Angepinnt Leverage - Staffel 4 im deutschen Fernsehen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Leverage - Staffel 4 im deutschen Fernsehen

      Leute, ab heute sendet Vox wieder neuen Folgen von Leverage. Um 21:15 Uhr geht es los, nachts wird wiederholt!
      Wollte nur noch mao dran errinnern, meine Recorder ist auch schon programmiert! Viel Spa0 beim Gcuken!

      *and sometimes I feel that I should go and play with the thunder*
    • Und, wie fandet ihr die Folge?

      Ich breche jetzt erst einmal in Jubel aus: *freu* *sekt* *tanz1*
      Nun gut, objektiv betrachtet war es wohl eine durchschnittliche Folge, nicht umbedingt das, was ich mir aus Auftakt erhofft hatte, aber trotzdem freue ich mich, die liebgewonnenen Figuren wiederzusehen *8o* , und hoffe auf noch viele einfallsreiche Folgen.

      Wobei, das mit den "russischen Fußabdrücken" fand ich herrlich *:D*
    • @Laris: Ich bin auch froh, dass Leverage wieder da ist. Ich fand die Folge ganz gut, vor allem die zarte Annäherung von Parker und Hardison. *thumps* Die Zwei wären ein schönes Paar.

      Es war traurig, das Video des verunglückten Bergsteigers zu sehen. Und dass man ihn nicht bergen kann, finde ich auch ganz furchtbar für die Familie. *:(*

      Wann werden wir nun endlich Sophies richtigen Namen erfahren? Nate weiß ihn angeblich, aber ich hab so den Eindruck, er kann sich nicht mehr dran erinnern. *:D*
      *tea*
    • Ha, ja, ich argwöhne auch, dass Nate da ein paar Gedächtnislücken hat *:D* . Wobei, Schande über ihn, hat er doch schon länger versucht, sich Sophie anzunähern, und jetzt ein "es ist nie passiert"? *?(* Da hoffe ich schwer, dass sie ihm das nicht einfach durchgehen lässt.

      Parker und Hardison wären aber wirklich ein goldiges Paar, und ich nehme an, das wird schon noch werden *seufz*

      Zu Ernsterem: Die Folge war ja tatsächlich stellenweise recht tragisch, was mir auch nicht übel gefiel, auch wenn ich insgesamt "mehr" erwartet hätte zum Auftakt. Hm, aber warum man den Toten nicht bergen kann, verstehe ich ehrlich gesagt nicht so ganz. Sie haben seine Koordinaten, es wäre nicht allzu gefährlich, einen gut ausgerüsteten Trupp zusammenzustellen, oder? Ich seh schon, ich bin kein Alpinist *kratz*
    • Láris schrieb:

      Sie haben seine Koordinaten, es wäre nicht allzu gefährlich, einen gut ausgerüsteten Trupp zusammenzustellen, oder? Ich seh schon, ich bin kein Alpinist

      Ganz genau das hab ich mich auch gefragt. Mit den heutigen Möglichkeiten sollte es machbar sein, den Mann zu bergen.
      Für seine Famile wäre es ein kleiner Trost, wenn sie ihn beerdigen könnten. *:(*
      *tea*