Angepinnt Supernatural Season 9 Spekulationen (mögliche Spoiler)

    Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen die Nutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

    • Ein befreundetes schwules Pärchen, die beiden gucken auch SPN, haben das mit Destiel is cannon (OF COURSE NOT !!!!!!) usw. mitbekommen, und die beiden sind ziemlich entsetzt darüber.
      Denn was diese Destiel shipper machen, ist haargenau das, was die engstirnige Teil der Gesellschaft mit Homosexuellen versucht, sie zu etwas zu zwingen was sie eben nun mal nicht sind.
      Denken diese militanten Destiel shipper eigentlich soweit? I don't think so, und ist das beschähmende daran. *frust*

      Die müßten alle mal ein paar Nachmittage an der Hotline der LGBT verbringen und mal hören wie schwer es Homosexuelle in unserer Gesellschaft immer noch haben akzeptiert zu werden, obwohl es sicher besser ist als noch vor 20 Jahren, aber von Gleichstellung sind wir immer noch Lichtjahre entfernt. *seufz*
      "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory.LLAP"
      “Don’t you dare think there is anything, past or present, that I would put in front of you.”


      *rose* Sig by angelinchains
    • Es sind und bleiben Hirngespinste. Bei manchen Leuten ist es ja auch so im RL. Sie können nicht zwischen Fiktion und Realität unterscheiden. Nehmen - als Gag gedachte - Andeutungen der Macher bierernst. Und hoffen immer noch darauf, dass jemand Sam endgültig den garaus macht, damit nur noch Dean und Cas die Gegend verunsichern. Vielleicht hätte man einen Castiel Spin Off in Angriff nehmen sollen, den Engel aus der Serie rausschreiben und ihm seinen eigenen Playground verpassen. Ob die Hardcore Minions und Destiel Shipper dann wirklich genug Quote gebracht hätten, werden wir nie erfahren und sei dahingestellt.

      Apropos Spin-Off. Bin ja mal gespannt, wen sie uns alles in 9x20 vorstellen, und ob die dann auch tatsächlich das Potenzial für ein Spin Off besitzen. Bei The Originals scheint das Konzept ja voll aufzugehen. Da sind aber auch genug bekannte Gesichter aus TVD mit dabei. *seufz*
    • angelinchains schrieb:

      Es sind und bleiben Hirngespinste. Bei manchen Leuten ist es ja auch so im RL. Sie können nicht zwischen Fiktion und Realität unterscheiden. Nehmen - als Gag gedachte - Andeutungen der Macher bierernst. Und hoffen immer noch darauf, dass jemand Sam endgültig den garaus macht, damit nur noch Dean und Cas die Gegend verunsichern. Vielleicht hätte man einen Castiel Spin Off in Angriff nehmen sollen, den Engel aus der Serie rausschreiben und ihm seinen eigenen Playground verpassen. Ob die Hardcore Minions und Destiel Shipper dann wirklich genug Quote gebracht hätten, werden wir nie erfahren und sei dahingestellt.


      Pedowitz hatte sich dahin gehend geäußert, dass er einem Spin-Off mit Castiel als alleiniges Lead nicht soweit vertraut, als dass er dafür Geld ausgeben würde. Also werden wir das Geflügel wohl nicht mehr los. *:D*

      angelinchains schrieb:

      Apropos Spin-Off. Bin ja mal gespannt, wen sie uns alles in 9x20 vorstellen, und ob die dann auch tatsächlich das Potenzial für ein Spin Off besitzen. Bei The Originals scheint das Konzept ja voll aufzugehen. Da sind aber auch genug bekannte Gesichter aus TVD mit dabei. *seufz*


      Ich bin nachwie vor skeptisch, das muß schon ein tolles Konzept sein, dass mich innerhalb einer Folge überzeugt den Spin-Off zu schauen. *seufz*
      The Originals habe ich nach 2 Folgen wieder aufgegeben, wirkt alles zu hölzern und zu gewollt und nicht gekonnt auf mich, bin aber halt auch auch TVD Fan, zuviel Overacting für meinen Geschmack. :rolleyes:
      "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory.LLAP"
      “Don’t you dare think there is anything, past or present, that I would put in front of you.”


      *rose* Sig by angelinchains
    • Spin-Offs sind immer eine riskante Sache. Egal was sie uns da vorstellen werden, ich bin mehr als skeptisch. Das Zusammenwirken aller Charaktere macht ja bei SPN das besondere aus. Eine Chance geben werde ich dem aber schon, mal sehen. Bis jetzt kannte ich The Originals nur vom Namen her und wusste gar nicht, dass das ein Spinn-Off von TVD ist. *blush*
      Trotz der ganzen Minions und Destiel-Shipper - die kann ich eigentlich ganz gut ignorieren - bin ich sehr froh drum, dass uns die Engel und vor allem Castiel erhalten bleiben. Es hat sich alles zu einer runden Geschichte entwickelt und solange das so bleibt, ist für mich alles in Butter.
    • angelinchains schrieb:


      Apropos Spin-Off. Bin ja mal gespannt, wen sie uns alles in 9x20 vorstellen, und ob die dann auch tatsächlich das Potenzial für ein Spin Off besitzen. Bei The Originals scheint das Konzept ja voll aufzugehen. Da sind aber auch genug bekannte Gesichter aus TVD mit dabei. *seufz*


      Ich bin bei SPN trotzdem skeptisch, einen neuen Charakter in einer Folge einführen und dann daraus einen Spin-Off machen (also zumindest hab ich das so verstanden), finde ich jetzt gewagt, weil ja noch keiner weiß, ob dieser Chara beim Publikum überhaupt ankommt. Aber ich laß mich, wie immer, überraschen.

      Bei "The Originals" funktioniert es sicher deswegen, weil man eben jene schon eine ganze Weile kennt und die Reaktionen der Zuschauer ja aus TVD kannte.
    • @metalamzon: du hast mich vollkommen falsch verstanden. Ich meinte, dass Sam als Luzifers Vessel sicher mehr Power haben muss, als ein Normalsterblicher. Ezekiel wird schon Ezekiel sein. Gut möglich, dass er hinter dem Angeltablet her ist. Da Ezekiel Michaels Garde angehört hat, will er vielleicht auch was von Dean, dem usprünglichen Michael Vessel. So eine Entwicklung wäre auch noch möglich. *wasnt*
    • Ich bin mir nicht sicher, ob Ezekiel nicht tatsächlich gute Absichten hat(te). Gerade Sam kann ein Liedchen davon singen, dass der Weg zur Hölle mit guten Absichten gepflastert ist. Aber was, wenn sich Zeke in diesem so starken vessel, gemacht für den stärksten bekannten Bösewicht Luzifer, so wohl fühlt, dass er nicht gewillt ist, es wieder aufzugeben? Es gefällt mir überhaupt nicht, dass Zeke die Gewalt über Sams Körper übernehmen kann, wann er will. Zunächst schien es ja so, als wäre er nur dann dazu in der Lage, wenn Sam ausgeknockt ist, aber vermutlich hat Zeke das nur als Argument gebracht, dass Sam nicht mitbekommt, dass er Autobus für einen Engel spielt. Aber Ezekiel hat schwerere Verletzungen als die anderen gefallenen Engel, wie es scheint, hat also möglicherweise eine ganz andere background-story. Was, wenn er tatsächlich für Michael spioniert, versucht, seinen Boss aus dem Käfig zu holen, und das nur mit Hilfe dessen kann, der selbst drin gewesen und von dort geflohen ist?
      Für mich hat diese Storyline, die ja möglicherweise auf insgesamt 3 Jahre ausgelegt ist, durchaus Potential, noch einmal auf diesen Teil der Winchester-Saga zurück zu greifen - Luzifer, Michael und damit nicht zuletzt auch Adam, die noch immer dort in einer WG zusammen hausen...


      What the hell?! I mean, normal people, they see a monster, and they run. But not us, no, no, no, we -- we search out things that want to kill us. Yeah? Huh?
      Or eat us! You know who does that? Crazy people! We...are insane!
    • @SydneyB: Tun sie das wirklich? Letzten Endes sind sie auch Engel. Keiner weiß, wie sich Metatrons Wahn auf sie ausgewirkt hat. Das Adam nochmal wiederkommt, daran glaub ich nicht. Vielleicht hat Zeke ja schon Anweisungen von Michael erhalten, sich über Sam an Dean ranzumachen. Bei dem ganzen Tohowabohu, dass zurzeit herrscht, nehm ich nix mehr für sicher. Cas, menschgeworden, würde ja für Zeke keine Gefahr mehr darstellen. Komisch, dass er trotzdem so darauf besteht ihn loszuwerden. Es liegt einiges im Argen im Bunker und auch wenn Zeke als "Guter" rüberkommt, ist das nur die halbe Miete. Eine ehrliche Haut ist er dennoch nicht. Langsam frage ich mich, wenn Zeke jederzeit Sams Bewußtsein unterdrücken kann, wieviel bleibt am Ende noch von Sam über? Irgendwann wird Zeke versuchen ihn komplett zu übernehmen. Kann man eigentlich Engel auch exorzieren? Genauso, wie Dämonen?
    • Im Moment ist ja das Geschrei im Fandom groß, daß Dean Castiel "verstösst". Ich vermute aber, daß es es sich (vielleicht noch nicht in der nächsten Folge, aber später bestimmt!) herausstellen wird, daß er ihn doch nicht ganz verläßt und stattdessen einen anderen Platz für ihn findet, den er für sicher hält.

      Ich vermute, daß Ezekiel Angst hat, daß Castiel eines seiner Gespräche mit Dean mitbekommt und ihn als das oder den erkennt, der er ist. Entweder, daß er Sam seine Anwesenheit verrät oder, daß er eben doch jemand ganz anderes ist.

      Auf jeden Fall bin ich mächtig gespannt, wie es weitergeht. *:D*

      Und wurde nicht sogar schon mehrfach Detroit erwähnt?! Das war doch die Stadt, wo Sam angeblich ja zu Lucifer gesagt hat...
      [IMG:http://i201.photobucket.com/albums/aa13/metalamazon/samdean-1.jpg]
      "Jerk!" - "Bitch!"
      Ava and Sig thanks to sp-studio.de
    • Dass Cas es mitbekommen würde, das Zeke in Sam steckt, ist sicher, wenn sie zusammenbleiben. Aber wen juckt's? Ich mein Cas hat kein Angeljuice mehr, was sollte er dagegen machen? Drei sind halt einer zuviel. Deshalb glaube ich, dass nicht Sam Zekes Ziel ist, sondern Dean. Wie kommt man leichter an ihn ran, als über seinen Bruder? *:)*
    • Diese Fans, die stinkig auf Dean sind, weil er Cass "verstösst", sind zu doof zu verstehen, dass Dean sich IMMER für Sam entscheiden wird. Er hat ihnen die Zeke-Geschichte eingebrockt und jetzt versucht er, das Beste daraus zu machen, aber letztendlich wird er einsehen, dass der Preis dafür zu hoch ist und dass er zu viel verliert, wenn er weiter nach Zekes Regeln spielt.
      Aber wie gesagt, wenn Dean eine Wahl zwischen Sam und jemand anderem - selbst, wenn dieser andere ihm so viel bedeutet wie Cass - wird er sich immer wieder für seinen Bruder entscheiden.

      @SydneyB: Tun sie das wirklich? Letzten Endes sind sie auch Engel. Keiner weiß, wie sich Metatrons Wahn auf sie ausgewirkt hat.


      Sorry, ich weiß gerade nicht, worauf sich deine Aussage bezieht? Wer tut was?

      Vielleicht hat Zeke ja schon Anweisungen von Michael erhalten, sich über Sam an Dean ranzumachen.


      Exakt, was ich meine - Zeke sucht im Auftrag seines Bosses nach einem Weg raus...


      What the hell?! I mean, normal people, they see a monster, and they run. But not us, no, no, no, we -- we search out things that want to kill us. Yeah? Huh?
      Or eat us! You know who does that? Crazy people! We...are insane!
    • @SydneyB: Ich meinte damit, wer weiß, ob das Geflügel wirklich noch im Höllenkäfig vor sich hinschmort. Vielleicht gelang es Michael ja sich iwie zu befreien. Metatrons Aktion hat bewirkt, dass die Englein vom Himmel regneten. Da kann es sein, dass das auch Auswirkungen auf den Käfig in der Hölle gehabt hat. Adam war viel zu schwach für Michael, dem hat der Aufenthalt in der Hölle sicher nicht gut bekommen. Deshalb braucht er jetzt Dean.
    • Hm... ich denke nicht, dass es für Michael und Luzi möglich war, diesem Käfig zu entkommen. Wäre Luzi entkommen, wüssten wir es mit Sicherheit schon, da dann der Titel des King of Hell nicht vakant wäre und Michael allein? Warum sollte er können, was Luzi nicht möglich ist? Beide sind Engel, wenn auch einer von ihnen ein gefallener Engel, aber sicher nicht weniger mächtig als Michael, vor allem, weil der Käfig auf Höllen-Niveau existiert, also eher Luzi's Terrain.
      Andererseits - wenn einer der nicht übermächtigen Engel wie Cass Sam befreien konnte - wieso sollte es nicht möglich sein, diese beiden mächtigen Insassen zu befreien?
      Aber dass der Trick von Metatron Auswirkungen auf den Käfig hatte, wage ich zu bezweifeln, er war sehr speziell auf die Engel im Himmel fokussiert, darauf, sie aus dem Himmel zu verbannen...


      What the hell?! I mean, normal people, they see a monster, and they run. But not us, no, no, no, we -- we search out things that want to kill us. Yeah? Huh?
      Or eat us! You know who does that? Crazy people! We...are insane!
    • Ach, das Fandom wieder.... hab natürlich auch gelesen, wie Dean so kalt sein kann, blabla blub, aber die sollen mal versuchen aufm Teppich zu bleiben, ich bin mir nämlich auch sicher, das Dean Cas nicht einfach so vor die Bunkertür setzt und sagt "jetzt mach mal.." Vielleicht schickt er ihn ja zu Garth.

      Wenn Cas Sam verraten würde, dass er Ezekiel in sich herumträgt, würde ihn dieser ziemlich sicher rauswerfen. Und das kann Zeke nicht riskieren. Cas hat zwar sein Engelmojo nicht mehr, aber solange er Dean manipulieren kann, darf kein anderer dazwischen funken.

      Das mit Michael und Luzifer wäre eine spannende Variante, aber irgendwie glaube ich da auch nicht dran. Denn zumindest dieser Zauber von Metatron bezog sich meines Erachtens nach wirklich nur auf den Himmel. Wenn die beiden raus sind, dann aus anderen Gründen.
    • @RedDana: Er bezog sich auf alle Engel. Cas kann Dean nicht manipulieren, solange er unter der Fuchtel von Zeke steht und der ihm mit Sams Tod droht. Und - wie vorhin schon erwähnt - was, wenn Zeke iwann die oberhand bekommt? Dann kann ihn Sam auch nicht so einfach loswerden. Deswegen meine Frage im anderen Post, ob man Engel auch exorzieren kann. :whistling:
    • Richtig - Sam kann Zeke "rausschmeißen", aber nur, wenn sein Bewusstsein die Oberhand hat. Unterdrückt Zeke dieses, hat Sam keine Chance! *shock*


      What the hell?! I mean, normal people, they see a monster, and they run. But not us, no, no, no, we -- we search out things that want to kill us. Yeah? Huh?
      Or eat us! You know who does that? Crazy people! We...are insane!
    • @angelinchains: Wäre es möglich, dass du meinen Satz: "Cas hat zwar sein Engelmojo nicht mehr, aber solange er Dean manipulieren kann, darf kein anderer dazwischen funken." missverstanden hast? *:D* Ich meinte solange Zeke Dean manipulieren kann (erpressen kann), darf ihm kein anderer (Cas) dazwischenfunken.

      Also ich habe das Gespräch zwischen Dean und Zeke schon noch im Kopf, aber diese Gründe halte ich für erstunken und erlogen. Nehmen wir mal an, Zeke hat noch nicht die Kraft Sam dauerhaft zu übernehmen, dann kann Cas ihm insofern noch gefährlich werden, indem er Sam davon erzählt und dieser ihn dann rauswirft, solange das noch geht kann das Zeke auf keinen Fall riskieren.
      Oder reden wir irgendwie aneinander vorbei? Irgendwie raucht mir schon der Schädel.

      Und ich bin mir sicher, dass es im MOL Bunker irgendwo im Eck auch eine Anleitung gibt, wie man einen Engel wieder loswerden kann. *:D*
    • RedDana schrieb:

      Ach, das Fandom wieder.... hab natürlich auch gelesen, wie Dean so kalt sein kann, blabla blub, aber die sollen mal versuchen aufm Teppich zu bleiben, ich bin mir nämlich auch sicher, das Dean Cas nicht einfach so vor die Bunkertür setzt und sagt "jetzt mach mal.." Vielleicht schickt er ihn ja zu Garth.
      Sehe ich auch so.. Als ob Dean Cas einfach so hängen lassen würde.. sicherlich sucht er einen sicheren Platz für ihn.. Ich persönlich muss sagen traue Zeke nicht so wirklich über den Weg.. die Frage ob man einen Engel exorzieren kann ist also wirklich mehr als angebracht *ka*
      *SPN*