Angepinnt Supernatural - wünsch dir was für Staffel 8

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • In Staffel 4 war ich auch noch total der Meinung, dass die Engel irgendwie komisch sind, Castiel unsympathisch und ich konnte nicht verstehen, wieso ne Freundin Anna Milton gehasst hat. Gut, Letzteres kann ich auch noch nicht nachvollziehen, aber die Engel find ich mittlerweile richtig toll und nachdem sie mir schon Ruby und Jo umgebracht haben...nur nicht Castiel...mittlerweile mein Lieblingsnebenchara neben Dean und Sam. Die ersten beiden Staffeln fand ich zwar an sich gut, aber meine liebsten sind 4 und 5, von daher darfs meiner Meinung nach gerne wieder mehr in die Richtung gehen, aber das wars mit Purgatory und allem drum heurm ja eh teilweise. Bisschen gestört hat mich persönlich nur der Auftakt der sechsten Staffel, aber klar...nach nem Jahressprung, also so von Apokalypse wieder zurück zur mehr, oder minder Normalität...so etwas würde ich nicht wollen, die Staffel wurde dann aber Gott sei Dank wieder besser. Also sowas brauch ich nicht nochmals, lieber wieder viel Action, Verzweiflung und mehr ala Season 4/5 und Season 7. Für solche Special Folgen nenne ich sie, wie mit dem Paralelluniversum, diese Welt mit dem Dschinn, oder auch wo sie der eine Engel in diese Bürofirma gesteckt hat, ganz abgesehen von Zeitreisen, wäre ich auch wieder total...olche gefallen mir immer gut.
    • Also da es in den ersten 3 Staffeln hauptsächlich um die Hölle und diese Wesen ging, von 4-5 um den Himmel mit Engeln und von 6-7 es um das Fegefeuer ging wünsche ich mir von der 8 Staffel das sie mind. 1 Folge darüber bringen wohin Geister nach ihrem Tod gehen, da das noch nie kam da sie nicht in die Hölle gehen oder in den Himmel.

      Bobby muss back und es soll mal wieder eine Folge mit Sam,Dean,Bobby und Castiel gebracht werden die 4 sind fantastik.

      Also Gabriel wird nicht mehr auftauchen die 4 Erzengel sind ja alle Tod Michael,Luzifer,Raphael & Gabriel. Wenn da einer zurück kommen würde würde er den Himmel übernehmen und wenn Gabriel zurück kommt dann würde die Welt um 90 % besser werden und das geht einfach nicht.

      Es könnte aber ein anderer Engel zurück kommen der mir sehr gefiel sein Name war Balthazar. Nur ich habe keine Ahnung wie das möglich sein soll.

      Ich hoffe das die 8 Staffel nicht Crowley oder den ALpha-Vampir als Endgegner hat. Die 6 Staffel fand ich auch am Anfang den Gegner Eve voll langweilig, da sie einfach nur kacke war.... Aber dann rießen sie das Ruder rum und mein lieblings Gegner kam an die MAcht ich fande Castiel ist den letzten folgen der 6 Staffel einfach göttlich....

      Ich hätte auch eine Idee für eine Monster-Folge und zwar Mutter Natur als gegner....

      Also ich mochte den Castiel am ende der 6 einfach am meisten wäre schön wenn so ein Mächtiger Feind jetzt kommen möchte...

      Ich hoffe das der Tod auch mal wieder vorbei schaut einfach Klasse char + Schauspieler.
      I'm your new God, a better one. So, you will bow down and profess your love to me, your Lord, or I shall destroy you.
    • Ja, das mit den "normalen" Dämonen hab ich mir auch schon gedacht. Die fehlen mir richtig. Außerdem hab ich es gemocht, wenn Sam seine Fähigkeiten eingesetzt hat. Iwie verkommt das alles. Zuerst verschwinden seine Visionen, dann seine Fähigkeit. Wär schon cool, wenn Dean vielleicht - unwissend - was "drauf" hat, wenn er aus dem Purgatory zurück kommt. So ein bisschen übersinnliche Begabung würde sie auch von anderen Leuten unabhängiger machen. Und Bobby, ja, da bin ich mal gespannt *seufz*
      LG angelinchains

    • Oh ja sowas wie Wendigo oder Scarecrow hätte ich auch gerne wieder... einfach mal wieder ne Jagd bei der ich mich richtig gruseln kann *:)*

      Und natürlich Gabriel... ich muss zugeben ich vermisse ihn schrecklich, als er gestorben ist hab ich Rotz und Wasser geheult... und ich werde die Hoffnung erst aufgeben wenn es SPN nicht mehr gibt *:D* Sie haben mir ja sowieso alle meine Lieblingse genommen... ich wär so glücklich wenn einfach mal irgendwer irgendwie auftauchen würde (meinetwegen auch nur in einer Rückblende oder so..)

      Aber am aller wichtigsten Bobby! Bobby war von Anfang an mein Lieblingscharakter... seinen Tod werde ich niemals irgendwem verzeihen! Aber wie Jim schon sagte "It's Supernatural... anything is possible"

      Ansonsten? Hmm ich glaub ich würd mich über die Ghostfacers und Garth freuen
    • Ich will einen ordentlichen roten Faden!
      Ich will Bobby zurück und zwar zackzack!!
      Ich will mehr Rückblenden in die Kindheit, mit John!!
      Ich will keine nervigen Nebencharaktere a la Bella!!
      Ich will keine Elite Jäger, mich hatte in Buffy schon die Initative genervt!
      Ich will mehr IMPALA!!
      Ich will mehr "Monster of the Week!!
      Ich will mehr Blut!!
      Ich will mehr Brüdermommente!!
      Ich will auch mal was zum lachen haben!!
      Ich will kein Freundinnen! Sorry, auch wenn ich Lisa mochte aber Freundinne sind in dem Job nur hinderlich!!
      Ich will mehr coole Sprüche von Dean!!
      Ich will mehr cleverness von Sam!!
      Ich will mehr Sammy!!
      Ich will ordentliche Dämonen!!
      Ich will, ich will, ich will, ich will, ich will *stampf*
      Aloha, die Lotte *smilie_girl*


      Sig by Antikerin *umarm*

    • Okay, Zeit, sich unbeliebt zu machen: Bitte, bitte NICHT Gabriel!!!

      Seit diesem grandiosen *hust hust* Enthüllungsplot ist Richard für mich in dieser Rolle nicht mehr tragbar. Nach dem, was ich bisher von ihm gesehen habe, scheint er zu der Sorte Schauspieler zu gehören, die nur eine Rolle spielen können, die dafür aber richtig gut. In seinen Fall ist das Comic Relief.

      Seine Performance als Trickster war grandios und Folgen wie Tall Tales oder Mystery Spot gehören zu den besten, die die Serie je hervorgebracht hat. Als Gabriel fand ich ihn dagegen einfach nur schlecht. Seine Rückkehr würde mir wahrscheinlich nur die guten Erinnerungen an den Trickster versauen, deshalb gilt hier umso mehr: What is dead should stay dead!

      Ich wünsche mir ebenfalls einen roten Faden. Etwas, das mir das Gefühl gibt, dass die Macher selbst wissen, wo sie mit der Serie hin wollen. Dass es nicht nur darum geht, SPN künstlich am Leben zu erhalten, solange es noch Geld abwirft. Die Sache mit den 3 Prüfungen um die Pforten der Hölle für immer zu verschließen hätte so was in der Art sein können, aber nein, da gibt es ja noch eine 9. Staffel, und wer soll die ganzen Fangirls vor den Fernseher locken, wenn Sam und Dean demnächst mit Bierbauch auf dem Bau bzw. im Gerichtssaal stehen? Die Macher sind ja nicht bescheuert. Und so wird es wohl leider beim frommen Wunsch bleiben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von angelinchains ()