2016 JIBCon VII - 20. - 22.05. Rom

    Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen die Nutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

    • Hello everyone!
      We have some pretty amazing news for all of JIB supporters.
      Even before we are ready to reveal booking details for JIBCON 7 we are already here announcing another terrific guest!
      We are sure you can imagine who he is and why we couldn't wait to announce him.
      So with much pleasure let us greet JIBCON 7 4th guest:
      MARK SHEPPARD

      [IMG:http://www.jusinbello.it/immagini/guests/marksheppardguest_jib7.jpg]

      Thank you a lot to Mark for accepting to be back and for always being so kind toward us!
      Stay tuned for more news in the next week!
      JIB staff
    • Ich hatte ja leider kein Glück bei den Karten, würd es aber gerne noch mal mein Glück versuchen wenn die Tickets im Oktober (?) weitergegeben werden können.
      Hat das schonmal jemand hier gemacht und kann das ganze ein bißl ausführlicher beschreiben? Sind alle "Angebote" zeitgleich online oder muss man die Seite praktsich die ganze Zeit im Auge haben um Karten zu kriegen? Wenn jemand ein Ticket anbieten und es gibt mehrere Interessenten dann kann er sich ja wahrscheinlich raussuchen an wen es geht oder? Gibt's vielleicht Tipps wie man besonders vertrauenswürdig erscheint etc? Gerne könnt ihr mir auch eine Nachricht schreiben ;)
    • So viel ich weiß gibt es auf der JIB-Seite ein Forum, wo Karten angeboten werden. Soviel mir bekannt ist, gibt es da keine Zeit, in der man online seine muss, hat nichts mit dem "normalen" Kartenverkauf zu tun. Es wird von JIB auch empfohlen, die Karten ausschließlich über dieses Forum zu beziehen. Auch gab es die Möglichkeit sich auf eine Warteliste setzen zu lassen, kannst ja mal hinschreiben, ob das noch immer der Fall ist.
    • Die Warteliste gibt es schon noch. Bei der automatischen Antwort das man leider kein Ticket erhalten hat steht gleich dabei das man auf der Warteliste ist und sollten Tickets zurück gehen wird man benachrichtigt. Da denke ich ist die Chance aber ziemlich gering, da Karten ja wohl nur zurück gehen wenn sie nicht bezahlt werden.

      Ja das mit dem Forum hab ich auch gelesen, wenn man Karten anbietet muss man ja auch genau den Vorgabetext von ihnen benutzten, sonst wird das sowieso gleich gelöscht.
      Wenn jemand mir seine Karten geben will muss er ja erstmal an die Orga schreiben und die gibt dann ihr Ok das ich die Karten überhaupt haben darf und der Verkäufer muss dann nochmal eine e-mail an die Orga schreiben das er sie mir ganz sicher überträgen will und dann bekomm ich sie ja erst.
      Wie genau läuft dann auch die Bezahlung ab? Das ganze läuft ja eher als "Weitergabe an Freunde" darum ist ja nicht so wirklich erklärt~
      Ich denke mal sobald der Verkäufer das ok von der Orga hat das er sie an mich weitergeben darf bezahle ich?
      Und wenn er dann mein Geld bekommen hat schreibt er die zweite e-mail das er mir sicher die Karten übertragen will?

      Es gibt ja auch einen größeren Zeitraum in dem die Karten angeboten werden können, wäre eben interessant zu wissen ob man wirklich ständig schauen muss wenn man eine Karte bekommen möchte weil sie sonst eh schon wieder weg sind oder gibt es mehr Kartenangebote z.B. am WE oder werden gleich am Anfang viele Karten angeboten und am Ende werden es immer weniger oder umgekehrt, etc.
      Oder ist es alles einfach nur Glück wie auch schon quasi bei den ersten Tickets?!
      Klar ist es nicht nur Glück bei den ersten Karten, aber wenn man seine Bestellung pünktlich abgeschickt hat (und nicht erst 10 Minuten später oder so) hat man selbst ja nun nicht mehr wirklich Einfluss an welcher Stelle genau die e-mail landet wenn hunderte zeitgleich eingehen ...

      Wäre halt schön wenn jemand der das schonaml gemacht hat seine Erfahrung teilen würde ;)
    • tickets werden vom zeitpunkt her individuell von denen die sie hergeben wollen/müssen angeboten. entweder in dem forum oder in der FB gruppe (eher dort). dann ist es wohl einfach glück wer das ticket bekommt bzw. sache von beziehungen untereinander.
      und in den unterhaltungen und emails ja nicht das wort geld oder bezahlung erwähnen. es ist einfach eine weitergabe. das mit geld wird einfach privat unter pass weitergeber und erhalter geregelt.
      jib is eine der kompliziertesten cons in sachen ticket.
    • Ich hatte einmal das Glück über das Forum noch ein Ticket zu ergattern.
      Es läuft schon so ab, wie oben beschrieben. Du musst halt immer mal wieder schauen, ob jemand sein Ticket anbietet und denjenigen dann anschreiben. Entweder du hast Glück und es ist noch verfügbar, oder leider schon weg. Normalerweise soll man auch hinter seinen Post schreiben ob das Ticket noch verfügbar ist oder nicht aber leider halten sich nicht alle daran.

      Wenn du und der Verkäufer euch dann einig seid schreibt er eine Mail an die Orga usw.
      Sobald das OK da ist würde ich auch erst bezahlen. Du bist ja in den Email die der Verkäufer schreibt mit in Kopie ist weißt wie der Stand ist. Ich habe dann ganz freundlich gefragt, ob es in Ordnung ist eine Teilzahlung zu machen. Hälfte wenn das OK da ist und die andere Hälfte wenn ich das Ticket erhalten habe. Wenn es um Bezahlung etc. geht bloß nicht die Orga mit in Kopie. Regel das privat mit dem Verkäufer in den Emails. Die Emails die an die Orga gehen sollten tatsächlich nur vom Verkäufer kommen und nur das enthalten worum es geht (deine Daten, Bestätigung das der Verkäufer das Ticket wirklich weitergeben will).
      Fragen die du hast solltest du an den Verkäufer stellen und nicht an die Orga (z. B. wenn du wissen willst wie vor Ort alles so abläuft, Tipps was du beachten solltest usw.)

      Theoretisch ist es "Glück" ob du an jemand super lieben kommst der dir auch alles erklärt etc. oder du hast Pech und wirst abgezockt. Ob das bisher vorgekommen ist weiß ich nicht, aber es läuft ja alles auf Vertrauensbasis zwischen dir und dem Verkäufer.

      Als ich nach Tickets gefragt habe, hab ich einfach nett geschrieben. Name, wo ich herkomme, das ich mich freuen würde das Ticket zu bekommen usw. Ich denke man muss/sollte keinen Roman schreiben, aber etwas mehr als "hey ist das ticket noch da ich will es haben" so ungefähr darf es meiner Meinung nach schon sein.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Mystic ()