9.09 Holy Terror

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • "Would I lie to you?"

      *frust* *frust* Deeean!!! Verdammt nocheins! Das kann nur wieder gründlichst schief gehen....same procedure...like every ye..season. *;)*
      "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory.LLAP"
      “Don’t you dare think there is anything, past or present, that I would put in front of you.”


      *rose* Sig by angelinchains
    • Der Spruch ist verlogen und übel, da beißt die Maus keinen Faden ab, vor allem, weil er Sam wiederdas Gefühl gibt, den Verstand zu verlieren... oder von seinem Bruder angelogen zu werden. *down*
      Allerdings gefallen mir Deans Augen so wie sie sind... *;)*


      What the hell?! I mean, normal people, they see a monster, and they run. But not us, no, no, no, we -- we search out things that want to kill us. Yeah? Huh?
      Or eat us! You know who does that? Crazy people! We...are insane!
    • Für mich erscheint es eher so, dass das "back in town" sich darauf bezieht, dass Castiel wieder mit den Winchesters als Jäger unterwegs ist. So einfach wird es nicht sein Castiels Gnade zurückzubekommen denke ich mal.

      Das Sam/Ezekiel Castiel umbringt....naja dagegen hätte ich absolut nichts *;)* , ich will ja unbedingt mal sehen wie das ist wenn Facebook, Twitter und Tumbler am gleichen Tag implodieren..... *rofl* aber da mir Supernatural in den seltensten Fällen genau das gíbt was ich gerne hätte, wird das dann eher nichts werden, und es wird ein anderes Drama zur Mid-Season "serviert". *ja*

      EDIT: GADRIEL ??? What the hell????
      Einmal "Teufelsvessel", und schon hat man den Ruf weg, nicht Sam? *angry* Gadriel.. *frust* ...Wußte ich doch, dass Ezekiel/Gadriel gelogen hat alles Humbug!
      Gadriel.....real father of Cain.....nice one. Mal sehen ob die Schreiberlinge noch auch dem Schirm haben, dass die Winchesters aus der Line von Cain und Abel stammen... angeblich.

      So,so Sam/Gadriel ( verflixt ich will immer Galadriel schreiben..... *lol1* ) machen also mit Metatron gemeinsame Sache......who would have thought since they are best buds.... *;)*
      Dean beichtet Sam....(schöner neuer Raum im Bunker)...und schon gehen die Lichter aus...bei Dean. Kevin ist von seinen Pflichten als Prophet entbunden....wie es scheint permanent. RIP Kev. *cry* *cry* *cry* Enter the next prophet? Oder überlebt er wie damals Pamela, ist aber erblindet? *faint*
      Engel können sich auch eine andere Gnade "ausborgen"? Ob Castiel damit nicht auch noch Probleme bekommt?

      Jetzt 6 Wochen warten.....ARRRGH...und es zahlt sich wohl aus Crowley im Bunker "behalten" zu haben, gegen seine Freiheit will er (angeblich) Gadriel "exerzieren"? Und sonst nichts?? Ja klar, und der Osterhase bringt dieses Jahr die Weihnachtsgeschenke. :rolleyes:



      Muß ich später nochmal gucken, aber cooles Mid-Seasonfinale...woha. *bye*
      "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory.LLAP"
      “Don’t you dare think there is anything, past or present, that I would put in front of you.”


      *rose* Sig by angelinchains

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Huntress ()

    • NEIN ... ich will nicht mehr, ich kann nicht mehr ... was zur Hölle (oder zum Himmel ... was aufs gleiche hinausläuft momentan) tun die mir hier an?

      Nicht nur das Zeke nicht Zeke ist, wie ich schon vermutet hatte. Der brauchte nur den Namen eines "good and honorable angel", damit er die entsprechende Unterstützung bekommen konnte. Und Zusammenarbeit mit Metatron (der mir selbst gegenüber Ezekiel/Galdreel immer noch hinterfotzig vorkommt ... NEIN, er will nicht den Laden übernehmen oder Gott spielen, nur die Bürde akzeptieren ... ja, ne, is klar *angry*), wenn auch ein wenig anders als von mir erwartet, war ebenfalls klar. Und ich nehme Metatron seine "den Himmel im Sinne Gottes wiederherstellen" Ansprache mal sowas von gar nicht ab.

      Zwei Fraktionen von Engeln, die sich gegenseitig bekämpfen ... ok, sollen sie sich auslöschen, dann ist wenigstens ein Problem gelöst.

      Cass ist back und nicht nur in town ... und, da gehe ich mit @Huntress mit, ich frage mich auch, ob so eine fremde Gnade nicht noch Probleme machen könnte. Im ersten Moment habe ich echt überlegt, ob Cass jetzt überhaupt noch Cass ist.

      Und Dean, dem die ganze Geschichte um die Ohren fliegt und dem ich gar zu gern ein "Geschieht dir recht" vor den Latz knallen würde, wenn das rundherum nicht so furchtbar wäre. Sam, der immer noch nicht weiß was los ist, weil Deans Geständnis leider nicht bei ihm angekommen ist, sondern bei einem Gadreel, der Sam nur perfekt imitiert hatte. Damit war leider auch der Schlag in die Fresse wieder einmal nicht wirklich Sam ... damn *angry*

      Und Kevin ... allein der Gedanke bringt mich schon wieder zum *cry* ... ich wünsche mir zwar, daß Cass da noch was tun kann, viel Hoffnung mach ich mir aber nicht.

      Und schlußendlich ein Gadreel, der mit den Tafeln auf und davon ist ... das verdient doch glatt einen Applaus für Mr. Dean "ich treff hier die Entscheidungen" Winchester *down* ... ja, steinigt mich, ich bin sauer auf ihn und das nicht erst seit dieser Folge.

      Noch zu Gadreel ... klar, daß man mit der Reputation wohl keinen Blumentopf gewonnen hätte:

      And the name of the third is Gadreel; this is the one that showed all the deadly blows to the sons of men. And he led astray Eve. And he showed the weapons of death to the children of men, the shield and the breastplate, and the sword for slaughter, and all the weapons of death to the sons of men.
    • Oh Mann. Metatron nutzt die Anfälligkeit von Gadreel geschickt aus. Der ist allein und verletzlich und versucht, das Richtige zu tun (das erinnert mich unheimlich an Castiel, und man weiss ja, was dabei so alles herausgekommen ist!) :pinch: Und Dean verrät auch noch unwissentlich den Plan. :pinch: Noch schlechter hätte es ja gar nicht laufen können. Jetzt ist Gadreel wohl endgültig gegen Dean aufgebracht und auf der Seite von Metatron. Ich denke immer noch, daß er kein "böser Junge" ist, aber man weiss ja, wie das mit den "good intentions" manchmal schieflaufen kann...

      Ich denke auch, Metatron benutzt Gadreel nur. Sein Spruch über die "dummen Engel", die nicht in den Himmel sollen, bezieht sich meiner Meinung nach auch auf ihn. Metatron spielt ja ein total linkes Spiel. Erst mit Castiel und jetzt mit Gadreel. Schön wäre an sich, wenn die zwei Engel sich anfreunden könnten und gemeinsam kämpfen. Aber das sehe ich leider eher nicht. *?(*

      Auf jeden Fall bin ich auf die Fortsetzung gespannt. Schade, daß das schon wieder so lange dauert!

      "Jerk!" - "Bitch!"
      Ava and Sig thanks to sp-studio.de
    • @metalamazon: armes verwirrtes Engelchen, du glaubst sicher auch noch an den Weihnachtsmann *lach* Sorry. Glückwunsch an unsere Spekulationsrunde, wir lagen ja gar nicht so falsch. Kevins Schicksal wurde dort bequasselt. Dann hatten wir die Eingebung, das Ezekiel im Auftrag von Metatron handelt, es ist zwar nicht Ezekiel, aber die Intension war die richtige. Alles von langer Hand geplant, traf dann auch zu. Das Sam von seinem Mitbewohner nur gespielt wird, hatten wir ebenfalls. Tja, so kann's gehen. Nach all den Jahren, kennen wir offensichtlich doch ein bisschen unsere Pappenheimer und erahnen so vieles. Bin echt überrascht, dass wir diesmal so nach dran waren. Die Herren Autoren werden hoffentlich nicht berechenbar ... Und Cain läuft uns ja in Folge 11 übern Weg. Also mal abwarten. Iwie find ich die Diskussion um Deans Story Arc ja lustig. Was ist mit Sam? Gibt es ihn noch?
      LG angelinchains

    • Ach man, die Folge hat mich echt umgehauen. *cry*
      Ich wills noch gar nicht wahr haben, dass Kevin jetzt tot ist. Ich mochte den so gerne.
      Und Cas ist nun wieder ein Engel. Ich weiß ja nicht, was ich davon halten soll. Als Engel mochte ich den irgendwie nicht so gerne. Mal sehen wie das jetzt weiter geht.
      Jetzt heißt es aber erstmal 6 Wochen warten. *bäh*
      I don't fight anymore. I watch the bees. :love:
    • angelinchains schrieb:

      @metalamazon: armes verwirrtes Engelchen, du glaubst sicher auch noch an den Weihnachtsmann *lach* Sorry. Glückwunsch an unsere Spekulationsrunde, wir lagen ja gar nicht so falsch. Kevins Schicksal wurde dort bequasselt. Dann hatten wir die Eingebung, das Ezekiel im Auftrag von Metatron handelt, es ist zwar nicht Ezekiel, aber die Intension war die richtige. Alles von langer Hand geplant, traf dann auch zu. Das Sam von seinem Mitbewohner nur gespielt wird, hatten wir ebenfalls. Tja, so kann's gehen. Nach all den Jahren, kennen wir offensichtlich doch ein bisschen unsere Pappenheimer und erahnen so vieles. Bin echt überrascht, dass wir diesmal so nach dran waren. Die Herren Autoren werden hoffentlich nicht berechenbar ... Und Cain läuft uns ja in Folge 11 übern Weg. Also mal abwarten. Iwie find ich die Diskussion um Deans Story Arc ja lustig. Was ist mit Sam? Gibt es ihn noch?



      Ich hatte Gadreel so verstanden, daß er ganz am Schluss in dem Zimmer Sam gespielt hatte. Daß er ihn die ganze Zeit gespielt hat, hatte ich nicht so verstanden. Aber so richtig kam das nicht raus, finde ich. *?(*

      Metatron wußte doch gar nicht, dass Gadreel da in Sam war. Ich denke nicht, daß er das langfristig geplant hat. Obwohl es natürlich sein kann, daß er lügt. *angst*

      "Jerk!" - "Bitch!"
      Ava and Sig thanks to sp-studio.de
    • Wie lange Sam schon nicht mehr Sam war, als er mit Dean sprach wissen wird nicht. Wie weit Metatron ein verlogener Sack ist, lässt sich auch nur erahnen. Allesamt im Moment ziemlich konfus. Find ich. Hoffe, da bringen die noch Licht rein. Wenn alles "zufällig" passiert ist, dann sind es - meiner Meinung nach - zu viele Zufälle, dann wirkt die Story zu konstruiert. Für mich sieht es auf den ersten Blick wie ein Domino-Effekt aus. Fällt ein Stein, fallen alle anderen schön brav mit. Also gewollt.
      LG angelinchains

    • Für mich sah es so aus, als wüßte Metatron ganz genau, wenn er vor sich hat. Ganz geschickt manipuliert er Gadriel um in als seinen 2IC zu gewinnen, nicht weil er so gut Freund mit ihm ist, das macht er Gad ja nur weis, Metatron ist wohl eher an dessen Macht interessiert.

      Wie lange Sam von Gadriel schon komplett unterdrückt wird, keine Ahnung, ich denke aber erst seit dem Gespräch mit Dean, hat er Sam gespielt, Fakten gibt es dazu aber keine wirklich eindeutigen, also alles reine Hellatus-Spekulationen. *seufz*

      Im Moment belügt mal wieder jeder jeden, und alle machen sich offensichtlich selbst was vor. *seufz*
      "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory.LLAP"
      “Don’t you dare think there is anything, past or present, that I would put in front of you.”


      *rose* Sig by angelinchains

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Huntress () aus folgendem Grund: Angels and Elves spelling mishap ;)

    • @huntress: es gibt nur Gadreel und Gadriel *;)*


      Gadreel - a fallen angel who was one of Satan's chief collaborators during the angelic rebellion. Enoch believes that it was Gadreel, and not Satan, who assumed the form of a snake to tempt Eve in the Garden of Eden. And, like Azazel he is said to have taught mankind about the weapons of war. His name means "God is my helper" and he is often confused with Gadriel.

      Gadriel - not to be confused with Gadreel, he is a regent of the Fifth Heaven who is in charge of the wars between earth's nations. He also crowns and carries the prayers of the faithful up to the Sixth Heaven.
      LG angelinchains

    • @angelinchains:


      @huntress: es gibt nur Gadreel und Gadriel *;)*
      Ich weiß, wie im Kurzreview auf Seite 1 gesagt, war nur eine Frage der Zeit bis ich Gadreel, Galadriel und Gadriel von der Schreibweise her, durcheinander werfen würde. *;)*

      Gadreel - a fallen angel who was one of Satan's chief collaborators during the angelic rebellion. Enoch believes that it was Gadreel, and not Satan, who assumed the form of a snake to tempt Eve in the Garden of Eden. And, like Azazel he is said to have taught mankind about the weapons of war. His name means "God is my helper" and he is often confused with Gadriel.

      Gadriel - not to be confused with Gadreel, he is a regent of the Fifth Heaven who is in charge of the wars between earth's nations. He also crowns and carries the prayers of the faithful up to the Sixth Heaven.

      Hmm *kratz* da scheint es weder eine einheitliche Vorgeschichte, noch eine einheitliche Schreibweise zu geben. Hier wird davon ausgegangen, das Gadriel und Gadreel ein und die selbe Person sind.


      GADRIEL – (Gadreel, Gael) is the forbidden name of the leader of the sons of God some believe seduced Eve in paradise. In Christianity his name has been replaced by Satan but long before the name Satan was introduced the story was told with Gadriel making the lustful offer that showed the deep pleasures of the flesh to the very first woman.

      Gadriel is the real father of Cain, older brother of Abel, trough the intimate union with Eve. He taught men the art of warfare and women the art of beauty, and also revealed to the people the secrets of witchcraft, leading them into the powers of nature and the secrets of science.

      Gadriel mission is to seduce, to teach, women the forbidden knowledge of science and beauty, and to breed with them.

      Gadriel is revered as a physical/spiritual deity by many Theistic/Spiritual groups as a Promethean bringer of forbidden knowledge, thereby interpreting Gadriel as a Gnostic liberator.

      Gadriel enjoys the distinction of being the most mysterious extra human character in sacred literature.

      "So you think you're the devil? Then kneel in front of Gadriel!"

      "I'll make love to you in such way that you'll call me Gadriel"

      "follow Gadriel and the secret of science will be yours"

      "A woman with such beauty can only be because of Gadriel"


      Source

      Nach dem Hellatus wird es hoffentlich klarer werden, von welcher Version sich Carver hat mehr beeinflussen lassen...... *seufz*
      "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory.LLAP"
      “Don’t you dare think there is anything, past or present, that I would put in front of you.”


      *rose* Sig by angelinchains

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Huntress ()

    • In meiner Quelle stand garnichts von 5. oder 6. Himmel, die legte nahe dass Gadreel und Gadriel lediglich verschiedene Schreibweisen für die gleiche Person sind. *ja*
      "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory.LLAP"
      “Don’t you dare think there is anything, past or present, that I would put in front of you.”


      *rose* Sig by angelinchains