The Voice of Germany

    Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen die Nutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

    • The Voice of Germany

      "Die etwas andere Musikshow, wo es zu Anfang wirklich nur auf die Stimme ankommt. Nach den Blindauditions, wo die Coaches die Sänger nicht sehn solang sie sich nicht für sie entscheiden, gehts in die Battle gegeneinander. Und mit jeder weiteren Runde werden es weniger Talente - wer weiter kommt entscheidet das Publikum sowie die Coaches. "

      2. Staffel wurde in der Sendung heute auch schon bestätigt.

      ---

      *sorry* aber es musste einfach ein Thread her - bin mir sicher hier schauen die Show noch mehr Leute. *cool* *squeeee* es geht aufs Finale zu und die Show grade ist einfach nur der HAMMER! Hat schon einer nen Favoriten fürs Finale? Meiner hat sich in der Sendung heute rauskristalisiert. *seufz*
      *Icon made by bel_perdente @ livejournal
    • Yep, mein Favorit ist schon seit den blind auditions Ivy Quainoo und ihre Nummer heute hat mir das nur bestätigt. Sie erinnert mich an Shirley Bassey (die wohl hier kaum noch jemand kennt *gg*) und ich glaube, ihr Potential ist längst nicht ausgeschöpft. Ihre Stimme ist noch längst nicht fertig, aber sie ist ein absolutes Naturtalent, ein Rohdiamant...

      Ich muss aber sagen, Nena geht mir entsetzlich auf den Keks mit ihren überschwänglichen Liebeserklärungen, alles ist so toll, oder ein Song ist 'wohltuend'!!! Sorry, was wirft die vor den shows ein? Davon hätte ich gern am Montagmorgen vor der Wochenbesprechung mit meinem Chef ein Tütchen *lol1*


      What the hell?! I mean, normal people, they see a monster, and they run. But not us, no, no, no, we -- we search out things that want to kill us. Yeah? Huh?
      Or eat us! You know who does that? Crazy people! We...are insane!
    • Ich muss sagen heute fand ich hat Team BossHoss so gerockt und allen gezeigt, was ne Harke ist. In den Shows davor fand ich oft andere teams stärker, aber spätestens seit heute ist Team BossHoss Geheimtip. Ich fand die anderen Songs alle so lala grade die von Nenas Team :/ hätte da mehr erwartet. Obwohl Kim war super wie immer. Aber der Song war mir zu Herzschmerz. Bei Rea fand ich Michael auch besser heute aber Mmm da hat mir der Kick gefehlt. Und Ivy hat mich heute voll gehabt. Dieser Bond Style *wow* Die Jungs haben Ivy und Ole echt so stark gemacht heute. Unf*ckingfassbar! *shock*
      *Icon made by bel_perdente @ livejournal
    • Yup, fand ich auch. Und jetzt eben muss ich ausnahmsweise Nena Recht geben: das Album von Mic würde - werde! ich kaufen! Der Mann hat soviel Soul - davon kann Xavier nur träumen! *thumps*


      What the hell?! I mean, normal people, they see a monster, and they run. But not us, no, no, no, we -- we search out things that want to kill us. Yeah? Huh?
      Or eat us! You know who does that? Crazy people! We...are insane!
    • Ich persönlich hab ja anfangs immer Ramona als Gewinnerin gesehen, weil die echt was drauf hat, aber da sie ja nicht mehr dabei ist, ist meine Favoritin auch Ivy ...die kann vielleicht singen *faint* :love:
      Nena fand ich schon anfangs hatte einfach das schwächste Team, Rea hat ein echt starkes Team und Xavier auch auf jedenfall, doch bisher haben meiner Meinung nach zu viele BossHoss unterschätzt....die Jungs haben echt was zu bieten *seufz*

      [Blockierte Grafik: http://abload.de/img/ianbannerxmqwo.jpg]
      ~ Ava & Sig by me ~
    • Danke ratti für den Thread *freu* - ich schau auch...hab gestern allerdings verpasst und guck das dann heute abend.

      Ich finde alle die so weit gekommen sind - haben verdient zu gewinnen, sind tolle Stimmen dabei. Und Nena - ist ne Welt für sich...ich empfange ein ganz klares Signal dabei.... *;)*

      Staffel 2 - the second voice of Germany dann oder wie *kratz*

      It takes forever to find yourself
      But it only takes one second
      to forget who you are.
    • Ich war ja noch nie ein Fan von Xavier Naidoo, aber gestern hat er ehrlich verkackt. Sorry, aber das musste raus! Weil er einen deutschsprachigen Song im Finale sehen will, lässt er das Mittelmaß namens Max weiterkommen und schmeißt DIE Stimme raus??? Der Mann hat den Sinn dieses Contests nicht verstanden. The Voice - nicht die Sprache entscheidet! He screwed up - royally! Mir fällt dazu nichts mehr ein... *frust* *frust* *frust*


      What the hell?! I mean, normal people, they see a monster, and they run. But not us, no, no, no, we -- we search out things that want to kill us. Yeah? Huh?
      Or eat us! You know who does that? Crazy people! We...are insane!
    • Mir ist es egal, wer gewinnt, nur nicht Ivy, ich kann mir ihr nichts anfangen, vom Song her oder von der Art her, wäre ich eher für Shannon gewesen! Ich verfolge das von der zweiten Sendung an, und ich muss sagen, ich konnte schon ein paar Entscheidungen der Coaches nicht nach voll ziehen. Gut, es ist Geschmackssache, und bis letzte Woche war ich echt stark Team Rea, aber als der Percy rausgekickt hat, das habe ich echt nicht verstanden, für mich war Percy die Stimme Deutschlands - doch wie gesagt, das ist ja letzte Woche in Grund und Boden gegangen.
      Ich geb auch zu, ich kann mich nicht nur auf die Stimme beschränken, als Gesamtpaket wäre ich glatt am ehesten für Max! Wenn er nicht deutsch singt! *bäh* Deswegen, ich kann mich da ganz schwer entscheiden und lass mich mal überraschen!

      *and sometimes I feel that I should go and play with the thunder*

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Samm ()

    • Ich mochte Sharron auch gern und finde es schade, dass sie raus ist.
      Wenn Naidoo es so genau nimmt - Voice of Germany = deutsch - dann hätten sie die Ausländer nicht antreten lassen dürfen, wie Percival, Sharron oder Chris Sanders.
      Percival als Stimme Deutschlands hätte ich total daneben gefunden...
      Auf jeden Fall hat Naidoo Mic alle Chancen genommen - 65:35 als Start für die Abstimmung... da konnte auch die große Mehrheit der Anrufer für ihn nichts mehr ändern... *down*


      What the hell?! I mean, normal people, they see a monster, and they run. But not us, no, no, no, we -- we search out things that want to kill us. Yeah? Huh?
      Or eat us! You know who does that? Crazy people! We...are insane!
    • SydneyB schrieb:

      Ich muss aber sagen, Nena geht mir entsetzlich auf den Keks mit ihren überschwänglichen Liebeserklärungen, alles ist so toll, oder ein Song ist 'wohltuend'!!! Sorry, was wirft die vor den shows ein? Davon hätte ich gern am Montagmorgen vor der Wochenbesprechung mit meinem Chef ein Tütchen *lol1*

      *lach* *lach* *lach*
      Mir geht das Nena schon immer auf die Nerven. Mir sind solche Menschen unheimlich, bei denen immer alles gaaanz toll und easy ist. [Blockierte Grafik: http://i17.photobucket.com/albums/b94/MelindaWarren/GIF/Smilies/Krank/smilie_krank_132.gif]

      SydneyB schrieb:

      Ich war ja noch nie ein Fan von Xavier Naidoo,

      *high* Dito!

      Zu der Show hatte ich schon an anderer Stelle was gesagt. Ich will ja keinem die Laune verderben. *bye*
      *butterfly*
    • Ich muss ja sagen, dass ich von Show zu Show die Teilnehmer nicht mehr so super fand wie in der Blind Audition. Ich finde, dass gestern keiner ohne Fehler den eigenen Song gesungen hat und finde die Finalteilnehmer eher zum gähnen. Kim Sanders hätte es meiner Meinung nach mit ihrer Stimme und der Erfahrung auch ganz ohne The Voice schaffen können, was neben der Stimme und der Power auch der Grund war, warum ich für Sharron war. Bei Team Rea ist mein Favorit der beiden Halbfinalisten weitergekommen, dafür kann ich mit den anderen beiden auch wieder nichts anfangen. Ivy ist vom Auftreten und der Stimme einfach nicht mein Fall und ich fand Ole einfach von seiner Art super und mochte seine Stimme sehr. Am unverständlichsten ist für mich die Entscheidung von Xavier Naidoo sich hinter Max zu stellen. Er selber weiß, dass Mic um Klassen besser ist als Max und sorry... aber überhöre ich Max' großes Talent? Das einzige, was der Herr in meinen Augen hat ist eine große Fangemeinde bestehend aus Teenies, die bei Max anscheinend das große Kreischen kriegen *wah*
    • So, jetzt hab ich es auch gesehen.

      Kim, Michael, Ivy und Max weiter... Ich hätte bei Max nicht so entscheiden...aber Xavier hatte eine Sache engemerkt, Mic wurde kein einziges Mal vom Publikum weitergewählt. Ich fand ehrlich gesagt beide nicht so toll. ABer interessant, dass gerade diese paar Prozent von Xavier ausreichten, um Mic rauszukicken. Er bekommt bestimmt einen Plattenvertrag von X. Produktionsfirma, würde mich nicht wundern.
      Und Jasmin G. - also echt, dieses Lied war wirklichh flat wie T. Boss Hoss sagten, belanglos und es ist ihr dieses Mal überhaupt nicht gelungen mich mitzunehmen - das war bei den anderen Liedern schon anders.
      Ivy fand ich klasse, hat nen tollen Bond-Song hingelegt, Kim war bezaubernd (da hatte ich mal so richtig Gänsehaut...) und Michael - war dieses Mal nicht so überzeugend.
      Mal sehen wie es im Finale aussieht... *hibbel*

      It takes forever to find yourself
      But it only takes one second
      to forget who you are.
    • Naja paar Prozente, es waren schon viele, die Max da von Xavier Vorsprung bekommen hat. Aber ich glaub die Entscheidung war für alle unverständlich - zumal ich fand Max war so uneinprägsam in den letzten Shows - hab ihn gar nicht so recht wahr genommen im Gegensatz zu allen anderen Kandidaten. Vielleicht hat Xavier auch nur gedacht, dass die Leute da draußen viel mehr für Mic anrufen und Max dagegen eh keine Chance gehabt hätte und so wollte er ihn etwas mehr Rückendekung geben. Mmm wer weiß. Vielleicht hatte Xavier auch das mit der Plattenfirma im Hinterkopf O.O Glaub aber mit Max wird er nicht gewinnen können.

      Fand jedenfalls krass, dass Ivy so viel Vorsprung auf Ole hatte. *seufz* Aber mir solls recht sein - *cool* hab den Song gedownloaded und damit 2 Stimmen für Ivy! Das Bondgirl muss es doch nach ganz vorne schaffen. *heart*
      *Icon made by bel_perdente @ livejournal
    • Finale! *kreisch* *yahoo* Kann es gar nicht abwarten bis der Sieger bekannt gegeben wird.
      Was mich bissel wundert, dass Kim auf den letzten Platz liegt momentan O.O
      Nena und Kim - da hat man Nena so gut wie gar nicht gehört und war auch gar kein Lied von Nena O.O

      Btw. BossHoss & Ivy zusammen fand ich klasse :love:

      *lol* Sindy&Bert in Harmonie @ Max & Katy *lol1*

      Bin auf die weiteren Coach/Voice Auftritte gespannt.

      edit:
      wow Rea & Michael waren hammer zusammen :love: "das war leider geil" *cool* *seufz*
      *Icon made by bel_perdente @ livejournal

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Schwarze Ratte ()

    • Ja BossHoss läuft bei mir auch immer rauf und runter in den letzten Woche.
      Hätte mir auch manchmal nen anderen Coach für bestimmte Voices gewünscht.
      Aber bin so mit den Finalisten im Ganzen zufrieden, bis auf Max irgendwie O.O

      Oh oh ein Rolling Stones Titel :love: obwohl ich Xaviers stimme dazu nicht so finde aber Max kann da mal glänzen!
      Endlich! *thumps*
      *Icon made by bel_perdente @ livejournal