3.01 Die glorreichen Sieben (The Magnificent seven)

    • 3.01 Die glorreichen Sieben (The Magnificent seven)

      Dean und Sam haben den gelbäugigen Dämon getötet. Doch dabei haben sie seine Armee von Hunderten von Dämonen befreit. Dean hat seinen Bruder zwar mit einem Pakt mit dem Dämon gerettet. Aber jetzt hat er selbst nur noch ein Jahr zu leben. Und das will er genießen, auch wenn Sam Deans bevorstehenden Tod um jeden Preis verhindern will. Da erfahren die Winchester-Brüder von sieben Dämonen in Nebraska, die die sieben Todsünden verkörpern.

      Englischer Titel: The Magnificent Seven
      Erstausstrahlung USA: 04.10.2007
      Erstausstrahlung D: 02.02.2009


      (Quelle: tvsi.de/mysteryserien/supernatural.php)

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von black pearl ()

    • Ich bin gerade dabei nochmal die dritte Staffel durchzuschauen. Heute hat mich einfach die Lust dazu gepackt und deswegen musste Friends weichen!

      Die Idee, dass die 7 Todsünden auftauchen, finde ich echt klasse!
      In einer Serie wie Supernatural dürfen die sieben Todsünden nicht fehlen und nach den Ereignissen in 2.21 und 2.22 finde ich es gut, dass sie die Story weiterführen mit dem öffnen des Portals. Toll fand ich auch, dass man außer dem kranken Jäger Gordon noch weitere Jäger kennenlernt, die "normal" sind.
      Dean war am Anfang der Episode genial mit den Frauen. Wie Sam dort draußen im Auto sitzt und wartet... einfach köstlich. Finde es gut, dass es noch etwas Humor gibt. Dean hat sein letztes Jahr auf Erden und genießt das :D Am besten fand ich ja, als Sam hereinplatzte und dann die Szene im Auto *g*
      Und dann auch Rubys Auftritt... sehr Powervoll :D Katie Cassidy hat das toll gemacht und sie passt auch gut hinein. Ich fand sie ja sofort sympathisch! Sie wurde auch sehr interessant eingeführt mit dem verdeckten und das Messer, welches Dämonen töten kann, hat natürlich auch etwas.

      *nächste Folge schau*