8.23 Sacrifice

    Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen die Nutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

    • Mir hat die Folge sehr gut gefallen. Ich spekuliere mal, dass die 3 Trials abgeschlossen sind, weil Sam ja schon den Exorzismus aufgesagt hatte und Crowley eh noch Blut von ihm im Mund hatte. Vielleicht haben wir dann in der nächsten Staffel die Hölle zu, dafür einen menschlichen Crowley und einen menschlichen Castiel und ganz viele saure Engel auf der Erde. Meiner Vermutung nach hat Naomi gelogen und Sam erholt sich. Dass das Leuchten unter seiner Haut wegging hätte dann nichts mit "loslassen" zu tun, sondern damit, dass die Trials abgeschlossen sind.

      *:)*

      *geht jetzt mal Abwarten und ganz, ganz viel Tee trinken*
      [IMG:http://i201.photobucket.com/albums/aa13/metalamazon/samdean-1.jpg]
      "Jerk!" - "Bitch!"
      Ava and Sig thanks to sp-studio.de
    • LadyLaduga schrieb:


      Naja, so wie Metatron sich ausgedrückt hat, wollte er ja nur "Geschichten" hören, was übrigens zu seiner schonmal getanen Aussage paßt, er sei nur an Geschichten interessiert. Ich frag mich allerdings auch, was genau, von Rache mal abgesehen, ihm das jetzt gebracht hat? Wenn er da oben jetzt allein ist, gibt es nichts zu "führen" und im Prinzip wäre er in einer ähnlichen Situation wie vorher, eben nur eine "Etage" höher.

      Geschichten hören... Dieses Motiv klingt ein bisschen lächerlich für mich. Das ist nix halbes und nix ganzes. Die klassische Rache klingt da schon besser. Aber da spricht Baldur wirklich was interessantes an. Vielleicht ist die Bestrafung aller Engeln extrem befriedigend für ihn, er hat jetzt seine - möglicherweise - gewollte Ruhe und kann sich die Geschichten der Menschen anhören. Was für ein fauler Sack. *:D* Aber da steckt sicher mehr dahinter, geht ja auch gar nicht anders bei SPN. *;)*

      LadyLaduga schrieb:


      Er hat lediglich gesagt, wenn er die Aufgabe nicht beendet, werden noch mehr Menschen sterben. Er wäre, laut Naomi, das ultimative Opfer gewesen, von Selbstopferung hat Sam aber nicht gesprochen. Er hat nur zu Dean gesagt, daß seine größte Sünde, seiner Meinung nach, die ist, daß er Dean so oft im Stich gelassen hat und einfach Angst hat, wenn Dean das nächste Mal denkt, er könne ihm nicht trauen, sich wieder jemand anderem zuwenden würde. *angst*

      Ja, habs mir nochmal angesehen, stimmt. War mir dabei eh nicht sicher. Sam kämpft (oder versucht zu kämpfen) eigentlich auch immer um die Zustimmung Deans, genauso wie der um die seines Vaters. Dann hätte Sam den Tod in Kauf genommen mit der Absicht, sehr viele Menschen zu retten und mit dem Gedanken jetzt endlich mal das richtige zu tun. Genauso herzzerreißend. *angst*

      Huntress und @Leonie:, dass es die Gnade des Engels sein musste, der die beiden anderen Aufgaben erledigt hat, das lasse ich mir einreden. *;)* Das macht Sinn, danke!

      Huntress schrieb:


      Meiner Meinung nach, hat Metatron diesen ganzen Zinnober veranstaltet um entweder Gott zur Rückkehr in den Himmel zu provozieren, oder er benutzt die Gnade der ganzen nun gefallenen Engel als Energiequelle.
      Wenn schon menschliche Seelen eine Art kleiner Atomreaktor sind dann hat die Gnade eines Engels sicher auch ein nicht zu verachtendes Powerlevel.
      Und was Metatron dann mit der ganzen Macht anstellen will.....naja Engel....was wollen die schon? Deren komische Vorstellung von Paradies, aber vorher wird das ganze Universum in einer Apokalypse platt gemacht.
      *seufz*

      Interessante Gedanken!
      Aber seien wir mal nicht so unfair mit der Engelsbrut. *:D* Was wollen Menschen mit Macht? Die fiesen Exemplare ja dasselbe, nur können die es nicht in dem Ausmaß. Und was das Auge um Auge und Zahn um Zahn betrifft, dasselbe. Leider ist die Menschheit oft nicht anders. :/ Was es natürlich absolut nicht besser macht, sollte man von Engeln nicht was anderes erwarten können? SPN hat dem Thema "Engel - unsere Beschützer" wirklich tolle neue Facetten hinzugefügt. *lach1*

      @AngelA: Ja, das habe ich mir auch gedacht. Wozu dann sämtliche Alarmlichter, wenn da nur ein paar 1000 zusätzliche Menschen existieren würden? Ich habe einige Reviews gelesen und in einigen wird argumentiert, dass wir lauter Engel im Exil haben und andere gehen davon aus, dass sie jetzt menschlich sind.

      Haha, beim nochmaligen Schauen ist mir noch ein Gedanke gekommen. Engel bestehen im Himmel ja aus reiner Energie und brauchen erst dann einen Vessel, wenn sie auf Erden wandeln wollen. Jetzt sind da aber Umrisse von Menschen/menschliche Körper mit Flügeln gefallen, wo haben die alle so schnell eine menschliche Hülle herbekommen? Ich gehe ja nicht davon aus, dass sich jeder Engel da oben schon irgendwann mal einen Vessel gesucht hat. *lach1* Aber das nur als Kleinigkeit am Rande, ich fands witzig.
    • Mein kleines Review zur Folge:

      Seriously I still can not find words to describe this wonderful finale.

      The brother talk was epic and everything I wished for.
      I love that we finally got some inside of Sam and how he was feeling.
      Jared outdid himself in this scene and Jensen was right behind him.
      I almost cried when Sam looked at Dean with big eyes and said "so?"
      And the shock in Deans face because he had not seen it coming.

      Crowley and Sam was really great, too. Mark S. was phenomenal and I am still not sure if Crowley really was on the way on recovery or if he played Sam perfectly. I would like to see him changed like that and trying to fit in the new world - maybe helping the Winchesters a little bit.

      Dean putting Crowley into handcuffs is one of the other highlights. The look on Crowleys face when he can´t disappear and being the third trial. Beautiful!

      I hope Sheriffs Mills is still alive. I was a little disappointed that she did not know what to do with the haxbag. How long was she around Sam and Dean?!

      I knew that Metratron wasn´t good news but this I did not see coming.
      Poor Castiel wanted to do the right thing again and made it so much worse. But I was glad that he went to Dean for help. That was a step in the right direction. I don´t know what to think about Cas being human now. I will just wait and see when Season 9 starts. From the past I know that everything I thought could happen does not happen - so this time I will just wait.

      Lots of open questions. How can Sam survive with the trials still in his body and no angel there to cure him? What happens with all of the angels on earth? Is Cas still Cas? And if so what will he do now? And what is up with Crowley? Can´t wait for Season 9 to start!!!
    • Mir ist etwas unklar - habt ihr auch gesehen, dass Sam, fast bewusstlos, nachdem Dean ihn aus der Kapelle geschleppt hat, zusammenzuckte und schlagartig wach wurde, als der flügellose Engel ins Wasser stürzte? *kratz* Ich frage mich, ob da ein Zusammenhang bestehen könnte zwischen den trials, den Engeln, dem Fluch, den Metatron mithilfe von Castiels Gnade vollendet hat - und Sam. Könnte etwas sein, worüber es sich lohnt den Sommer über zu spekulieren... *;)*

      And this, ladies and gentlemen, is how an epic finale is crafted.

      review 8.23 Sciencefiction.com


      What the hell?! I mean, normal people, they see a monster, and they run. But not us, no, no, no, we -- we search out things that want to kill us. Yeah? Huh?
      Or eat us! You know who does that? Crazy people! We...are insane!
    • Die Spekulation, dass die Hell trials Sam zu einem engelähnlichen Wesen machen könnten, ist nicht neu, dieses Leuchten dass er seit dem ersten Hell trial zeigt, könnte damit zusammenhängen.. Klar, Dean hatte das auch gezeigt, wenn auch nur an einem Arm, als er den Soultrain für Benny gespielt hat, und Sam hat ja den Soultrain für bobby gemacht. *seufz*
      Vielleicht meinte Naomi das ja so als sie sagte der letzte Trial würde Sam umbringen, also der Mensch würde sterben wenn Sam zum Engel wird. *ka*
      Wie sich das für ein gescheites Staffel Finale gehört, haben alle nur in Halbsätzen geredet, der interesannte Teil.... wait and see.... next Season.

      Außer Dean, der hier Klartext redet, weil Sam das absolut hören muß, dass er für Dean an erster Stelle kommt, und dann erst der "Rest" auch wenn wir alle das seit Season 1 wissen.
      Was mich immer noch beschäftigt ist dass das Leuchten in Sams Armen just in dem Moment aufhört als Dean sein Hände darumlegt und ihm versichert , dass alles gut wird. War das Zufall oder sollte das auf etwas hindeuten? *kratz* War das wieder "we keep each other human"?
      "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory.LLAP"
      “Don’t you dare think there is anything, past or present, that I would put in front of you.”


      *rose* Sig by angelinchains
    • Was mich immer noch beschäftigt ist dass das Leuchten in Sams Armen just in dem Moment aufhört als Dean sein Hände darumlegt und ihm versichert , dass alles gut wird. War das Zufall oder sollte das auf etwas hindeuten? *kratz* War das wieder "we keep each other human"?


      Auch ein guter Gedanke - ich sehe schon, wir haben viiiiiel Stoff für Spekulationen ...


      What the hell?! I mean, normal people, they see a monster, and they run. But not us, no, no, no, we -- we search out things that want to kill us. Yeah? Huh?
      Or eat us! You know who does that? Crazy people! We...are insane!
    • SydneyB schrieb:

      Mir ist etwas unklar - habt ihr auch gesehen, dass Sam, fast bewusstlos, nachdem Dean ihn aus der Kapelle geschleppt hat, zusammenzuckte und schlagartig wach wurde, als der flügellose Engel ins Wasser stürzte? *kratz* Ich frage mich, ob da ein Zusammenhang bestehen könnte zwischen den trials, den Engeln, dem Fluch, den Metatron mithilfe von Castiels Gnade vollendet hat - und Sam. Könnte etwas sein, worüber es sich lohnt den Sommer über zu spekulieren... *;)*

      And this, ladies and gentlemen, is how an epic finale is crafted.

      review 8.23 Sciencefiction.com


      Genau dasselbe haben meine Freundin und ich auch schon spekuliert. Dass da vielleicht eine Verbindung besteht. Weil Sam ist da schon sehr zusammengezuckt.

      Das Leuchten im Arm und Deans Hände würde mir gefallen wenn es so wäre. Dean ist ja auch mit dem Himmel verbunden seit der vierten Staffel.
      Ach kann es nicht schon September sein.
    • Meine Meinung:

      Ich muss sagen, dass Supernatural meine Erwartungen sogar getoppt hat, hätte ich nicht gedacht.
      Erst lief so gut wie alle so ab, wie ich es erwartet hatt, auch das der meta keine gute absichten hat,
      aber das ende? Ich dachte wirklich erst, es wären sternschnuppen, und dachte: wohow, was für ein drama...
      aber als man gesehen hat, dass das alles engel sind... wow....

      und langsam bekomme ich angst, dass "whatever you doing, whatever detail you alter, wie always end up here, ill win"
      wirklich passieren könnte, daher casiel ja sagt, es gibt keine engel mehr...
    • LadyLaduga schrieb:

      Saffy ... nicht doch, ich denk schon die ganze Zeit an diesen Spruch von Lucifer-Sam .... nö ... ich will nicht *cry*
      ich will daran auch nicht denken... :O
      aber ich hab damals shcon zu mein bruder gesagt, dass wird bestimmt darauf hinauslaufen,
      und er meinte nur "klar, alle engel auf einmal weg? klingt logisch..." und er hat sich gestern das staffelfinale angeguckt,
      und hasst mich nun xDDD... also ich denke, dass es schon aneutungen gibt, dean schildert vielleicht, was passieren könnte,
      und die das irgendwie versuchen zu verhindern, und da bleibt ja auch die frage, wie zum teufel kam luci erneut aus dem käfig
    • TheBadCinderella schrieb:

      ich denke, dass es schon aneutungen gibt, dean schildert vielleicht, was passieren könnte,
      und die das irgendwie versuchen zu verhindern, und da bleibt ja auch die frage, wie zum teufel kam luci erneut aus dem käfig


      Ich verstehe nicht, was du hier sagen willst.
      Wo gibt es Andeutungen - wo schildert Dean was und seit wann ist Luzifer wieder aus dem Käfig? *kratz* Oder spekulierst du für season 9, was dann in den thread Supernatural Season 9 Spekulationen gehören würde.


      What the hell?! I mean, normal people, they see a monster, and they run. But not us, no, no, no, we -- we search out things that want to kill us. Yeah? Huh?
      Or eat us! You know who does that? Crazy people! We...are insane!
    • @SydneyB:
      ich habe geschildert wie ich das ende der 8. staffel aufnehme,
      und was ich denke, woraus es hinausläuft,
      um silvia mein bild zu schildern :p
      ich weiß das es in staffel 9 reingehört, aber das war zu umständlich, weil es ja ein zusammenhang ist, mit meiner meinung über das staffelfinale :p

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von angelinchains ()

    • angelinchains schrieb:

      Ward Ihr auch so drauf? *kratz* *wasnt*



      Nope. Warum auch? Sam und Dean konnten so oder so nicht permanent tot sein, also why worry? Und was den Rest angeht? Why bother about the collateral??? *;)* *;)*

      Klar fand ich den kurzen Dialog von wegen "Don't you dare think....." usw klasse, denn etwas in die Richtung hatte ich für 8x23 erhofft, aber mehr als ein....okay zwei, drei Kleenex hat's jetzt nicht gebraucht. *;)*

      Ich halte das Vid sowieso für eines der vielen inszenierten Vids auf YT, manche brauchen halt XY Klicks zum angeben. *down*
      "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory.LLAP"
      “Don’t you dare think there is anything, past or present, that I would put in front of you.”


      *rose* Sig by angelinchains