Conventions generell

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • nie wieder ne con in paris, die organisation war fürchterlich (da haut bei rogue mehr hin)
      die hätten gleich samstag erklären sollen wie die sich das vorstellen (beim ersten fotoshoot hats ja noch gefunkt weil da die reihen einzeln aufgerufen wurden, das gabs dann nicht mehr). ausserdem wurden viel zu viel fotos verkauft +tagestickets. ian (+nate und matt) musste sonntags um 8 noch fotos machen. eigentlich wären da die salvatore duos dran gewesen aber paul hatte keine lust mehr jetzt wurds halt n trio (gefällt mir wohl eh besser als das duo *lach1* das sonntagsprogramm wurde total umgedreht.
      aba eigentlich konnte der plan net hinhaun. pro fotoshoot 15 min. eingeplant *ka* und panel waren nur 3 pro tag geplant und netmal die wurden eingehalten. das 1. (ian, paul, torrey)gabs, dann 1 improvisiertes mit kat und nate. sonntag vormittag ein neu geplantes mit ian, paul, daniel, matt. und nachmittags n improvisiertes mit nate. michael und steven waren gradmal beim kurzen opening auffer bühne)
      für 2014 wollen die 15 gäste einladen (sonntags die originals) das funkt doch nieeee
      aber die schauspielen waren alle toll drauf und ich find alle fotos bis auf paul und steven toll. hab mal matt und ian in die galerie geschmissen.

      das trio
      i167.photobucket.com/albums/u1…-933-00000072B04D1ADB.jpg
      könnt mich leicht in den hintern beissen weili bei dem foto ian sogut wie ignoriert hab und gleich auf matt 'zugestürmt' bin :whistling: ausserdem wäri lieber zwischen ian und matt gestanden aber da es da schon nach 20 uhr war und etwas stressig ...

      manches soll einfach nicht sein

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von winchesta ()

    • Cons 2014...Frage

      Habe mal eine Frage zu den Cons 2014. Es sind ja nur relativ wenige im Vergleich zu den anderen Jahren. Kommen da auch später noch welche dazu oder wars das wahrscheinlich schon? Ich möchte so gerne übernächstes Jahr einmal fahren oder nächstes Jahr. Egal auch in die Staaten *:D* Hoffentlich lassen die Con Termine nicht nach. Bin relativ neu hier, also hab ich da noch nicht so die Ahnung. *:)*
      LG von Rosenmädchen *rose*
      Julian Richings *yr* !!
    • @novaksangel:
      Erstmal muss ich jetzt sagen, dass ich es toll finde dass dein Papa mit dir zur Con geht. Es gibt leider viele Eltern die ihre noch minderjährigen Kinder alleine gehen lassen, und sowas fällt bei mir nicht unter "Cool" oder "Vertrauen haben" etc. sondern unter Verantwortungslosigkeit. Also *thumps* für deine Eltern.

      So zu deiner Frage. Für die Asylum 12 ist es nun doch, trotz gegenteiliger Aussage von Rogue, möglich Photo Ops vorzubestellen. Diese Möglichkeit ist aber auf 100 Photo Ops pro Gast limitiert und auch erst gegeben, wenn das eticket raus ist.

      Ob es nun bei der AEcon5 genauso gehandhabt wird, kann jetzt natürlich noch keiner sagen. Da musst du dann einfach abwarten. Freitags solltest du vor Ort aber, wie @Izzie: schon sagte, noch locker welche bekommen.
      Liebe Grüße, Tanja
      ">

      Avatar & Sig by angel- Daaaanke für das tolle Set

      Events 2017 / 2018:
      Dystopia / März 2017
      Medieval Fantasy Convention / August 2017
      Lunar Eclipse Reunion / Dezember 2017
      Dystopia 2 - April 2018


    • ich wäre aber auch so ne mutter, wenn mein sohn meinen würde zu einer convention zu wollen,das ich ihn fahre (auch wenn mich das net interessieren würde) ... die sicherheit meines kindes geht vor, und ich muss ja den geschmack net wirklich mit ihm teilen .... LOL
      er findet meine musikrichtung auch blöd und mir stehen die haare zu berge wenn ich seine höre hehe und trotzdem würde ich ihn zu einem konzert begleiten

      ps, also wirklich, wie kann man an spn net interessiert sein *schmunzel* *lach*
    • ich war mit meinen sohn (da war er 15) auch schon beim konzert, oder sagen wir mal er war mit mir LOL ... war unheilig hehe
      habe ihn vor 2 jahren einfach mal mit genommen und vorriges jahr habe ich mein 2.kind auch mit genommen, war ja bis 10 (oder 12 ???) jahren kostenfrei für ihn und er war 9 .... er fand es klasse, er wurde auch gefragt ob er mit auf die bühne möchte, zu einem lied mit trommeln, und hagen? "och nö" ... dann auf der bühne sagt der graf "als unterstüzung kommen die magdeburger kinder zu mir" und hagen "siehste mama, ich hätte gar net mit hoch gehen dürfen,ich bin nicht aus magdeburg" da habe ich so gelacht ....
    • Eine Frage, leider finde ich das jetzt hier nicht, oder ich bin blind.
      Nächstes Jahr gibt es ja diese City of Heroes Con in Birmingham. ( wo jetzt Stephen Amell angekündigt wurde ) Von Rouge Events.
      Ich wollte euch mal fragen, ob ihr schon mal auf einer Con wart die von Rouge Events gemacht wurde und wie sie war. Und gibt es auch günstige Hotels in der Nähe von diesem Veranstaltungsort bzw. wie kommt man vom Flughafen am besten zu diesem Hotel.
      Habt ihr vielleicht ein paar Tipps für mich ??

      Danke
    • Kate schrieb:

      Eine Frage, leider finde ich das jetzt hier nicht, oder ich bin blind.
      Nächstes Jahr gibt es ja diese City of Heroes Con in Birmingham. ( wo jetzt Stephen Amell angekündigt wurde ) Von Rouge Events.
      Ich wollte euch mal fragen, ob ihr schon mal auf einer Con wart die von Rouge Events gemacht wurde und wie sie war. Und gibt es auch günstige Hotels in der Nähe von diesem Veranstaltungsort bzw. wie kommt man vom Flughafen am besten zu diesem Hotel.
      Habt ihr vielleicht ein paar Tipps für mich ??

      Danke


      Liebe Kate, wir haben im Forum dutzende Cons beschrieben, die Rogue Events veranstaltet werden, wurden und das nicht erst seit heuer. Als da wären die ganzen Asylums und AECONS und die Insurgence. Für mich war, egal WAS Rogue jetzt als Con Thema hatt (ob SPN, TVD oder TeenWolf) immer das gleiche. Lies dir bitte die betreffenden Threads durch. Danke. *seufz* Bzw. gibt es sogar im Off-Bereich ein Thema zu Rogue (wo du selbs schon reingeschrieben hast Rogue Events allgemein, wo manch einer Dampf abgelassen hatte. Unser Forum besitzt auch eine Suchfunktion. Falls dir das bis dato entgangen sein sollte! Würde ich dir böses unterstellen, könnte man meinen du verar*** die Leute im Forum. Gerade zum Thema Rogue Events!!
      LG angelinchains

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von angelinchains ()

    • Hallo

      Ich wollte keinen verärgern oder ver.... Ich habe es nur völlig vergessen mit der Suchfunktion. Und danke für die Erinnerung :) Irgendwie wusste ich, das ich ja schon was wegen Rouge geschrieben habe, aber ich weiß nicht warum ich es nicht gefunden habe. Und das mit der Suchfunktion hatte ich völlig vergessen.
      Daher nochmals ein dickes Sorry von mir und danke für den Hinweis :)
    • Hey Leute, hat jemand von euch schon Erfahrung mit den "Live Auctions" von Creation wo man Meet & Greets kaufen kann?

      Ich interessiere mich gerade für die Meet & Greets der Vegas Con und bin nun etwas durcheinander. Bei der Beschreibung der Auktion steht ja:
      Listing Format:Dutch Auction

      Das musst ich erstmal googeln und wikipedia sagt:
      Holländische Auktion

      In einer Rückwärtsauktion stellt der Verkäufer ein Angebot zum Verkauf und gibt gleichzeitig einen Startpreis dafür vor. Der Preis ist nun während der Laufzeit der Auktion rückläufig, d. h. der Verkaufspreis für den Artikel sinkt mit zunehmender Laufzeit. Der erste Kaufinteressent, der zustimmt, erhält den Zuschlag zum momentanen Preis. Je länger die Kaufinteressenten abwarten, desto niedriger ist also der Preis.
      Allerdings heißt es dann bei aber
      DUTCH AUCTION BID INFORMATION:
      PLEASE BE VERY CAREFUL WHEN BIDDING! ONCE YOU PLACE YOUR BID IT IS CONSIDERED A CONTRACTUAL AGREEMENT. WE WILL NOT RETRACT BIDS IF YOU MAKE A MISTAKE OR CHANGE YOUR MIND. PAYMENT IS DUE AT THE CLOSE OF THE AUCTION.
      Our auction system allows you to place a maximum bid which you can’t increase along the way or it will show up as two separate bids. You must wait to re-bid only when you have been knocked off the high bidder list. We recommend placing one bid for the maximum amount you're willing to pay for the auction item.
      Warum denn dann eine maximum bid? Wenn jetzt z.B. wie bei Jensen nur noch 1 Platz frei ist und der Preis 300 $ beträgt warum sollte ich dann mehr bieten? Der Preis sinkt doch laut wikipedia Beschreibung?!

      Ich bin da gerade etwas verwirrt ...

      Hat jemand von euch da schonmal Extras gekauft?

      (falls das in einen anderen Thread gehört, bitte einfach verschieben, ich war mir nicht sicher wo ich das am besten poste)
    • Nein, bei Creation läuft das eigentlich wie eine normale Auktion ... ich versuchs mal zu erklären.
      Nehmen wir Darsteller X ... für den gibt es 10 M&G zu ersteigern zum Startpreis von je 200 Dollar. So, jetzt bieten darauf 20 Leute ... wären ja 10 mehr als es Tickets gibt. Solange diese 20 alle nur die 200 Dollar bieten, bekommen die ersten 10 Bieter die Tickets. Geht jetzt jemand auf, sagen wir 250 Dollar, und neun weitere gehen zur Sicherheit mit, bekommen eben die die Tickets, die mehr geboten haben, egal, ob sie unter den ersten 10 waren oder nicht. Je weiter die Leute bieten, umso weiter hoch geht der Preis. Am Ende bekommen die Höchstbietenden die Tickets. Mich hat es nämlich letztes Jahr kurz vor knapp ausgeknockt *:D*

      Ich habe keine Ahnung, ob man in den USA unter dutch auction das gleiche versteht wie hier ... aber es läuft leider nicht rückwärts ... schön wärs *:D*
    • Offensichtlich gibt es noch eine andere Definition:

      Dutch auction is an auction where the bidders all end up paying the same price. In the context of an IPO, investors place orders for the number of shares they want, and at what price. The final price is the one at which there are enough investors willing to buy all the shares in the offering. Investors who bid at or above the “clearing price” receive shares at that price, even if they’d bid higher; lower bids go unfilled via wsj.com
      LG angelinchains

    • Ich muss hier grade mal was los werden und der Thread erscheint mir am passendsten dafür. Zumal ich auch niemanden an den Pranger stellen möchte und daher keinen Namen nenne.

      Mir fällt leider immer wieder auf, wie arg persönlich ein gewisser Con Veranstalter in FB Gruppen reagiert. Da werden Leute blockiert weil eine Aussage nicht gefällt, Kommentare gelöscht weil einem der Unmut der Kunden nicht passt (ist natürlich nicht schön, aber so isset nun mal) und auch ansonsten lese ich oftmals recht emotionale Kommentare. Natürlich stecken hinter den Con Veranstaltern auch nur Menschen, jedoch finde ich es völlig daneben wenn man sich so derbe mit Emotionen einbringt. Das ist BUSINESS. Wenn ich da nicht mit klar komme, lasse ich es sein. Ansonsten stell ich mich irgendwo aufs Feld und brüll mir mal die Seele aus dem Leib und dann gehts weiter.

      Ich muss das jetzt mal los werden, da diese Art und Weise mir jegliche Lust nimmt, so einem Veranstalter Geld in den Hintern zu pulvern.
      Liebe Grüße, Tanja
      ">

      Avatar & Sig by angel- Daaaanke für das tolle Set

      Events 2017 / 2018:
      Dystopia / März 2017
      Medieval Fantasy Convention / August 2017
      Lunar Eclipse Reunion / Dezember 2017
      Dystopia 2 - April 2018