2016 Rogue Events - Asylum 16 06.05. - 08.05. Birmingham

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 2016 Rogue Events - Asylum 16 06.05. - 08.05. Birmingham

      Location:
      Hilton Birmingham Metropole Hotel next to the NEC Complex in Birmingham


      Guests:
      - Jim Beaver
      - Gil McKinney
      - Richard Speight jr.
      - Mark Sheppard
      - Matt Cohen
      - Nikki Aycox
      - Ty Olsson
      - Rachel Miner
      -Tahmoh Penikett


      - Band Top Heavy
      - Hillywood Show
      - Jason Manns


      und seit heute
      - Jensen Ackles (Special Guest)
      - Jared Padalecki (Special Guest)

      Official Homepage Rogue Events - Asylum 16
      LG angelinchains

    • Ich freu mich drauf. Das LineUp ist klasse bisher, nur auf Ty könnte ich gern verzichten.
      Ich habe tickets für mich und zwei Freundinnen und da wir uns immer von vornherein selbst ein bisschen in Zaum nehmen, und nicht versuchen, alles mitzunehmen, werden wir hundertprozentig wieder viel Spaß haben... *superhappy*


      What the hell?! I mean, normal people, they see a monster, and they run. But not us, no, no, no, we -- we search out things that want to kill us. Yeah? Huh?
      Or eat us! You know who does that? Crazy people! We...are insane!
    • Da ich mittlerweile der Meinung bin, dass Rogue in vielen Punkten im Vergleich mit anderen Veranstaltern, ein doch nicht so großes Übel darstellt, habe ich tatsächlich vor kurzem mal über diese Con hier nachgedacht. Jedoch habe ich mich dann doch ganz schnell dagegen entschieden. Das 2 Hallen und 3000 Besucher Spektakel (ja die 3000 sind sicherlich etwas übertrieben) werde ich mir nicht mit einem Standard Ticket antun. Schade dass sich bezüglich der Eintrittstickets immer noch nichts geändert hat, und man immer noch auf das Glück ein Upgrade zu ergattern, hoffen muss. Ich werde bei Rogue sicher keine Con ohne Upgrade machen und überlege daher ob ich lieber 2017 nochmal mein Glück versuchen werde und mich rechtzeitig in den Kampf um ein Upgrade begebe.
      Liebe Grüße, Tanja
      ">

      Avatar & Sig by angel- Daaaanke für das tolle Set

      Events 2017 / 2018:
      Dystopia / März 2017
      Medieval Fantasy Convention / August 2017
      Lunar Eclipse Reunion / Dezember 2017
      Dystopia 2 - April 2018


    • 3000 attendees? Woher kommt die Zahl?
      Okay, ich hatte einen Tag Stress hier. Ich bekam Nachricht, dass meine Zahlung nicht eingegangen und meine Buchung somit gecancellt sei. Buchungsbestätigung eingeschickt und 24 Stunden später kam die gute Nachricht, dass die Zahlung gefunden und die Buchung okay ist. Fand ich fix und sauber gelöst.
      Ich bin auch gespannt, weil das Event ziemlich riesig erscheint, aber wir warten mal ab. Wir sind ziemlich stressresistent *;)* :thumbup:


      What the hell?! I mean, normal people, they see a monster, and they run. But not us, no, no, no, we -- we search out things that want to kill us. Yeah? Huh?
      Or eat us! You know who does that? Crazy people! We...are insane!
    • So weit hergeholt ist die Zahl nicht, sie haben ja wieder zwei Hallen. Hoffe Halle B wird diesmal nicht benachteiligt, voriges Jahr fiel dort ja JDM flach und noch jemand, so viel ich mich erinnern kann. Voriges Jahr belief sich die Zahl mit zwei Hallen auf ca. 2.700 Leute. Mir gefällt die Location nicht so doll. Es ist wahnsinnig umständlich nach Bham zu fliegen, weil es keine Direktflüge gibt und man oft zwischen 2 - 5 Stunden auf den Anschlussflug warten muss, der ca. nur eine Stunde dauert. Dafür kann RE nix, aber London wäre halt einfacher. Leider macht RE dort keine Veranstaltungen mehr, oder nur noch selten. Wünsche allen, die auf die Con gehen, ein tolles WE.
      LG angelinchains

    • Also die 3000 waren jetzt total aus der Hüfte geschossen und eher mit einem zwinkernden Auge zu verstehen, weil ich mir so ungefähr das Riesen Event mit 2 Hallen vorstelle. Dass ich damit doch recht nah dran bin, dachte ich jetzt echt nicht. Ob ich nun nach Birmingham fliege oder London ist eigentlich recht egal. Von uns aus sind beides Direktflüge. London fand ich recht schön und das Hotel total angenehm und nicht so beengt wie in Birmingham. Wobei da Vergleiche auch etwas hinken, da die Con in London ja grade mal wenige hundert Besucher hatte.
      Liebe Grüße, Tanja
      ">

      Avatar & Sig by angel- Daaaanke für das tolle Set

      Events 2017 / 2018:
      Dystopia / März 2017
      Medieval Fantasy Convention / August 2017
      Lunar Eclipse Reunion / Dezember 2017
      Dystopia 2 - April 2018


    • Von Wien aus gibt es leider keinen Direktflug. Da bin ich dann gut und gern mal 4 - 6 Stunden unterwegs, wobei ich die meiste Zeit in London Heathrow am Flughafen hocke. Auch bei den teureren Flügen. Es gibt von hier aus leider keinen "gescheiten" Flug. In London war ich leider noch nie bei ner Con von RE, ich weiß nur, dass sie früher dort mal öfter was gemacht haben.
      LG angelinchains

    • es gibt ja auch busse nach birm von heathrow ;) hat garnet so lang gedauert. zug geht zwar schneller aba da muss man ja meistens erstmal nach london rein was auch mind. ne halbe std. dauert.
      war einmal in birmingham wegen konzert und da lief so einiges schief und wir haben gesagt nie wieder. und dabei bleibts auch. so ne riesige con mit rogue würd ich glaub ich garnet machen.

    • Ich hab mir auch ein Ticket für die A16 geholt. Da ich zu spät war bin ich jetzt in Halle 2, mal sehen wie das wird. Was ja schon so gar keine Lust macht, ist wieder mal die Sache mit den Etickets. Ich hab im August meine Zahlungsbestätigung bekommen und es steht auf der seite von Rogue dass man dann in Kürze ein Eticket bekommt. Jaja, ist klar dass das wieder nicht klappt. Was mich darüber ärgert ist nur dass man keinen Ansprechpartner hat. Bei den faqs steht man soll den helpdesk anschreiben wenn man kein Ticket hat. Beim helpdesk steht man soll keine Eticketfragen stellen, die wüssten das eh nicht. Worauf hab ich mich da nur wieder eingelassen.
    • Ich hab ja bisher noch nie bei Rogue gekauft und genau dieses Ticket-Chaos ist ja das was mich noch immer so abschreckt! Gerade eben jetzt auch wieder als es hieß es gibt jetzt wieder 200 Tickets für Halle 2 und jede Menge Leute sich dann auf Facebook gemeldet haben das sie nur ein paar Stunden vorher eine e-mail bekommen haben das ihr Ticket nicht bezahlt wurde und es jetzt gelöscht ist. OBWOHL sie ja bezahlt haben und jetzt schicken sie alle wieder ihre Zahlungsbelege hin und dann kommt hoffentlich die Bestätigung. Ich mein ... sollte man nicht erstmal die Leute anschreiben deren Ticket man löschen will weil man die Zahlung nicht findet und dann erstmal wieder Zahlungen zuordnen und wenn dann nichts passt erst wieder Tickets verkaufen?!
      Ich versteh auch nicht warum so viele Zahlungen nicht zugeordnet werden können, da ja 99% der Leute auch schreiben ihre Angaben sind korrekt und nur wenige geben zu sie hätten eine falsche Nummern angegeben. Ich mein, ca. 3000 Gäste ist jetzt auch nicht so mega viel meiner Meinung nach. Ich hab ja auch eine kleine Firma und auch da muss man die Buchhaltung machen und Zahlungen zuordnen zu den Rechnungen und auch evtl. falsche Zahlungen oder Zahlungen ohne Angabe zuordnen (wieso sollte man auch die Rechnungsnummer auf seiner Überweisung angeben?! pfft! So einfach darf man es ja uns nciht machen!). Und gerade seit alles online geht, geht das doch echt fix, man kann ja noch Nummern und Namen suchen in den Zahlungseingängen. Und klar gibt's dann immer noch ein paar die nicht passen weil sie von anderem Konto (z.B. der Eltern) überweisen oder die Nummer falsch haben aber man findet doch den Großteil relativ zügig!
    • @tindomerel liegt wohl daran, dass RE die Cons quasi nur "nebenbei" betreibt. Sprich, die können offensichtlich nicht davon leben und gehen noch ihren "normalo" Jobs nach. Kommt oder kam ja immer wieder aufs Tabet, sprich die Problematik, alles am Laufen zu halten. Offensichtlich schaffen sie es bis dato nicht wirklich ein System für Zahlungseingänge zu finden, dass ihnen auch einen Durchblick verschafft. Und Jaynee, die das früher gemacht hat, hat das Handtuch geworfen, weil immer sie diejenige war, die den Zorn von RE und den Fans abbekam, wenn mal was nicht so lief, wie es sollte *seufz* Ich denke auch, dass dieses 2 Hallen System zusätzlich für Verwirrung sorgt.
      LG angelinchains

    • @Msche
      Da generell noch keine e-tickets raus sind, kann man mit Sicherheit Fotos etc. auch ohne kaufen. Würde ja sonst keinen Sinn machen.
      Meine Mädels und ich sind auch in Hall 2. Das tut sich sicher nicht ganz viel zu Hall 1.
      Konzerte, Fotos, Autogramme und Lounges haben eh' nix mit der Zuordnung der Halle zu tun. Deshalb sehen wir das ganz entspannt.
      Klar, wenn man sich nicht
      zuvor schon genau überlegt, was man unbedingt haben will, und was evtl. auch zurückstehen kann, macht gerade Rogue es einem nicht leicht.
      Aber wir sind eher die Typen, die vorher genau an Hand des Budgets entscheiden. Ich brauche nicht jedes Mal wieder jedes Foto oder jedes Autogramm, vor allem, weil jedes Autogramm, das nicht auf einer Photo-Op ist, mit traumwandlerischer Sicherheit auf Nimmerwiedersehen in irgendeiner Schublade landet.
      Die Panels sind fein, 3 oder 4 Photo-Ops erschwinglich, und da drauf vielleicht das eine oder andere Autogramm. That's it...


      What the hell?! I mean, normal people, they see a monster, and they run. But not us, no, no, no, we -- we search out things that want to kill us. Yeah? Huh?
      Or eat us! You know who does that? Crazy people! We...are insane!