Der letzte Bulle

    Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen die Nutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

    • Ja, ging mir ähnlich, ich fand die Folge auch deutlich schwächer ... und Tanjas Reaktion komplett übertrieben. Hoffentlich werden die nächsten Folgen wieder lustiger, die Vorschau sah schon vielversprechend aus. Was ich merkwürdig finde: Micks Tochter haben sie ja komplett totgeschwiegen ... dafür wird Meissner (wie immer er sich schreibt) immer besser *:D*
    • Also die heutige Folge hat mir wieder sehr gut gefallen.
      Auch Tanja finde ich wieder besser. Ich hoffe nur, dass sie bald mal diesen Niklas durchschaut, dass kann doch echt nicht wahr sein, dass sie das nicht durchschaut.
      Und Mick war mal wieder typisch Mick. Stürm in das Büro von Tanja rein, ohne vorher groß nachzudenken. Aber so isser nun mal - impulsiv und heißblütig...
    • So auf Dauer betrachtet, finde ich die Staffel ziemlich durchwachsen, es ist viel Lustiges, aber auch eine Menge Schmarrn dabei. Trotzdem, die Tendenz ist positiv, und ich freue mich, dass eine vierte Staffel gedreht werden soll. Auf die letzten Folgen von Staffel 3 darf man ja jetzt gespannt sein, und die von neulich fand ich wieder ganz herrlich (Mick und Meißner trinken Brüderschaft *:D* ).
    • Auch ich hatte mit der dritten Staffel so meine Probleme. Ehrlich gesagt geht mir das Hin und Her mit Tanja schon reichlich auf die Nerven. Die Entwicklung zwischen Mick und Meißner ist dahingegen köstlich, dass sie auf Brüderschaft getrunken haben... *lol1*
      Das SAT.1 jetzt doch eine 4. Staffel dreht haut mich allerdings um *faint* . Hatten sie nicht noch im letzten Jahr verkündet, dass nach der 3. Staffel Schluss sein soll? Ich meine so etwas mal in TV-Serien Highlights gelesen zu haben. *kratz*
      [Blockierte Grafik: http://abload.de/img/1hobbit3jqjzf.jpg]
      Signatur + Ava by myself


    • Hm, ich weiß auch nicht, es stand halt ... Moment, hier:
      Fans der erfolgreichen TV-Serien "Danni Lowinski" und "Der letzte Bulle" dürfen sich auf eine weitere Staffel freuen, wenn Sat.1 im Sommer mit den Dreharbeiten für die jeweils vierte Staffel beginnt. Geplant sind jeweils 13 neue Folgen, die im nächsten Frühjahr auf Sendung gehen sollen.

      In "Der letzte Bulle" geht Hauptdarsteller Henning Baum als cooler Polizist Mick Brisgau der Frage nach, wer auf ihn geschossen hat und ob es sich dabei um ein geplantes Komplott handelt oder doch nur eine Verkettung unglücklicher Umstände?
      Das wird wohl vertrauenswürdig sein, denke ich - die Quoten machen's möglich *;)* . Ich hoffe auf jeden Fall, dass es nicht wieder so ein fieser Cliffhanger wird (mit mauer Auflösung im Schnelldurchlauf) und dass sich das in der Tat höchst nervige Hin und Her mit Mick und Tanja nun flott klärt. Ansonsten bin ich für mehr Szenen mit Meißner *rofl* und evtl. Andreas' Mutter.
    • Ich hab die Staffel jetzt auch endlich durch (nachdem ich die Hälfte der Staffel in TV verpasst hab und sie innerhalb von 3 tagen auf DVD nachgeholt hab), und mir hat sie super gefallen. So viele alte Cobra 11 Schauspieler zu sehen war schon zum Schmunzeln. Und auch von der Story her fand ichs toll. Nur ich hätte mir gewünscht, dass er mehr schöne Momente mit Tanja erlebt hätte. Das Staffelfinale war sehr emotional - *cry* Großes Kino fand ich Andreas seine Haltung zu der Sache*cheer* Insgesamt fand ich die Staffel sehr lustig und sie hat bei mir nach dem Staffelfinale so ein emotionales Chaos hinterlassen, da muss man erst mal wieder runter kommen und was anderes - beruhigendes schauen. *angst*
      *Icon made by bel_perdente @ livejournal
    • @Kate und @Schwarze Ratte

      Da kann ich mich euch nur anschließen - fast frage ich mich, was eigentlich an Hintergrundhandlung für die neue Staffel noch übrig ist, aber wenn die verfahrene Situation zwischen Mick und Tanja geklärt wird, wäre ich schon zufrieden *;)* .

      Dass die Serie von den USA kopiert wird, wusste ich noch gar nicht, ist ja witzig - da darf man gespannt sein, ob deren Version auch so charmant wird, oder ob sie sich mehr auf die Action konzentrieren. Letztlich lebt die deusche Serie ja von ihren einmaligen Darstellern. Diese Chemie zu kopieren, wird nicht leicht!