8.23 Sacrifice

    Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen die Nutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

    • Supernatural's Season-Ending Surprises!

      SOURCE: CelebTV

      2013-04-24

      Supernatural fans, you're in for quite a surprise during the last episodes of the season, and we've got your sneak peek at what the Winchester brothers, aka Jensen Ackles and Jared Padalecki are up against. Die-hard fans of the series will remember Taylor Cole, who played Sarah Blake on the 19th episode of the very first season, and she's coming back! And sci-fi babe Felicia Day is bringing back her hacker hottie character, Charlie Bradbury! But that's not all! They're going back even further in the show's history than Sarah!

      VIDEO LINK
    • *umarm* Danke fürs posten der Fotos AIC!

      Sam sieht ja wirklich nicht gut aus, ich hoffe mal der jüngere Winchester überlebt den dritten Trail. *seufz*
      "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory.LLAP"
      “Don’t you dare think there is anything, past or present, that I would put in front of you.”


      *rose* Sig by angelinchains


    • "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory.LLAP"
      “Don’t you dare think there is anything, past or present, that I would put in front of you.”


      *rose* Sig by angelinchains

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Huntress ()

    • Woha, ein Opfer und ein Cliffhanger reicht nicht, je mehr je besser. *thumps*

      Und Dean :love: :love: sagt seinem Sammy, dass nix zwischen sie kommen kann, kein Engel und kein Vampir, als dieser das am meisten braucht. *cry*
      "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory.LLAP"
      “Don’t you dare think there is anything, past or present, that I would put in front of you.”


      *rose* Sig by angelinchains
    • Soeben fertig geworden. Es ist vllt. kein Eintrag wert, aber ich muss es sagen:

      WOOOW, ich bin geflasht. Von der Folge muss ich mich erstmal erholen. Der Hammer *faint*
      Liebe Grüße, Tanja

      Avatar & Sig by angel- Daaaanke für das tolle Set

      Events 2017 / 2018:
      Dystopia / März 2017
      Medieval Fantasy Convention / August 2017
      Lunar Eclipse Reunion / Dezember 2017
      Dystopia 2 - April 2018


    • Auch nachdem ich die Folge jetzt mehrfach gesehen habe, bin ich immer noch total geschockt *shock* *shock* ich mochte die Season, bis auf ein, zwei Folgen, aber das Finale..... *faint* *faint*
      Das war wieder wie unter Kripke, man kriegt ein paar Dinge mit denen man gerechnet hat (Metatron lügt wie gedruckt, die angelblichen Angel Trials waren gefaked, Cass verlierrt seine Gnade, Naomi stirbt) und dann werden einem Dinge um die Ohren gehauen, mit denen man nicht gerechnet hat:

      - Sheriff Mills und das Blinddate mit Rodderic/Crowley und sie überlebt das auch noch,
      - Cass wird zum Menschen er verliert nicht nur seine Gnade, er bekommt von Metatron (wie mächtig ist der Schreiberling denn nun, Archangel Level?) eine Seele verpasst
      - Sam bricht die Hell Trials ab, und hatte in Kauf genommen dabei zu sterben, aber das kann Dean natürlich nicht zulassen
      - die Veränderung die mit Sam vorgeht, wird gestoppt, als Dean ihn umarmt und versichert, sie würden das, wie immer "hinkriegen" *cry* Sam überlebt, Dean auch
      - Deans Versicherung, dass Sam für ihn an erster Stelle kommt, vor den übersinnlichen Typen (Cas Benny), die sie im Laufe der Zeit aufgegabelt haben,
      - Crowley wird fast "geheilt" und wir sehen eine menschliche Facette, die wir nicht kannten (geniale Leistung von Mark A. Shepard, alleine durch Stimme und Mimik)
      - Abaddon verliert das Vessel, weil Sam es abfackelt, kommt aber nicht um und wird sich wohl nächste Staffel um den Posten der "Queen of Hell" bewerben
      - Kevin überlebt, der muß ja schließlich das Angeltablet übersetzen *;)* und kennt jetzt auch dem MoL Bunker...WG anyone ? Tiger Mom ist definitv tot,
      - Metatron war dann doch der kleine B*stard für den ihn viele gehalten haben, und nur an Geschichten interessiert, aber dass er einen Fluch mit Cass Hilfe zusammenbastelt, der alle Engel aus Himmel verbannt, das war so nicht abzusehen (hat übrigens irgendwie Raphael vibes)
      - die Engel stürzen daraufhin wie Meterioitenschauer auf die Erde und der MoL Bunker schaltet auf "Red Alert"

      Und noch jede menge anderer Dinge die mir jetzt druchgerutscht sind.....muß nochmal gucken, wozu hat man Urlaub. *:D*

      5 Schrotflinten von 5, plus 5 Colts von 5. Und jetzt bitte die 9. Season ausschließlich so gut. *;)*
      "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory.LLAP"
      “Don’t you dare think there is anything, past or present, that I would put in front of you.”


      *rose* Sig by angelinchains

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Huntress ()

    • Huntress schrieb:


      - die Veränderung die mit Sam vorgeht, wird gestoppt, als Dean ihn umarmt und versichert, sie würden das, wie immer "hinkriegen" *cry*

      Da war bei mir auch vorbei... TRÄNEN !!!!
      Liebe Grüße, Tanja

      Avatar & Sig by angel- Daaaanke für das tolle Set

      Events 2017 / 2018:
      Dystopia / März 2017
      Medieval Fantasy Convention / August 2017
      Lunar Eclipse Reunion / Dezember 2017
      Dystopia 2 - April 2018


    • Wow, das liest sich ja genial! Ich habe von der Folge noch nicht alles gesehen, freue mich aber jetzt umso mehr drauf und da ich ja gespoilert ohne Ende bin, muss ich jetzt schon was dazu sagen.. ;)

      Allen Zweiflern zum Trotz *:D* ich war ja fast die ganze Staffel überzeugt davon, dass wir ein geiles Staffelfinale kriegen! *;)*
      Ein paar Sachen konnte man natürlich schon fast riechen, zB. Metatron war mir doch ein wenig zu farblos, da war schon klar, dass noch was dickes kommt. Bei Cas konnte man auch damit rechnen, dass sowas in die Richtung kommt, aber daran geglaubt habe ich dennoch nicht. Ich finds aber spitze, vor allem haben sie gleich richtig "zugeschlagen", nicht nur Gnade verlieren, sondern gleich Seele! Ich bin auf die Umsetzung in der 9. extrem gespannt und ich bin auch da wieder überzeugt, dass sie den richtigen Weg finden werden. Außerdem kann es ja auch durchaus sein, dass wieder zu einem Engel wird, möglich ist alles. Nur so ein Gedankenspiel... ;)

      Metatron muss noch mächtiger sein, als ein Archangel, denn einem Engel seine Gnade nehmen und ihm eine Seele verpassen, das konnte keiner. Oder doch und es wurde nur nie erwähnt/gezeigt, mal sehen.

      Daran, dass Sam bei Dean an erster Stelle steht, habe ich nie gezweifelt, deshalb konnte ich das Argument, die Cas-Dean Beziehung könnte der Bruderbeziehung den Rang ablaufen (oder hat sie in den Hintergrund gedrängt), nie verstehen. Jetzt sind sie sich so nahe wie nie zuvor, oder schon lange nicht mehr und das freut mich sehr!

      Aber zum Rest äußere ich mich wirklich erst, wenn ich die ganze Folge gesehen habe! *freu* *:D*

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von RedDana () aus folgendem Grund: Wort hinzugefügt

    • Metatron:
      Metatron (Hebrew מטטרון) or Mattatron (a differentiation of Metatron) is an archangel in Judaism. According to Jewish medieval apocrypha, he is Enoch, ancestor of Noah, transformed into an angel. There are no references to Metatron as an angel in the Jewish Tanakh or Christian scriptures (New and Old Testament); however, Genesis 5:24 is often cited as evidence of Enoch's bodily ascension into heaven —"And Enoch walked with God: and he was not; for God took him." Although he is mentioned in a few brief passages in the Talmud, Metatron appears primarily in medieval Jewish mystical texts and other post-scriptural esoteric and occult sources, such as the Books of Enoch—1 Enoch, 2 Enoch, and 3 Enoch. In Rabbinic tradition, he is the highest of the angels and serves as the celestial scribe. READ MORE

      Der Name Metatron kommt aus dem Hebräischen und bedeutet in etwa "dem Thron nahe stehend". Andere Namen sind Metathron, Yahoel, Yaho, Jehoel, Jaoel, Merraton, Mittron, Metaraon oder Metatetron. Es gibt noch etwa 200 weitere Namen für Erzengel Metathron. Erzengel Metatron wird auch als "König der Engel", als "Statthalter des Himmels" oder "König der Engel" oder "Engel der Gegenwart bezeichnet. source
    • RedDana schrieb:


      Daran, dass Sam bei Dean an erster Stelle steht, habe ich nie gezweifelt, deshalb konnte ich das Argument, die Cas-Dean Beziehung könnte der Bruderbeziehung den Rang ablaufen (oder hat sie in den Hintergrund gedrängt), nie verstehen. Jetzt sind sie sich so nahe wie nie zuvor, oder schon lange nicht mehr und das freut mich sehr!


      Ganz ehrlich, ich denke das war auch in erster Linie eine Meta-Bemerkung für die Fans, klar sie hat in dem Moment auch perfekt in die Story gepasst, aber ich denke JC wollte einfach nochmal das unterstreichen, was manche Destiel shipper die auch Sam hater sind vergessen haben, und im I-Net herumkrakelen, dass Sam weg soll.

      Carver hat hier klar gemacht, dass immer noch das gilt was Kripke festgelegt hat, Supernatural ist die Geschichte von Sam und Dean Winchester, nothing more, nothing less. Auch wenn die Beiden mittlerweile nicht immer wie siamesische Zwillige 24/7 aneinander hängen. *thumps*
      "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory.LLAP"
      “Don’t you dare think there is anything, past or present, that I would put in front of you.”


      *rose* Sig by angelinchains
    • metatron you freaking assbutt!
      what an ending... *faint* pure perfection. one of the best season endings...well at least for me.
      i liked everything but the episode highlight was definitely crowley. mark was just brilliant. i think it was obvious that they gonna try to cure crowley and also the part with castiel losing his grace but that story will go another way thanks to metatron (read assbutt)...just wow.
      very emotional scene with naomi telling dean and cas about metatron...but it was already too late.
      dean trying to stop sam finish the trial...that was amazing.
      i am not sure how i feel about castiel. *bäh* i want cas to be cas, to be an angel. i like that silly angel more than anything, lol, but i am really curious abt misha acting new kind of cas in season 9. why taking his grace? is metatron scared of cas? hope cas will get a chance to kick metatron's ass. son of a bitch!
      another highlight for me after crowley is angel meteorite impact. how awesome was that? i was like aweeeeeesome and then....the end! are you kidding meeeee? *faint*
    • Auf emotionaler Ebene ein perfektes Finale.

      Manche Dinge waren mehr oder weniger klar, wie andere hier schon geschrieben haben. Metatrons falsches Spiel, usw. Auch wenn nicht klar war, was er wirklich im Schilde führt und das hat mich dann doch überrascht.

      Mark Sheppard war in dieser Episode natürlich grandios. Hätte ich so echt nicht erwartet. Das und die darauf folgende Dean/Sam Szene waren für mich ganz klar die Highlights dieser Folge.

      Ich freu mich auf die 9te.