorry but this is just mu opnion what is up with Sam? there has to be something wrong with him he seems so cold & heartless or something so not like the Sam we are use to, it seems like its not the same show anymore .. like I'm watching something completely different ...plus the grampa what is he up to as well? *bäh* the end was alright I guess the imapla is back I just hope that the episodes will eventually get better. :|

      Thanks to Hobbliet for the Banner.