2015 - RingCon 06.-08.11. Bonn

    Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen die Nutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

    • Ganz ehrlich? Es war abzusehen, das sich die Ring*Con in absehbarer Zeit nicht mehr rechnet, Fans haben nun mal keine unbegrenzten finanziellen Mittel, daran sollte man immer denken.
      Durch die Hobbit Con sind die ganzen ursprünglichen RingConnies (HDR Fans die seit der ersten Ring*Con dabei sind) von der Ring*Con abgezogen worden, klar das das für die Besucherzahlen nicht gut sein konnte, auf lange Sicht.
      Zwei Cons pro Jahr in der Preisklasse können und wollen sich halt nur wenige Fans leisten. Und so langsam ist der Herr der Ringe und Hobbit Boom halt auch am abebben, was ja zu erwarten war. Klar gibt es eine treue "Kernfangemeinde" aber damit kriegt man das Maritim in Bonn nun mal nicht voll.

      Dann ist der Fantasymarkt halt auch ziemlich aufgeblasen und schon unüberschaubar geworden, es wird ja jede Vorlage verfilmt ob als Film oder Serie die nicht schnell genug auf den sprichwörtlichen Baum kommt.
      Da tritt nicht nur eine Übersättigung ein, durch ein Überangebot wird IMHO schon fast unterbunden das sich die Fans genauer mit einer Filmreihe oder einer Serie beschäftigen.
      So baut man aber halt auch keine langfristige Produktbindung auf, und kriegt die Fans nicht dazu kontinunierlich soviel Geld springen zu lassen.

      It was fun while it lasted.... *neutral*
      "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory.LLAP"
      “Don’t you dare think there is anything, past or present, that I would put in front of you.”


      *rose* Sig by angelinchains
    • Es war eine super schöne Con.
      @Kono sogar noch besser als letztes Jahr wo du da warst.
      Ich hab wieder jede menge Leute getroffen die ich schon kannte jede menge Leute kennengelernt.
      Die Gäste waren der Hammer.
      Ich habe mir jetzt vorgenommen, Outlander zu gucken!!!
      Und wenn ich dazu komme Spartacus.
      Die Reihe der Serien die ich gucken möchte wird immer länger....
      Hab aber dieses Jahr keine Fotos mit Stars gemacht, da ich nur Sonntags ein Tagesticket hatte und leider da keine Shoots waren mit denen ich welche machen wollte.
      Die Party Samstag abend mit Finn Jones als DJ war echt der Hammer durchweg super Musik.

      Ich bin echt traurig das es die letzte on war, aber Dirk sagte ja das er 2017 eine neue Con ins leben rufen möchte..
      Ist zwar sehr schade, das es nächstes Jahr keine gibt, aber so kann ich jetzt länger sparen für die nächste Con..
      BloodyCon 1012
      BloodyCon 2013
      RingCon 2014
      PurCon 2015
      RingCon 2015
      HobbitCon 2016
      RPC 2016
      MagicCon 2017
      PurCon2017
      FearCon 2017
      MagicCon 2019
    • Ja kenne ich.
      Ich war zwei mal auf der BloodyCon und zwei mal auf der RingCon....
      ConBlues ist was fieses.. im Moment ist es ja noch so das alle auf FB Fotos usw posten, da geht das och finde ich viel schlimmer ist es wenn nix mehr kommt..

      Ich bin schon am überlegen was ich nächstes Jahr mache,, ob ich mal zur FedCon gehen soll... damit ich nächstes Jahr ne Con hab, aber leider ist die soviel ich weis an Pfingsten und da könnte ich nur einen Tag.... oK Tagestickets gibt es da von daher... aber ich würde auch gerne wieder zur PurCon, auch an Pfingsten und soviel ich weßs gibt es diesmal keine Tagestickets.. also wird es bestimmt bestimmt die FedCon ...


      Ich kannste die Schauspieler von Outlander gar nicht, aber die waren wirklich genial.Ich denke ich werde mir die Serie mal angucken müssen ....
      BloodyCon 1012
      BloodyCon 2013
      RingCon 2014
      PurCon 2015
      RingCon 2015
      HobbitCon 2016
      RPC 2016
      MagicCon 2017
      PurCon2017
      FearCon 2017
      MagicCon 2019