Charmed - reboot?

    Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen die Nutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

    • Charmed - reboot?

      Denkt CBS an Neuauflage von «Charmed»?

      US-Medienberichten zufolge könnte die Hexenserie bald wieder aufgelegt werden.
      Im Reboot-Wahn (unter anderem wurde vergangene Woche bekannt, dass NBC an einer neuen Version von «Mord ist ihr Hobby» arbeitet) will CBS möglicherweise einen großen Hit der vergangenen Jahre wieder beleben. Wie Variety schreibt, wird senderintern über eine Neuauflage der Serie «Charmed» nachgedacht. Diese könnte dann Bestandteil des Programms der Saison 2014/2015 sein. Chris Keyser («Party of Five») und Sydney Sidner wurden nun beauftragt, ein entsprechendes Drehbuch zu entwickeln. Anfang des kommenden Jahres wolle der Sender dann entscheiden, ob ein Pilot gedreht wird.

      Aaron Spelling hatte die Serie 1998 erfunden – damals lief sie beim Sender TheWB; ein Kanal, der inzwischen heute in The CW übergegangen ist. Die Serie lief acht Staffeln lang recht erfolgreich, endete dann im Jahr 2006. Allerdings hatte das Format nie die ganz hohen Zuschauerzahlen, weshalb ein Wechsel zum Marktführer CBS durchaus aufhören lässt.

      Holly Marie Combs, Alyssa Milano und Shannon Doherty hatten damals die Hauptrollen inne und Milano hatte erst kürzlich in einem Interview betont, dass die «Charmed»-Fans die wohl treuesten überhaupt auf der Erde seien. via quotenmeter.de

      'Charmed' Reboot In The Works At CBS
      A "Charmed" reboot is in the works, according to Vulture. However, the project isn't at the youth-skewing CW, Vulture reports CBS is behind the potential Power of Three reboot.

      "Party of Five" co-creator Chris Keyser and Sydney Sidner are co-writing the project, which is being called a "re-imagining" of The WB series. Right now just a script has been ordered, nothing more.

      "Charmed" ran for eight seasons between 1998–2006 on The WB. The series starred Alyssa Milano, Rose McGowan, Holly Marie Combs, and Shannen Doherty. The series followed three sisters, the Charmed Ones, the most powerful witches of their time.

      CBS has had success in rebooting properties with "Hawaii Five-0" now in its fourth season. Other recent reboots of past hits include "Prime Suspect" and "Ironside." Both were canceled by NBC, which also has "Murder, She Wrote" in the works starring Octavia Spencer. via huffingtonpost.com
    • Wieder ein reboot, das die Welt nicht braucht... *cool*
      Aber Buffy würde wir gaaaanz nötig brauchen und X-Files sowieso! *ironicblack*


      What the hell?! I mean, normal people, they see a monster, and they run. But not us, no, no, no, we -- we search out things that want to kill us. Yeah? Huh?
      Or eat us! You know who does that? Crazy people! We...are insane!
    • Schließe mich da voll und ganz an. Ich denke es liegt aber zum Teil auch daran, dass es den Sendern nicht nur an Ideen mangelt, sondern auch daran, wenn sie wirklich eine einigermaßen neue Idee für eine Serie präsentiert bekommen, sie schlicht und einfach nicht genug Arsch in der Hose haben sich auf das Wagnis einzulassen. Denn sollte es einen Flop geben, könnte ja die eigene Karriere einen Knick erleiden.

      Erinnert sich noch jemand daran, dass bei den Star Trek Serien die ersten zwei oder auch drei Staffeln herumexperimentiert wurde bis man sich auf eine Linie einigte? Sowas ist heute undenkbar, wenn der Pilot nicht schon Superquoten hat, dann wird schon gleich wieder über Absetzung nachgedacht, nichts mit "wir geben der Serie und dem Publikum Zeit zusammen zu finden".
      Schade. *seufz*
      "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory.LLAP"
      “Don’t you dare think there is anything, past or present, that I would put in front of you.”


      *rose* Sig by angelinchains
    • Ich bin da auch eher skeptisch ... ich meine, ich habe Charmed wirklich gemocht, aber als Neuauflage ... nein, ich denke eher nicht. Vermutlich einfach, weil ich ständig das Original vor Augen hätte und Bedenken, daß mir das sozusagen kaputt gemacht würde.

      Daher hab ich mir auch die meisten der diversen Neuauflagen von Serien nicht angeschaut.

      Haben die wirklich echt keine eigenen Ideen mehr oder vertrauen sie denen einfach nur nicht mehr?
    • Alyssa Milano und Co. haben sich auf Twitter auch nicht wirklich begeistert darüber gezeigt. Sie wären eher für einen Kinofilm in der Originalbesetzung.