‘Gambit’ Movie Cast: Channing Tatum Replaced by Jared Padalecki or Taylor Kitsch?

    Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen die Nutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

    • ‘Gambit’ Movie Cast: Channing Tatum Replaced by Jared Padalecki or Taylor Kitsch?

      According to The Wrap, citing sources inside the production, Channing’s deal to portray his first superhero role is in jeopardy of falling apart as he is plans to leave the 20th Century Fox production.
      Director Rupert Wyatt will have to find a new leading man, if the rumors are true, and it is also unclear whether Tatum and his producing partner Reid Carolin will remain as producers or will exit the project entirely, The Wrap added.

      Tatum has long shown interest in playing Remy LeBeau, a.k.a. Gambit. He was seen promoting the “X-Men” spin-off at Comic-Con in San Diego earlier this month.
      The actor apparently has larger ambitions, according to The Wrap. However, it noted the actor’s representatives are still talking with the 20th Century Fox but also acknowledged that “something is up.”
      The “Magic Mike” star has yet to confirm the rumored departure from the “Gambit” production and 20th Century Fox has yet to announce if he will be replaced.

      Nonetheless, who are possible actors that could replace Channing as “Gambit?”

      Taylor Kitsch played “Gambit” in the 2009 release “X-Men Origins: Wolverine.” Kitsch currently plays a major role on “True Detective” Season 2.

      Cinema Blend teases Jared Padalecki as a possible replacement as well.

      Padalecki looks almost just like Remy LeBeau and has experience in playing fantasy and mythology character. Padalecki plays Sam Winchester in the CW series “Supernatural”.

      However, Cinema Blend noted the problem is that “Supernatural” Season 11 will likely still be shooting when “Gambit” begins filming on October or November. So if ever Padalecki will replace Tatum, the film’s release date would have to be delayed so the production would be viable with Padalecki’s schedule.

      “Gambit” is set to be released on October 2016. source
    • *rofl* *rofl* *rofl*
      Wenn ich mir die Comicfigur Gambit anschaue,
      [IMG:http://www.comicbookmovie.com/images/users/uploads/9357/xst%202%20Gambit.jpg]

      war ich mit Taylor Kitsch als Gambit bei Wolverine ganz zufrieden, auch wenn ich mir den Cajun Meisterdieb etwas jünger vorgestellt hatte.


      Channing hat meiner Meinung nach mittlerweile viel zu aufgepumpte Muskeln, als das er optisch noch einen guten Gambit abgeben würde. Die typische Gambit Frisur steht ihm auch nicht so wirklich. Da hilft es auch nichts, das er aus New Orleans stammt, auch wenn der Cajun Akzent natürlich zu Gambit gehört.

      Ich denke nicht, das Jared jetzt kurzfristig bei Supernatural aufhört, also vielleicht sollte man sich schlicht nach einem anderen Schauspieler für Gambit umschauen.
      "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory.LLAP"
      “Don’t you dare think there is anything, past or present, that I would put in front of you.”


      *rose* Sig by angelinchains

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Huntress ()

    • Ich frag überhaupt was die genauen Gründe sind das Channing jetzt nicht mehr will - eben weil er ja erst bei der Comic Con war kommt das ganze für mich ziemlich plötzlich! 8|
      Und er hat sich ja wirklich für die Realisierung des Films eingesetzt, ist eben auch Producer, etc.


      Jared ist jetzt nicht mein Favorit für Gambit und ich kann mir auch nicht vorstellen das jetzt alles umgeworfen wird vom Zeitplan für einen Schauspieler - Gambit sollte doch auch in Apocalypse auftauchen, also muss der Film bis dahin auch fertig werden.
    • Hm, also ich schau mir Channing ja schon gerne mal an, wie z.B. auch zuletzt in Magic Mike *blush* Für die Augen ist er ja schon was. Oder in "She's the man" mocht ich ihn auch total gern (Ich liebe den Film <3)

      Aber in allen Filmen die ich mit ihm gesehen habe spielt er schon i-wie den selben Typen. Gutaussehend, aber auch ein bißl dumm um's mal gerade heraus zu sagen.
      Optisch ist er schon immer gut anzuschauen, aber vom Charakter her hat er noch nie einen Typen gespielt den ich toll und ansprechend finden würde ... (Also quasi: Für einen ONS wär er schon ok, aber eine Beziehung könnt ich mir mit keinem der Typen vorstellen *g*)

      Besonders auch in so typischen Frauen-Filmen wie "Das Leuchten der Stille" *kotz* ist er ja gar nicht mein Fall.

      Ich hoffe aber jetzt einfach mal das er einfach immer in diese Schiene geschoben wird bei Castings weil er das halt anscheinend gut kann. Aber ich hoffe doch das er noch mehr drauf hat!